Die 15 größten Autobauer der Welt

Platz 1: Herzlichen Glückwunsch an Toyota. Verkaufte Autos 2008: 8.972.000. Platz 2007: 2

Platz 2: General Motors. Verkaufte Autos 2008: 8.350.000. Platz 2007: 1

Platz 3: Volkswagen. Verkaufte Autos 2008: 6.230.000. Platz 2007: 4

Platz 4: Nissan/Renault. Verkaufte Autos 2008: 6.090.000. Platz 2007: 5

Platz 5: Ford. Verkaufte Autos 2008: 5.404.000. Platz 2007: 3

Platz 6: Hyundai/Kia. Verkaufte Autos 2008: 4.158.000. Platz 2007: 6

Platz 7: Honda. Verkaufte Autos 2008: 3.783.000. Platz 2007: 7

Platz 8: PSA (Peugeot/Citroen). Verkaufte Autos 2008: 3.260.000. Platz 2007: 8

Platz 9: Fiat. Verkaufte Autos 2008: 2.524.000. Platz 2007: 10

Platz 10: Suzuki. Verkaufte Autos 2008: 2.385.000. Platz 2007: 11

Platz 11: Daimler. Verkaufte Autos 2008: 2.057.000. Platz 2007: 12

Platz 12: Chrysler. Verkaufte Autos 2008: 2.010.000. Platz 2007: 9

Platz 13: BMW. Verkaufte Autos 2008: 1.436.000. Platz 2007: 13

Platz 14: Mazda. Verkaufte Autos 2008: 1.349.000. Platz 2007: 15

Platz 15: Mitsubishi. Verkaufte Autos 2008: 1.309.000. Platz 2007: 14

Erstmals seit den 1930er Jahren ist General Motors nicht mehr der größte Autobauer - die Japaner haben die US-Amerikaner überholt. Wer sonst noch auf dem Podest steht, und wer weit abgeschlagen liegt.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel