Wirtschaft – Archiv

Omikron und US-Notenbankchef belasten Dow

Omikron und US-Notenbankchef belasten Dow

Die sich derzeit verbreitende Coronavirus-Variante Omikron sowie Aussagen von Notenbankchef Jerome Powell sorgen Anleger an den US-Börsen: Der Dow Jones Industrial startet trüb in den Dezember.
Omikron und US-Notenbankchef belasten Dow
Lkw-Maut verstieß 2010 und 2011 teilweise gegen EU-Recht

Lkw-Maut verstieß 2010 und 2011 teilweise gegen EU-Recht

Zwei Spediteure aus Polen haben wegen der Berechnung der Lkw-Maut die Bundesrepublik verklagt. Jetzt hat das Oberverwaltungsgericht NRW ein Urteil gefällt.
Lkw-Maut verstieß 2010 und 2011 teilweise gegen EU-Recht
Handel lehnt 2G-Vorschrift ab

Handel lehnt 2G-Vorschrift ab

Zutritt nur für Geimpfte und Genesene? Davon hält der Handel nichts. Das „wäre vollkommen unverhältnismäßig“, heißt es.
Handel lehnt 2G-Vorschrift ab

Arbeitsmarkt bleibt für Menschen mit Behinderung angespannt

Die Corona-Krise hat die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung drastisch in die Höhe schnellen lassen. Schnelle Besserung ist nicht in Sicht.
Arbeitsmarkt bleibt für Menschen mit Behinderung angespannt

EZB-Vize: Anleihenkäufe bleiben nötig

Die Europäische Zentralbank hält an ihrer lockeren Geldpolitik fest, obwohl die Inflation im Euroraum auf einen Rekordwerte steigt. Luis de Guindos erwartet auch 2022 Anleihenkäufe im großen Stil.
EZB-Vize: Anleihenkäufe bleiben nötig

Arbeitslosenquote in Südafrika - Knapp 35 Prozent

In Süafrika brechen die Jobs weg. Besonders hoch ist in Afrikas zweitgrößter Volkswirtschaft die Jugendarbeitslosigkeit.
Arbeitslosenquote in Südafrika - Knapp 35 Prozent

Studie: Große Unterschiede bei Nebenkosten

Um die „zweite Miete“ gibt es oft Streit zwischen Mietern und Eigentümern - denn Nebenkosten können happig sein. Nun zeigt eine Analyse, wo die Menschen in Deutschland am meisten zahlen.
Studie: Große Unterschiede bei Nebenkosten

DB Schenker will im großen Stil in E-Lastwagen investieren

Die Logistikbranche boomt. Neben Marktgrößen wie DHL und Kühne + Nagel ist auch die Bahn-Tochter Schenker mit von der Partie. Die Firma aus Essen investiert jetzt kräftig in E-Lastwagen.
DB Schenker will im großen Stil in E-Lastwagen investieren

Die 300 Milliarden Euro-Antwort auf Chinas „Neue Seidenstraße“: Das neue EU-Programm „Global Gateway“

Die EU setzt Chinas Neuer Seidenstraße ein eigenes Milliardenprogramm für Entwicklungsländer entgegen. Die 300 Milliarden schwere Initiative Global Gateway soll am Mittwoch präsentiert werden.
Die 300 Milliarden Euro-Antwort auf Chinas „Neue Seidenstraße“: Das neue EU-Programm „Global Gateway“

Billigflieger Easyjet sieht erste Omikron-Auswirkungen

Das Auftauchen der Omikron-Variante bereitet den Fluggesellschaften neue Kopfschmerzen. Easyjet senkt seine geplante Kapazität im laufenden Quartal.
Billigflieger Easyjet sieht erste Omikron-Auswirkungen

Lieferengpässe beim Spielzeug vor Weihnachten möglich

So langsam beginnt die Jagd nach den Weihnachtsgeschenken. Die Lager der Händler sind gefüllt. Trotzdem könnte nicht jeder Wunsch in diesem Jahr in Erfüllung gehen.
Lieferengpässe beim Spielzeug vor Weihnachten möglich

Inflation in Eurozone steigt auf Rekordwert von 4,9 Prozent

Bei zwei Prozent liegt das mittelfristige Inflationsziel der Europäischen Zentralbank. Das wird momentan deutlich überschritten.
Inflation in Eurozone steigt auf Rekordwert von 4,9 Prozent

Abwärtstrend bei Neubuchungen von Reisen im November

Zuletzt hatten die Buchungen noch Fahrt aufgenommen. Doch die vierte Corona-Welle fordert auch in der Reisebranche nun ihren Tribut.
Abwärtstrend bei Neubuchungen von Reisen im November

Zahl der Arbeitslosen sinkt im November weiter

Der deutsche Arbeitsmarkt bleibt im November robust. Doch die vierte Corona-Welle wird nicht ohne Spuren an ihm vorübergehen. Die Bundesagentur geht für 2022 von einer „erhöhten Arbeitslosigkeit“ aus.
Zahl der Arbeitslosen sinkt im November weiter

Dax gibt nach - Omikron verunsichert Anleger

Die neue Corona-Variante Omikron hat den deutschen Aktienmarkt fest im Griff. Im frühen Handel am Dienstag drohte der Leitindex Dax erstmals seit Anfang Oktober unter die runde Marke von 15.000 Punkten zu fallen.
Dax gibt nach - Omikron verunsichert Anleger

Lohnerhöhungen erneut deutlich unter der Inflation

Die Corona-Pandemie deckelt offenbar auch die Tarifabschlüsse. Sonderzahlen sogar eingerechnet verzeichnen die Gehälter den geringsten Anstieg seit 2010.
Lohnerhöhungen erneut deutlich unter der Inflation

Ampel-Fahrplan für die Bahn - Was Fahrgäste erwarten können

Zug fahren statt ins Auto oder Flugzeug zu steigen - das kann helfen, das Klima zu schonen. Die künftige Regierung formuliert dazu große Ziele. Das allein ändert aber nicht viel.
Ampel-Fahrplan für die Bahn - Was Fahrgäste erwarten können

Scheidung auf Schwäbisch - Daimler spaltet sich auf

Bei Daimler steht der Codename „Fokus“ für die Aufteilung in einen Auto- und einen Lkw-Hersteller. Die eigentliche Trennung wird diskret abgewickelt. Auch andere Konzerne wagen den Bruch.
Scheidung auf Schwäbisch - Daimler spaltet sich auf

Grundsatzurteil erlaubt Urlaubskürzung bei Kurzarbeit Null

Von Lockdown zu Lockdown: Zehntausende Arbeitnehmer wurden und werden in der Corona-Pandemie in Kurzarbeit Null geschickt. Was das für ihren Urlaubsanspruch bedeutet, hat das Bundesarbeitsgericht nun entschieden.
Grundsatzurteil erlaubt Urlaubskürzung bei Kurzarbeit Null

Streit über Nord Stream 2 verzögert US-Verteidigungshaushalt

Der umstrittene Bau der Pipeline Nord Stream 2 sorgt auch in Übersee für politischen Tumult. Die Republikaner im US-Senat stellen sich quer und verhindern so eine Abstimmung zum Verteidigungshaushalt.
Streit über Nord Stream 2 verzögert US-Verteidigungshaushalt

Inflation springt im November über 5 Prozent

Die Menschen in Deutschland müssen einen weiteren Preissprung verkraften: Die Inflation überspringt die 5-Prozent-Marke. Vor allem vorübergehende Faktoren infolge der Corona-Krise heizen die Teuerung an.
Inflation springt im November über 5 Prozent

Tesla produziert in Grünheide erste Autos in Testlauf

Noch ist die Fabrik nicht komplett genehmigt - und es ist offen, wann genau die Entscheidung fällt. Hinter den Werkstoren wird aber schon gearbeitet - zum Test.
Tesla produziert in Grünheide erste Autos in Testlauf

