Wirtschaft – Archiv

Diskussion um Autoprämie brodelt

Diskussion um Autoprämie brodelt

Das Interesse der Deutschen für ein neues Auto nimmt wieder zu - trotz Corona-Krise. Und doch halten sich Forderungen nach Kaufanreizen laut. Bestandsaufnahme einer eigentlich alten Diskussion.
Diskussion um Autoprämie brodelt
Keine Entschädigung für Massenentlassung bei Air Berlin

Keine Entschädigung für Massenentlassung bei Air Berlin

Berlin (dpa) - Trotz unwirksamer Kündigung können frühere Beschäftigte der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin nicht auf eine Entschädigung hoffen. Nach Angaben von Insolvenzverwalter Lucas Flöther reicht die Insolvenzmasse dafür nicht aus.
Keine Entschädigung für Massenentlassung bei Air Berlin
Mieter fürchten Aufstieg von Deutsche Wohnen in den Dax

Mieter fürchten Aufstieg von Deutsche Wohnen in den Dax

Wer in der ersten deutschen Börsenliga mitspielt, fällt auch international auf. Nun steht der zweitgrößte deutsche Vermieter vor dem Sprung. Mieter erwarten nichts Gutes.
Mieter fürchten Aufstieg von Deutsche Wohnen in den Dax

Guzmán: "Vertrauen in Argentinien ist beschädigt"

Der zweitgrößten Volkswirtschaft Südamerikas stand das Wasser schon bis zum Hals, dann wurde sie von der Corona-Pandemie erwischt. Ein Schuldenschnitt soll nun zum Befreiungsschlag werden - sonst droht die neunte Staatspleite.
Guzmán: "Vertrauen in Argentinien ist beschädigt"

Lufthansa-Rettung nimmt wichtige Hürde

Staatshilfe gibt es nur gegen Start- und Landerechte: Berlin und Brüssel haben sich auf zentrale Eckpunkte zur Rettung der Lufthansa geeinigt. In trockenen Tüchern ist das Paket aber noch nicht.
Lufthansa-Rettung nimmt wichtige Hürde

Datteln 4 geht ans Netz - Umweltschützer protestieren

Deutschland will aus der Kohle aussteigen. Trotzdem ging am Samstag ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz. Dagegen protestierten verschiedene Umweltorganisationen - auch ehemalige Bergleute waren unter den Demonstranten.
Datteln 4 geht ans Netz - Umweltschützer protestieren

Verbrauchern droht höherer Strompreis

Beim geplanten Konjunkturpaket der Bundesregierung geht es auch um mögliche Entlastungen beim Strompreis. Das ist dringend nötig, sagt die Wirtschaft. Denn die EEG-Umlage könnte deutlich steigen.
Verbrauchern droht höherer Strompreis

Heiß umkämpfte Pkw-Prämie: Andreas Scheuer fährt industrienahe Linie

Die Mehrheit der Deutschen ist gegen die Abwrackprämie für Fahrzeuge, auch die Wirtschaftsweisen warnen. Doch die Regierungen der Autoländer machen mächtig Druck.
Heiß umkämpfte Pkw-Prämie: Andreas Scheuer fährt industrienahe Linie

Erstaunliche Debatte um Abwrackprämie: CDU-Wirtschaftsexperte warnt vor Lobby - Brinkhaus beklagt „Druck“

Wird die deutsche Autoindustrie mit einer „Abwrackprämie“ in der Corona-Krise unterstützt? Offenbar ist eine Mehrheit der CDU/CSU-Fraktion gegen eine solche Kaufprämie. Ein Bündnis ruft nun zu Demonstrationen auf.
Erstaunliche Debatte um Abwrackprämie: CDU-Wirtschaftsexperte warnt vor Lobby - Brinkhaus beklagt „Druck“

Volkswirte befürchten schwere Zeiten für den Arbeitsmarkt

Die Corona-Krise schlägt auf den Arbeitsmarkt durch. Experten gehen davon aus, dass mühsam Erreichtes weggewischt wird. Auch die Zahl der Firmenpleiten könnte nach oben gehen.
Volkswirte befürchten schwere Zeiten für den Arbeitsmarkt

Dax geht mit Minus ins lange Wochenende

Frankfurt/Main (dpa) - Kommt nach der jüngsten Aktienrally an den Weltmärkten die Ernüchterung? Zumindest wächst derzeit die Gefahr eines Rückschlags.
Dax geht mit Minus ins lange Wochenende

Dänemark öffnet Grenzen für deutsche Touristen

Erleichterung für Dänemark-Fans: Deutsche Touristen dürfen bald wieder einreisen. Doch Einschränkungen bleiben. Volle Zufriedenheit über die Entscheidung aus Kopenhagen gibt es in Schleswig-Holstein längst nicht. Auch Ministerpräsident Günther will …
Dänemark öffnet Grenzen für deutsche Touristen

Einzelhandel leidet in der Corona-Krise

Mit dem Shutdown hat der Einzelhandel im April viel Umsatz verloren - obwohl in Supermärkten mehr Andrang herrschte. Vor allem Modehändler erlebten schwere Zeiten. Der Handelsverband fürchtet, dass das noch lange so bleibt.
Einzelhandel leidet in der Corona-Krise

Brüssel winkt mit Kapitalspritzen und Investitionshilfen

Die Corona-Krise nagt überall in der EU an den Kapitalreserven der Unternehmen. Doch nicht alle Regierungen können Firmen mit riesigen Beträgen beispringen. Die EU-Kommission will helfen, um den Binnenmarkt zusammenzuhalten.
Brüssel winkt mit Kapitalspritzen und Investitionshilfen

Kriselnder Autobauer Renault will 15.000 Jobs streichen

Schon vor der Corona-Krise kämpfte Renault mit Problemen. Nun zieht der Hersteller die Notbremse. Im Heimatland ist die Sanierung ein besonders heißes Eisen - denn Präsident Macron hat Forderungen.
Kriselnder Autobauer Renault will 15.000 Jobs streichen

Eurozone: Inflation fällt in Richtung Nulllinie

Die Verbraucherpreise lagen im Mai 0,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor - die niedrigste Inflationsrate seit Juni 2016.
Eurozone: Inflation fällt in Richtung Nulllinie

Corona-Rezession trifft Frankreich und Italien hart

Weltweit lässt Covid-19 die Wirtschaft einbrechen. Während Deutschland zumindest im ersten Quartal 2020 noch relativ glimpflich davon kam, trifft es andere viel härter. Das Schlimmste steht zudem überall noch bevor.
Corona-Rezession trifft Frankreich und Italien hart

BMW verhandelt über raschen Stellenabbau ohne Kündigungen

BMW will Jobs streichen und auch an anderer Stelle beim Personal sparen. Das soll ohne Kündigungen funktionieren. Der Betriebsrat kündigt Widerstand gegen einzelne Maßnahmen an.
BMW verhandelt über raschen Stellenabbau ohne Kündigungen

VW steckt zwei Milliarden in chinesische Elektrooffensive

China ist nicht nur der mit Abstand größte Einzelmarkt für Volkswagen. Die Volksrepublik gilt auch als Leitmarkt für Elektroautos. Weshalb die Wolfsburger weitere Deals schließen.
VW steckt zwei Milliarden in chinesische Elektrooffensive

Viele wollen 2020 auf Sommerurlaub verzichten

Der Sommer steht vor der Tür, doch nur wenige wollen in den Urlaub fahren. Einer Befragung zufolge wollen mehr als ein Drittel der Menschen in Deutschland in diesem Jahr nicht die Koffer packen.
Viele wollen 2020 auf Sommerurlaub verzichten

Trotz Coronavirus: Lufthansa will ab Flughafen München wieder durchstarten - auch in weite Ferne

Trotz Coronavirus will die Lufthansa ihre Flüge ab Flughafen München wieder aufstocken. Ab Mitte Juni soll es wieder 300 Flüge pro Woche geben – auch in weite Ferne.
Trotz Coronavirus: Lufthansa will ab Flughafen München wieder durchstarten - auch in weite Ferne

Deutscher Autozulieferer-Gigant gibt Kahlschlag-Maßnahme wegen Corona-Krise bekannt

Die Corona-Krise trifft die deutsche Wirtschaft schwer. Die Regierung verspricht Hilfspakete für viele Unternehmen. Von Zulieferer ZF Friedrichshafen gibt es eine Hiobsbotschaft. News-Ticker.
Deutscher Autozulieferer-Gigant gibt Kahlschlag-Maßnahme wegen Corona-Krise bekannt

Börsenrally geht weiter - Experten mahnen

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag seinen Erholungskurs fortgesetzt. Nach einem Schlussspurt im späten Handel beendete der Dax den Tag mit einem Aufschlag von 1,06 Prozent auf 11.781,13 Punkte.
Börsenrally geht weiter - Experten mahnen