Schweigend durchs Wattenmeer wandern
Reise

Schweigend durchs Wattenmeer wandern

Wer eine Wattwanderung bucht, bekommt normalerweise Wissenswertes über Wattwürmer, Strandkrabben und Muscheln erzählt. Bei den „Sound of Silence“-Wattwanderungen mit Thomas Büsing ist alles etwas anders.
Schweigend durchs Wattenmeer wandern
Umweltverbände gegen neue Ölförderung im Wattenmeer
Wirtschaft

Umweltverbände gegen neue Ölförderung im Wattenmeer

Deutschland will unabhängiger von russischem Öl und Gas werden. Dafür wird auch die Ausweitung der Ölförderung in der Nordsee in Betracht gezogen. Umweltverbände schlagen Alarm.
Umweltverbände gegen neue Ölförderung im Wattenmeer

Kegelrobbengeburten erreichen Rekordstand

Die Kegelrobben an der deutschen Nordseeküste vermehren sich prächtig: In Niedersachsen und in Schleswig-Holstein werden Rekorde bei den Geburten gemeldet.
Kegelrobbengeburten erreichen Rekordstand

Ökosystem des Wattenmeers durch den Klimawandel bedroht

Das Wattenmeer ist Lebensraum unzähliger Pflanzen und Tiere. Es ist stark vom Klimawandel betroffen. Wissenschaftler diskutierten nun über die Auswirkungen auf das Ökosystem. Und sehen Handlungsbedarf.
Ökosystem des Wattenmeers durch den Klimawandel bedroht

Wattenmeer soll mit Audioguide erlebbar werden

Durch's matschige Watt stapfen, den Wind spüren und Tiere beobachten: Eine Wattwanderung ist etwas für alle Sinne. Mit einem neuen Audioguide soll das Wattenmeer jetzt auch von zuhause aus erfahrbar werden - oder den Besuch ergänzen.
Wattenmeer soll mit Audioguide erlebbar werden

Leipzig zum Top-Ziel in Deutschland gekürt

In einem Deutschlandreiseführer dürfen Kölner Dom und Schloss Neuschwanstein natürlich nicht fehlen. Doch als Top-Ziel präsentiert der neue „Lonely Planet“-Guide „Ultimative Reiseziele“ etwas anderes.
Leipzig zum Top-Ziel in Deutschland gekürt

Nordsee: Was den Langwarder Groden so besonders macht

Mal wandert man übers Meer, mal übers Watt: Dank eines Bohlenweges lässt sich der Langwarder Groden auf der Halbinsel Butjadingen trockenen Fußes durchqueren. Hier hört man Krebse knistern.
Nordsee: Was den Langwarder Groden so besonders macht

Zugvogeltage beginnen an der Küste

Millionen von Zugvögeln werden in diesen Tagen auf ihrem Weg in wärmere Gefilde zur Rast im Wattenmeer erwartet. Für Interessierte des Naturschauspiels gibt es ein breites Veranstaltungsprogramm.
Zugvogeltage beginnen an der Küste

Wattenmeer als schönstes Naturwunder gewählt

Duderstadt - Das Wattenmeer an der Nordseeküste ist nach einer Internet-Abstimmung Deutschlands schönstes Naturwunder. An Umfrage im Netz beteiligten sich rund 20.000 Menschen.
Wattenmeer als schönstes Naturwunder gewählt

Feuer im Wattenmeer

Mellum - Auf der unbewohnten Vogelschutzinsel Mellum im Nationalpark “Niedersächsisches Wattenmeer“ ist ein Feuer ausgebrochen - für die zahlreichen Vögel mit verherrenden Folgen.
Feuer im Wattenmeer