Symbolischer Baustart für Ostseetunnel auf Fehmarn

Der Ostseetunnel soll Deutschland enger mit der dänischen Insel Lolland verbinden. Im Jahr 2029 soll das umstrittene Milliardenprojekt fertig sein. Nun geht der Bau auch in Deutschland los.
Symbolischer Baustart für Ostseetunnel auf Fehmarn

Höchster Stand seit 1992: Inflation steigt im November auf 5,2 Prozent

Die Inflation in Deutschland beschleunigt sich im November deutlich: Die Verbraucherpreise steigen um voraussichtlich 5,2 Prozent im Vorjahresvergleich.
Höchster Stand seit 1992: Inflation steigt im November auf 5,2 Prozent

Inflation auf Rekordniveau: Verbraucherpreise steigen um 5,2 Prozent

Der Preisauftrieb in Deutschland nimmt weiter Fahrt auf. Im November stiegen die Verbraucherpreise um 5,2 Prozent. Das ist der höchste Anstieg seit Spätsommer 1992.
Inflation auf Rekordniveau: Verbraucherpreise steigen um 5,2 Prozent

British Airways fliegt wieder nach Südafrika

Für gestrandete Passagiere ist jetzt die Rückreise wieder möglich. In Großbritannien aber wartet auf sie eine zehntägige Hotel-Quarantäne.
British Airways fliegt wieder nach Südafrika

Maschinenbauer wollen Personal aufstocken

Die Export orientierte Branche steht vor neuen Herausforderungen. Viele neue Arbeitsplätze sollen enstehen. Dafür aber braucht es Fachkräfte.
Maschinenbauer wollen Personal aufstocken

EZB: Keine Hinweise auf unkontrollierte Inflation

Die stark steigenden Preise machen vielen Verbraucher Sorge. Unterschätzen Europas Währungshüter die Inflation? Die Notenbank versucht, den Menschen etwas Hoffnung zu machen.
EZB: Keine Hinweise auf unkontrollierte Inflation

Dax-Erholung verpufft - Sorgen wegen neuer Virusvariante

Nach dem teilweisen Ausverkauf vom Freitag hat es zu Beginn der neuen Woche auf dem deutschen Aktienmarkt nur zu einer kleinen Erholung gereicht.
Dax-Erholung verpufft - Sorgen wegen neuer Virusvariante

Waffenhersteller Heckler & Koch macht mehr Gewinn

Sturm- und Präzisionsgewehre lassen die Gewinne des Waffenherstellers Heckler & Koch steigen. Das Unternehmen sieht optimistisch in die Zukunft.
Waffenhersteller Heckler & Koch macht mehr Gewinn

Der 10-Punkte-Plan des Mittelstandsverbands

Die Lage spitzt sich seit Wochen zu - warum kommen Bund und Länder nicht zusammen? Der Mittelstand in Deutschland ist in Sorge - und macht konkrete Vorschläge.
Der 10-Punkte-Plan des Mittelstandsverbands

Wie die Inflationsrate berechnet wird

Das Leben in Deutschland ist teurer geworden, die Inflationsrate steigt. Wie wird der Verbraucherpreisindex berechnet? Welche Rolle spielt das Einkaufsverhalten der Menschen?
Wie die Inflationsrate berechnet wird

Autozulieferer kommen durch Halbleitermangel ins Schleudern

Autokonzerne machen Rekordgewinne, weil sie die verfügbaren Halbleiter in teure Modelle einbauen und den Autokäufern keine Rabatte mehr geben. Die Zulieferer können beides nicht.
Autozulieferer kommen durch Halbleitermangel ins Schleudern

Autobauer Nissan will Elektrifizierung vorantreiben

Aktuell wird der Markt für Elektroautos noch von Herstellern aus China und den USA dominiert. Der japanische Autobauer Nissan will in den nächsten Jahren einige Milliarden in diesen Bereich investieren.
Autobauer Nissan will Elektrifizierung vorantreiben

Tarifverhandlungen für Länder-Beschäftigte bleiben zäh

Seit Samstag beraten Arbeitgeber und Gewerkschaften über mehr Geld für mehr als eine Million Beschäftigte in den Bundesländern. Der Einigungswille ist da, aber die Verhandlungen ziehen sich.
Tarifverhandlungen für Länder-Beschäftigte bleiben zäh

Xiaomi eröffnet Werk für E-Autos in Peking

Im März diesen Jahres kündigte Xiaomi an, ins Elektroautogeschäft einsteigen zu wollen. Nun wird es konkret. Ab 2024 sollen 300.000 pro Jahr produziert werden.
Xiaomi eröffnet Werk für E-Autos in Peking

Einzelhändler enttäuscht vom Auftakt des Weihnachtsgeschäfts

Verschärfte Corona-Regeln im Einzelhandel und abgesagte Weihnachtsmärkte: In vielen Innenstädten sind vor dem ersten Advent die Besucher ferngeblieben. Nur ein Tag bildete eine Ausnahme.
Einzelhändler enttäuscht vom Auftakt des Weihnachtsgeschäfts

Luftfahrtindustrie sieht Talsohle durchschritten

Tausende verloren ihre Arbeitsplätze, weil in der Corona-Krise kaum noch jemand flog. Denn die Fluggesellschaften legten ihre Aufträge für neue Flugzeuge auf Eis. Nun geht es wieder aufwärts.
Luftfahrtindustrie sieht Talsohle durchschritten

Mittelstand ächzt unter Lieferengpass und steigenden Kosten

Die Auftragslage bei vielen Firmen ist gar nicht so schlecht. Doch weil wichtige Teile oder Rohstoffe fehlen, knirscht es in der Produktion. Schnelle Entspannung ist nicht in Sicht.
Mittelstand ächzt unter Lieferengpass und steigenden Kosten

Rund 87 Millionen Euro „Flutgeld“ zum Umtausch eingereicht

Bei dem Hochwasser im Sommer in NRW und Rheinland-Pfalz sind Geldscheine von Banken und Sparkassen beschädigt worden. Scheine im Wert von mehreren Millionen Euro wurden inzwischen umgetauscht.
Rund 87 Millionen Euro „Flutgeld“ zum Umtausch eingereicht

Verdi: Tarif-Einigung für Länder-Beschäftigte offen

Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi sind zur möglicherweise entscheidenden Verhandlungsrunde zusammengekommen. Die Gewerkschaft fordert für die Länder-Beschäftigten fünf Prozent mehr Gehalt.
Verdi: Tarif-Einigung für Länder-Beschäftigte offen

Unternehmen besorgt um neuen Lockdown

Falls wegen der zunehmenden Corona-Infektionen erneut bundesweit Geschäfte schließen müssten, wäre das für viele Unternehmen katastrophal. Mahnungen an die Politik werden lauter.
Unternehmen besorgt um neuen Lockdown

Volkswirte prophezeien Wirtschaft einen harten Winter

Lieferengpässe in der Industrie, pandemiebedingte Flaute beim privaten Konsum: Die Probleme haben die die deutsche Wirtschaft in die Zange genommen. Es droht zudem ein Nullwachstum zum Jahresende.
Volkswirte prophezeien Wirtschaft einen harten Winter

Wissing: Steigende Dieselsteuer durch Kfz-Steuer ausgleichen

Dieselkraftstoff wird derzeit geringer besteuert als Benzin. Sollte sich daran etwas ändern, will der designierte Verkehrsminister Volker Wissing das ausgleichen.
Wissing: Steigende Dieselsteuer durch Kfz-Steuer ausgleichen

Daimler: Autobauer werden sich Rohstoffe selbst sichern

Zu tun gäbe es genug - doch weil der Chipmangel weiter anhält, müssen Autobauer wie Daimler immer wieder die Produktion zurückfahren. Das wird die Industrie nachhaltig verändern, sagt der oberste Betriebsrat des Unternehmens.
Daimler: Autobauer werden sich Rohstoffe selbst sichern

Lufthansa rechnet mit mehr Einschränkungen für Ungeimpfte

Zukünftig könnte es laut Einschätzungen der Lufthansa noch mehr Einschränkungen für Ungeimpfte im Flugverkehr geben. Was für die USA schon gilt, könne sich ausweiten.
Lufthansa rechnet mit mehr Einschränkungen für Ungeimpfte

Lagarde: Inflation wird sich wieder abschwächen

Die steigenden Teuerungsraten machen vielen Verbrauchern Sorge. Die Forderungen nach einem Gegensteuern der Europäischen Zentralbank sind lauter geworden. EZB-Präsidentin Lagarde dämpft allerdings die Erwartungen.
Lagarde: Inflation wird sich wieder abschwächen

Was der Koalitionsvertrag für Autofahrer bedeutet

Nach Vorlage des Koalitionsvertrags läuft die Debatte über mögliche Belastungen der Autofahrer an. Die SPD stellt klar: Eine Abschaffung des Dieselprivilegs sei nicht vorgesehen.
Was der Koalitionsvertrag für Autofahrer bedeutet

„Essen Motor Show“ startet - 400 Aussteller

Liebhaber ausgefallener Autos werden wieder im Ruhrgebiet erwartet. Neben den klassischen Themen wie Leistungssteigerung und Individualisierung geht es bei der „Essen Motor Show“ auch um Elektromobilität.
„Essen Motor Show“ startet - 400 Aussteller

Tesla verzichtet für Batteriefabrik auf Milliardenförderung

Eigentlich hätte der US-Autobauer Tesla für seine geplante Batteriefabrik in Deutschland möglicherweise eine zehnstellige Summe Fördergeld einstreichen können. Doch es kommt anders.
Tesla verzichtet für Batteriefabrik auf Milliardenförderung

Unternehmen planen Preiserhöhungen auf breiter Front

Von Erdgas bis Kaffee - die Importpreise sind gestiegen wie seit der Ölkrise 1980 nicht mehr. Jetzt wollen die Unternehmen hierzulande ihre Verkaufspreise anpassen - allen voran der Handel.
Unternehmen planen Preiserhöhungen auf breiter Front

Virusvariante schickt Dax auf Talfahrt

Eine möglicherweise gefährlichere Coronavirus-Variante als Delta hat am Freitag am deutschen Aktienmarkt die Anleger in die Flucht geschlagen. Der Dax ging auf Talfahrt und sackte um 4,15 Prozent auf 15.257,04 Punkte ab.
Virusvariante schickt Dax auf Talfahrt

Grüne Woche 2022 wegen Corona abgesagt

Es ist der große Jahresauftakt der Ernährungsbranche. 2G sollte im Januar eigentlich wieder eine Präsenz-Messe möglich machen - mit Zehntausenden Besuchern. Nun kommt es anders.
Grüne Woche 2022 wegen Corona abgesagt

3G am Arbeitsplatz und im Homeoffice - Was jetzt gilt

Mehr Corona-Schutz am Arbeitsplatz: Das ist das Ziel der neuen 3G-Regeln. Außerdem sollen wieder mehr Mitarbeiter ins Homeoffice. Ein Überblick, was für Unternehmen und Beschäftigte gilt.
3G am Arbeitsplatz und im Homeoffice - Was jetzt gilt

Gegen den Konsumrausch: „Kauf-nix-Tag“ will aufrütteln

Shopping und Schnäppchenjagd haben in der Vorweihnachtszeit Hochkonjunktur. Doch es gibt auch wachsende Bedenken angesichts von Wegwerfmentalität und Ressourcenknappheit.
Gegen den Konsumrausch: „Kauf-nix-Tag“ will aufrütteln

