21 Millionen Euro warten auf den Gewinner

Eurojackpot am Freitag: So lauten die aktuellen Gewinnzahlen

Bei der Eurojackpot-Ziehung am Freitag (24.09.2021) geht es um 21 Millionen Euro. Haben Sie die richtigen Gewinnzahlen?
+
Bei der Eurojackpot-Ziehung am Freitag (24.09.2021) geht es um 21 Millionen Euro. Haben Sie die richtigen Gewinnzahlen?

Bei der Eurojackpot-Ziehung am Freitag ging es um 21 Millionen Euro. Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen.

Update vom Freitag, 24.09.2021, 20.17 Uhr: Die Eurojackpot-Ziehung ist beendet. Somit stehen die aktuellen Gewinnzahlen fest. Nur wer fünf Richtige sowie zwei korrekte Eurozahlen getippt hat, nimmt den Millionen-Jackpot in Höhe von 21 Millionen Euro mit nach Hause.

Das sind heute die Gewinnzahlen:

Gewinnzahlen 5 aus 5012 - 22 - 35 - 38 - 49
Eurozahlen 2 aus 105 - 10
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Eurojackpot am Freitag (24.09.2021): Ziehung findet gegen 20 Uhr statt

Erstmeldung vom Freitag, 24.09.2021, 09.38 Uhr: Kassel - Heute ist es wieder so weit: Auch am heutigen Freitag (24.09.2021) werden die Eurojackpot*-Gewinnzahlen gezogen. Lotto*-Fans können heute 21 Millionen Euro abräumen. Wer den Jackpot kassieren will, benötigt dafür fünf richtige Gewinnzahlen plus zwei korrekte Eurozahlen.

Die Eurojackpot-Ziehung findet immer freitags gegen 20 Uhr in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt. Tipper können die Ziehung nicht live verfolgen - weder im Fernsehen noch im Internet.

Weitere interessante Lotto-News* gibt es auf der Themenseite der HNA. Und interessante Verbraucher-Tipps gibt es regelmäßig ins Mail-Postfach - einfach den Verbraucher-Newsletter* der HNA abonnieren.

Eurojackpot am Freitag (24.09.2021): Seit kurzer Zeit gelten neue Regeln

Aber man kann sie sich nachträglich auf eurojackpot.de ansehen. Seit kurzer Zeit gelten neue Eurojackpot-Regeln*. So wurde unter anderem der Maximalgewinn aufgestockt.

Bei der Ziehung am vergangenen Freitag (17.09.2021) konnte kein Teilnehmer den Jackpot knacken. Die Gewinnzahlen lauteten wie folgt:

Gewinnzahlen 5 aus 50\t14 - 17 - 20 - 27 - 32
Eurozahlen 2 aus 10\t3 - 7
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Spieler müssen für einen Tipp zwei Euro zahlen. Hinzu kommt noch eine Bearbeitungsgebühr. Die Eurojackpot-Tippscheine kann man in der Lotto-Annahmestelle kaufen oder online ausfüllen. Der offizielle Annahmeschluss ist je nach Bundesland unterschiedlich. In Hessen können die Spielscheine bis 19 Uhr abgegeben werden - in Niedersachsen bis 18.50 Uhr.

Beim Eurojackpot können nicht nur Spieler aus Deutschland mitmachen - sondern aus den folgenden 18 Ländern:

  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Italien
  • Island
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn

Vorsicht: Glücksspiel kann süchtig machen. Betroffene finden Hilfe bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA). Die Experten sind telefonisch von Montag bis Donnerstag zwischen 10 und 22 Uhr erreichbar - unter der Nummer: 0800-13727-00. (Jan Wendt) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare