Oppositionsführer Guaidó in Venezuela körperlich angegriffen
Politik

Oppositionsführer Guaidó in Venezuela körperlich angegriffen

Beschimpfungen, Schubsen und fliegende Gegenstände: Juan Guaidó, der selbst ernannte venezolanische Übergangspräsident, wurde angegriffen. Wer steckt hinter der Attacke?
Oppositionsführer Guaidó in Venezuela körperlich angegriffen
Schüsse auf Geflüchtete – Kleinkind stirbt nach Einsatz der Küstenwache
Panorama

Schüsse auf Geflüchtete – Kleinkind stirbt nach Einsatz der …

Tausende Venezolaner wagen die 100 Kilometer lange Flucht nach Trinidad und Tobago. Seit 2018 sind dort bei Schiffsbrüchen mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen.
Schüsse auf Geflüchtete – Kleinkind stirbt nach Einsatz der Küstenwache

Antrag auf Absetzungsreferendum gegen Maduro „unzulässig“

Venezuelas Verfassung erlaubt es Bürgern, Staatsbedienstete nach der Hälfte ihrer Amtszeit abzuberufen. Doch der Versuch, Präsident Maduro zu entmachten, scheitert nun vor der obersten Wahlbehörde CNE.
Antrag auf Absetzungsreferendum gegen Maduro „unzulässig“

Bunte „Weihnachtsschweinchen“ für Trinkgeld in Venezuela

Für eine Weihnachtstradition in Venezuela dekorieren Ladenbesitzer auch kleine Sparschweine, damit Kunden zu den Feiertagen Trinkgeld geben können.
Bunte „Weihnachtsschweinchen“ für Trinkgeld in Venezuela

Brasilien dreht Spiel gegen Venezuela - Argentinien remis

Brasilien hat in der Südamerika-Qualifikation für die Fußball-WM 2022 die erste Niederlage abgewendet und damit weiter eine makellose Bilanz.
Brasilien dreht Spiel gegen Venezuela - Argentinien remis

WM alle zwei Jahre: FIFA-Boss Infantino wirbt in Südamerika

Alle zwei Jahre soll nach Wunsch der FIFA künftig eine Fußball-Weltmeisterschaft stattfinden. Dafür geht Verbandschef Infantino nun auf Werbetour.
WM alle zwei Jahre: FIFA-Boss Infantino wirbt in Südamerika

Venezuelas Regierung unterbricht Dialog mit Opposition

In den USA und Kolumbien wird der Geschäftsmann Alex Saab unter anderem wegen Geldwäsche gesucht. Seine Auslieferung an die USA hat nun innenpolitische Konsequenzen für Venezuelas Opposition.
Venezuelas Regierung unterbricht Dialog mit Opposition

Über 25 Tote bei Kämpfen zwischen Polizei und Banden

Großeinsatz in Caracas: In einem von kriminellen Banden kontrollierten Stadtviertel der venezolanischen Hauptstadt lieferten sich Polizei und Gangmitglieder erbitterte Kämpfe. Es gab Tote und Verletzte.
Über 25 Tote bei Kämpfen zwischen Polizei und Banden

Venezuela: Brisanter Guaido-Plan - Neue Gefahr nach zweifelhafter Wahl? Russland schießt gegen EU und USA

Venezuela kommt nicht zur Ruhe. Mitten in einer schwere Krisen wählten die Bürger ein neues Parlament. Staatschef Maduro gewann dort die Kontrolle zurück.
Venezuela: Brisanter Guaido-Plan - Neue Gefahr nach zweifelhafter Wahl? Russland schießt gegen EU und USA

Laut UNO soll Präsident Maduro für tausende Hinrichtungen verantwortlich sein

Die UNO hat Venezuela schwere Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen. Präsident Maduro soll für tausende Hinrichtungen verantwortlich sein.
Laut UNO soll Präsident Maduro für tausende Hinrichtungen verantwortlich sein

Leidende Mutter berichtet, was die Venezuela-Krise mit ihr macht: US-Diplomat traut seinen Ohren nicht

Der Machtkampf in Caracas zieht sich in die Länge, da will Washington wenigstens die Verbündeten in der Region auf Linie halten. Alle News im Ticker.
Leidende Mutter berichtet, was die Venezuela-Krise mit ihr macht: US-Diplomat traut seinen Ohren nicht

Machtkampf in Venezuela: USA stellen Flugverkehr ein

Die EU warnt Venezuelas Staatschef Maduro vor Festnahme von Oppositionsführer Guaidó. Jetzt hat er das von der Opposition kontrollierte Parlament abgeriegelt.
Machtkampf in Venezuela: USA stellen Flugverkehr ein

Venezuela: Mutmaßliche Armeeangehörige rufen zu Widerstand gegen Maduro auf

Mutmaßliche Armeeangehörige haben in Venezuela über ein Video zum Widerstand gegen das Staatsoberhaupt Nicolás Maduro aufgerufen. Das Video kursiert nun in sozialen Netzwerken.
Venezuela: Mutmaßliche Armeeangehörige rufen zu Widerstand gegen Maduro auf

Hyperinflation: Venezolanische Währung verliert 96 Prozent an Wert

In Venezuela ist eine Hyperinflation im vollen Gange. Der Bolivar hat auf einen Schlag ganze 96 Prozent an Wert verloren. Neue Geldscheine wurden bereits gedruckt.
Hyperinflation: Venezolanische Währung verliert 96 Prozent an Wert

Trump gibt bekannt: In Venezuela inhaftierter US-Bürger freigelassen

Der seit knapp zwei Jahren in Venezuela inhaftierte US-Bürger Joshua Bolt wurde freigelassen. Präsident Donald Trump verkündete die Freilassung.
Trump gibt bekannt: In Venezuela inhaftierter US-Bürger freigelassen

Internationale Drogenbande ausgehoben - Kokain im Millionenwert

Spanische Polizisten finden 400 Kilogramm Kokain in einem Segelboot. Dann kommen sie im Zuge der Ermittlungen einem großen Drogenring auf die Spur. Dieser agierte in Venezuela und Frankfurt.
Internationale Drogenbande ausgehoben - Kokain im Millionenwert

Rebellion gegen Maduro: Staatschef sieht „Terroristen“ am Werk

Die Krise in Venezuela schwelt weiter bedrohlich. Staatschef Maduro kündigte nach einem Angriff auf eine Militärbasis eine „harte Reaktion“ an.
Rebellion gegen Maduro: Staatschef sieht „Terroristen“ am Werk

Venezuela: Versammlung feuert Maduro-Gegenspielerin

Die verfassunggebende Versammlung in Venezuela hat Generalstaatsanwältin Luisa Ortega entlassen. Sie ist die wichtigste Gegenspielerin von Staatschef Nicolas Maduro.
Venezuela: Versammlung feuert Maduro-Gegenspielerin

Gewalt überschattet Oppositions-Plebiszit in Venezuela

Die Opposition versucht, durch eine massive Mobilisierung eine umstrittene Verfassungsreform von Staatschef Maduro zu stoppen. Die Regierung lehnt die Volksbefragung ab, in Caracas kommt es wieder zu blutigen Szenen.
Gewalt überschattet Oppositions-Plebiszit in Venezuela

Bereits 89 Tote bei dreimonatigen Protesten in Venezuela

Drei Monate nach Beginn der blutigen Proteste gegen die Regierung in Venezuela ist die Zahl der Toten auf 89 gestiegen.
Bereits 89 Tote bei dreimonatigen Protesten in Venezuela