Briten haben weniger Auswahl bei Lebensmitteln und Alkohol

Noch immer sind in Großbritannien die Lkw-Fahrer knapp. Zwar will die Regierung mit Tausenden Sondervisa ausländische Fachkräfte anlocken. Aber allzu hoch scheint die Resonanz nicht zu sein.
Briten haben weniger Auswahl bei Lebensmitteln und Alkohol

Weihnachtsbaumverkauf startet - ausreichend Bäume vorhanden

Homeoffice, abgesagte Weihnachtsmärkte und -feiern: In der Pandemie hat der Weihnachtsbaum in den eigenen vier Wänden eine größere Bedeutung. Die Produzenten haben zum Verkaufsstart vorgesorgt.
Weihnachtsbaumverkauf startet - ausreichend Bäume vorhanden

Hoffen auf das große Geschäft mit Cannabis

Die Ampel-Parteien wollen Cannabis für den Genuss legalisieren. Bald könnte Hanf in lizenzierten Geschäften frei verkauft werden. Die hofft auf satte Gewinne, Kritiker warnen vor Gesundheitsgefahren.
Hoffen auf das große Geschäft mit Cannabis

Das bringt die Lebensmittel-Ampel für Verbraucher und Bauern

Nach heftigen Auseinandersetzungen um die Landwirtschaft sind die Erwartungen hoch: Kann die neue Koalition einen Agrarwandel bringen und mehr Klarheit beim täglichen Lebensmittelkauf schaffen?
Das bringt die Lebensmittel-Ampel für Verbraucher und Bauern

Bundesbank warnt vor Risiken auf deutschem Immobilienmarkt

Das deutsche Finanzsystem hat die Pandemie bisher ohne größere Rückschläge verdaut - auch dank staatlicher Hilfsmilliarden für Unternehmen. Doch es gibt Risiken, vor allem auf dem Immobilienmarkt.
Bundesbank warnt vor Risiken auf deutschem Immobilienmarkt

Neuer Smart kommt nächstes Jahr aus China

Im kommenden Jahr will Daimler den neuen Smart aus chinesischer Produktion auf den Markt bringen. Inzwischen ist China der wichtigste Markt für die Marke Mercedes-Benz geworden, die Nachfrage sei enorm.
Neuer Smart kommt nächstes Jahr aus China

NordLB verdaut Corona-Lasten besser

Schon vor einigen Wochen meldete der scheidende NordLB-Chef den „Turnaround“ der lange angeschlagenen Landesbank. Jetzt unterlegt das Institut den Trend mit frischen Zahlen.
NordLB verdaut Corona-Lasten besser

Dax nach fünf schwachen Tagen etwas erholt

Nach fünf schwachen Handelstagen hat der Dax am Donnerstag erstmals wieder etwas zugelegt. Bereits zur Wochenmitte hatte sich der deutsche Leitindex ein Stück weit von seinem im Tagesverlauf erreichten November-Tief erholt.
Dax nach fünf schwachen Tagen etwas erholt

Kauflaune auf Neun-Monats-Tief gesunken

Das Konsumklima wird derzeit von Seiten in die Zange genommen: Inflation und Corona lassen. Forscher sehen Aussichten für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft gedämpft.
Kauflaune auf Neun-Monats-Tief gesunken

Trübe Aussichten nach Wachstumssommer - Corona-Welle bremst

Der deutschen Wirtschaft droht im Winterhalbjahr die Puste auszugehen. Die vierte Corona-Welle und Lieferengpässe belasten. Schon im Sommer hinterließ der Materialmangel in der Industrie Spuren.
Trübe Aussichten nach Wachstumssommer - Corona-Welle bremst

Audi unterliegt erstmals in Karlsruhe wegen VW-Motor EA189

Der Motor EA189 steckt teils auch in Autos von Audi - entwickelt wurde er bei Volkswagen. Das macht Schadenersatz-Klagen gegen Audi schwierig, aber nicht unmöglich, wie eine BGH-Entscheidung zeigt.
Audi unterliegt erstmals in Karlsruhe wegen VW-Motor EA189

