Schnäppchen

Black Friday 2021: Wann die ersten günstigen Angebote kommen

Der Black Friday 2021 steht kurz bevor. Für Schnäppchen-Jäger gibt es dann wieder viele Angebote.
+
Der Black Friday 2021 steht kurz bevor. Für Schnäppchen-Jäger gibt es dann wieder viele Angebote.

Der Black Friday 2021 rückt immer näher, der Termin steht bereits fest. Alles, was Verbraucher wissen müssen, finden Sie hier im Überblick.

Kassel – Schnäppchen-Jäger fiebern der größten Rabatt-Aktion des Jahres bereits entgegen: Am Black Friday gibt es traditionell viele Deals und Preisnachlässe für beliebte Produkte. In diesem Jahr fällt der Black Friday auf den 26. November. Der Tag findet immer am Freitag nach dem amerikanischen Thanksgiving statt.

Ursprünglicher Grund für den Rabatt-Tag, ist, dass Geschäfte in den USA nach Thanksgiving Platz für das Weihnachtsgeschäft machen. Mittlerweile nehmen auch in Deutschland viele Geschäfte im Einzelhandel, aber auch viele Online-Händler wie Amazon*, Media Markt, Saturn und Otto am Black Friday teil. Wir geben einen Überblick, was über den Black Friday* 2021 bekannt ist.

Deals am Black Friday 2021: Direkt im Anschluss findet der Cyber Monday statt

Mit ersten Angeboten ist zumindest bei Amazon schon deutlich vor dem 26. November zu rechnen. Bereits ab Montag, dem 22. November 2021, soll es laut pcwelt.de erste Schnäppchen geben. Die Angebote enden zudem nicht mit dem Black Friday, sondern erst mit dem Cyber Monday am 29. November. Dieser war ursprünglich eine Antwort der Online-Händler auf den Black Friday, daher ist an diesem Tag vor allem mit Deals und Angeboten bei Amazon und Co. zu rechnen.

Im November können sich Sparfüchse zudem auf eine weitere Rabatt-Aktion freuen. Der Singles Day am 11. November, der ursprünglich aus China kommt, ist mittlerweile ebenfalls in Deutschland angekommen. Beim Amazon Prime Day im Juni 2021 gab es ebenfalls viele Angebote und Schnäppchen. Trotz der über das Jahr verteilten Rabatt-Aktionen ist der Black Friday die wichtigste und umsatzstärkste Aktion für Online-Händler, berichtet giga.de.

Black Friday 2021: Für welche Produkte es die größten Preisnachlässe gibt

Beim Black Friday 2021 können sich Kundinnen und Kunden auf Preisnachlässe bis 50 Prozent freuen. Obwohl noch keine konkreten Angebote veröffentlicht werden, gibt es bereits Hinweise darauf, bei welchen Produkte mit besonders großen Rabatten zu rechnen ist. In folgenden Bereichen ist laut giga.de mit hohen Preisnachlässen zu rechnen:

  • Handys mit und ohne Vertrag, Zubehör
  • Laptops und Tablets
  • Haushaltselektronik wie Staubsaugerroboter, Küchenmaschinen und Smart-Home-Produkte
  • Unterhaltungselektronik, also Spielkonsolen, Games, TV-Geräte und Projektoren, Kopfhörer, Lautsprecher und Soundbars
  • Gaming-Zubehör wie Gaming-Stühle, Monitore, Mäuse und Tastaturen
  • Weiße Ware wie Waschmaschinen, Geschirrspüler
  • Abo-Dienste für Hörbücher, Musik- und Videostreaming
  • Apps und Software

Am Black Friday wird es dann Tagesangebote und Blitzdeals geben. Letztere laufen nur für einige Stunden und können zudem schnell ausverkauft sein. Die Produkte einiger Hersteller sind besonders beliebt, dazu gehören laut pcwelt.de Apple, Samsung, Huawei, Xiaomi, Lenovo, Microsoft, Sony, Sennheiser, iRobot und Anker. Daneben werden Amazon-Geräte wie Fire TV, Echo, Kindle am Black Friday sehr viel günstiger angeboten. (sne) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare