Auch in Nordhessen soll es jetzt wieder regnen
Hessen

Auch in Nordhessen soll es jetzt wieder regnen

Nach langer Hitzephase ohne Regen wird es im Laufe der Woche auch in Nordhessen wieder regnen. Verantwortlich dafür ist Tief „Peggy“.
Auch in Nordhessen soll es jetzt wieder regnen
Auf Starkregen folgt Trockenheit: Nordhessen gerät wieder unter Hochdruckeinfluss
Handwerk

Auf Starkregen folgt Trockenheit: Nordhessen gerät wieder unter …

Nach Gewittern am Samstag zeichnen sich die kommenden Tage in Nordhessen wieder durch Trockenheit aus. Auch die Temperaturen liegen weiterhin hoch.
Auf Starkregen folgt Trockenheit: Nordhessen gerät wieder unter Hochdruckeinfluss

Alarmstufe eins: Waldbrandgefahr in Hessen steigt

Der Wald leidet im Landkreis Hersfeld-Rotenburg und in ganz Hessen unter der Trockenheit. Das Umweltministerium hat deshalb die erste Alarmstufe ausgerufen.
Alarmstufe eins: Waldbrandgefahr in Hessen steigt

Gewitter in Hessen: Neue Warnung – Wo es nun gefährlich werden könnte

Am Montag (23. Mai) sind in Hessen erneut Gewitter zu erwarten. In Nordhessen könnte das Wetter aber stabil bleiben.
Gewitter in Hessen: Neue Warnung – Wo es nun gefährlich werden könnte

Unwetter sorgt für überflutete Straßen und Unfälle – B62 gesperrt

Über den Kreis Hersfeld-Rotenburg sind am Montagabend heftige Unwetter gezogen. Gewitter und Starkregen sorgten für überflutete Straßen und Keller, es kam zu Unfällen auf der A4, A5 und A7.
Unwetter sorgt für überflutete Straßen und Unfälle – B62 gesperrt

Unwetter-Warnungen in Nordhessen halten an: Diese Regionen sind betroffen

Nach den sommerlichen Tagen folgen jetzt Unwetter. Für einige Regionen in Nordhessen hat der DWD für Samstag Wetter-Warnungen veröffentlicht.
Unwetter-Warnungen in Nordhessen halten an: Diese Regionen sind betroffen

Im Video: Audi zieht 40-Tonner im Schneechaos von Hessen bergauf

Der Wintereinbruch hat für viel Chaos im Landkreis Hersfeld-Rotenburg gesorgt - aber auch für spontane Hilfsbereitschaft. Ein Beispiel mit Videobeweis.
Im Video: Audi zieht 40-Tonner im Schneechaos von Hessen bergauf

Blutregen in Deutschland: Was steckt hinter dem Wetterphänomen?

Freitag der 13. - und dann ist auch noch Blutregen angesagt. Doch das ist kein Grund, in Angst und Aberglauben zu verfallen.
Blutregen in Deutschland: Was steckt hinter dem Wetterphänomen?

Friederike: Am späten Vormittag soll Tief mit 130 km/h über unsere Region stürmen

Kassel. Nach dem Schnee kommt der Sturm: Tief Friederike wird im Lauf des Donnerstags unsere Region erreichen. In manchen Schulen fällt der Unterricht aus. Meteorologen warnen, sich im Freien aufzuhalten.
Friederike: Am späten Vormittag soll Tief mit 130 km/h über unsere Region stürmen

Sommerferien sind da - und das Wetter spielt mit

Offenbach. In diesem Jahr passt alles zusammen: Sommer, Sonne, Ferienzeit. An diesem Freitag beginnen für Hunderttausende Schüler in Hessen die großen Ferien. Gerade zum richtigen Zeitpunkt, denn für das Wochenende haben die Meteorologen ideales …
Sommerferien sind da - und das Wetter spielt mit

Sommer kommt rechtzeitig zu Ferienbeginn nach Hessen

Offenbach. Rechtzeitig zum Beginn der Ferien kommt der Sommer nach Hessen, Rheinland-Pfalz und ins Saarland. Egal, ob zu Hause oder im Urlaub - die Badesachen sind jetzt ein Muss. Denn spätestens am Wochenende ist der Sommer da.
Sommer kommt rechtzeitig zu Ferienbeginn nach Hessen