Trotz Engpässen: Der Black Friday lockt die Schnäppchenjäger

Der Handel wirbt auch in diesem Jahr am 26. November mit Rotstiftpreisen. Doch werden die Kunden beim Einkauf wohl Flexibilität zeigen müssen - viele begehrte Produkte sind einfach nicht zu kriegen.
Trotz Engpässen: Der Black Friday lockt die Schnäppchenjäger

EU-Staaten positionieren sich bei Digital-Paket

Weniger Hass und mehr Fairness im Netz - dafür wollen die EU-Staaten mit zwei wegweisenden Digital-Gesetzen sorgen. Deutschland hat zugestimmt, hält die Vereinbarung aber in Teilen für unzureichend.
EU-Staaten positionieren sich bei Digital-Paket

Das sagt die Wirtschaft zum Koalitionsvertrag

Zwei Monate hat es gedauert - nun steht ein Koalitionsvertrag für die Ampel. Aus der Wirtschaft gibt es viel Lob für die Vorhaben der künftigen Regierung - aber auch Kritik.
Das sagt die Wirtschaft zum Koalitionsvertrag

Musk stößt nach Twitter-Abstimmung weiter Tesla-Aktien ab

Unternehmer Elon Musik ließ auf Twitter über seine Beteiligung am Elektrobauer abstimmen. Nun hat er weitere Aktien im Wert von 1,05 Milliarden US-Dollar veräußert.
Musk stößt nach Twitter-Abstimmung weiter Tesla-Aktien ab

Nächster Schritt bei der Einführung des E-Rezepts

Wo ist bloß mein Rezept? Die Suche nach dem rosa Zettelchen könnte bald der Vergangenheit angehören - das elektronische Rezept soll den Zettelkram ablösen. Nun folgt der nächste Schritt.
Nächster Schritt bei der Einführung des E-Rezepts

Ifo-Geschäftsklima fällt zum fünften Mal in Folge

Deutschlands wichtigstes Konjunkturbarometer sinkt erneut - Lieferengpässe und die vierte Coronawelle machen den Unternehmen zu schaffen. Stehen die Zeichen sogar auf Schrumpfung der Wirtschaft?
Ifo-Geschäftsklima fällt zum fünften Mal in Folge

Spritpreis fällt nach wochenlangem Höhenflug

Mehrere Wochen lang stieg der Benzinpreis in Deutschland an und erreichte fast das Allzeithoch aus dem Jahr 2012. Nun zeichnet sich an den Tankstellen eine Entspannung ab.
Spritpreis fällt nach wochenlangem Höhenflug

Altmaier will Weihnachtsmärkte zusätzliche unterstützen

Einige Weihnachtsmärkte mussten angesichts der Corona-Lage in Deutschland bereits abgesagt werden. Der geschäftsführende Wirtschaftsminister Altmaier verspricht Hilfe.
Altmaier will Weihnachtsmärkte zusätzliche unterstützen

Einzelhandel warnt vor Verschärfung der Corona-Auflagen

Immer mehr Bundesländer führen strengere Corona-Regeln für den Einzelhandel ein. Der Handelsverband HDE kritisiert jetzt, dass Impfdebatte auf Lasten des Einzelhandels ausgetragen werde.
Einzelhandel warnt vor Verschärfung der Corona-Auflagen

E-Autos: Hamburg und Baden-Württemberg haben die Nase vorne

In Deutschland sind im Schnitt 1,1 Prozent der gemeldeten Pkw Elektroautos. Doch es gibt deutliche Unterschiede zwischen den Bundesländern.
E-Autos: Hamburg und Baden-Württemberg haben die Nase vorne

Erleichterter Zugang zu Kurzarbeit wird verlängert

Das Kurzarbeitergeld soll Unternehmen helfen, die Corona-Krise zu meistern. Hubertus Heil kündigt nun an, dass das Instrument nochmals verlängert wird - bis Ende März 2022.
Erleichterter Zugang zu Kurzarbeit wird verlängert