Corona-Notstand: Freie Hand für Viktor Orban in Ungarn

Viktor Orban neigt zu einem autoritären Regierungsstil. Nun sichert er sich für die Bewältigung der Corona-Krise beispiellose Vollmachten. Kritiker fürchten, dass er Ungarn in eine Diktatur führen könnte.
Corona-Notstand: Freie Hand für Viktor Orban in Ungarn

Corona: Umfassende Notstands-Vollmachten für Orban - Entscheidung …

Die Corona-Pandemie trifft Ungarn aktuell noch vergleichsweise gering. Dennoch legt Regierungschef Viktor Orban nun einen fragwürdigen Gesetzesentwurf vor. Verfolgt er andere Ziele?
Corona: Umfassende Notstands-Vollmachten für Orban - Entscheidung über umstrittenes Gesetzes gefallen

Mick Schumacher feiert ersten Triumph: Herzklopfen in den letzten Runden

Mick Schumacher, Sohn von Formel-1-Legende Michael, fuhr in Ungarn zum ersten Mal in seiner Karriere auf den ersten Platz. Ein großer Moment für das Rennsport-Talent.
Mick Schumacher feiert ersten Triumph: Herzklopfen in den letzten Runden

Hamilton holt die Pole in Ungarn - Nächster Rückschlag für Vettel

Sebastian Vettel landet beim Qualifying zum Großen Preis von Ungarn lediglich auf Platz Vier. Sein Konkurrent um den WM-Titel Lewis Hamilton holt sich die Pole Position.
Hamilton holt die Pole in Ungarn - Nächster Rückschlag für Vettel

Orban will Auflagen der EU-Kommission erfüllen

Brüssel - Nachdem die EU-Kommission diese Woche den Druck erhöhte, will der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban nun alle Auflagen der EU-Kommission erfüllen und Restriktionen insbesondere der Wissenschaftsfreiheit zurücknehmen.
Orban will Auflagen der EU-Kommission erfüllen

Ungarns Opposition wirft Regierung Vetternwirtschaft bei Landverkäufen vor

Budapest - "Der Regierungschef und seine Vertrauten sind zu den größten Landeignern im Staat geworden", kritisierte der sozialistische Oppositionsabgeordnete Zoltan Gogos laut der Tageszeitung "Nepszabadsag" am Montag.
Ungarns Opposition wirft Regierung Vetternwirtschaft bei Landverkäufen vor

Flüchtlingskrise: Seehofer sieht Wende Merkels

Budapest - CSU-Chef Seehofer trifft Ungarns Regierungschef Orban - einen Widersacher von Kanzlerin Merkel in der Flüchtlingskrise. Der CSU-Chef zeigt sich Kanzlerin-treu - und übermittelt Merkel andererseits ein spöttisches Lob.
Flüchtlingskrise: Seehofer sieht Wende Merkels

Orban will Alleingang in der Flüchtlingspolitik 

Budapest - Kurz vor der umstrittenen Reise von CSU-Chef Horst Seehofer nach Budapest hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban erneut nationale Alleingänge in der Flüchtlingspolitik befürwortet.
Orban will Alleingang in der Flüchtlingspolitik 

Antiflüchtlingspolitik in Ungarn: Ein zweifelhaftes „Erfolgsmodell“

Budapest - Ungarn hat mit blockierten Grenzen den Flüchtlingsansturm in die Nachbarländer Kroatien und Slowenien verlagert. Davon hat der nationalkonservative Ministerpräsident Viktor Orban innenpolitisch profitiert. Sogar bisher strenge Kritiker …
Antiflüchtlingspolitik in Ungarn: Ein zweifelhaftes „Erfolgsmodell“

Orbán: „Wir wollen kein Chaos“

Budapest - Ungarns rechtsnationaler Ministerpräsident Viktor Orbán hat seine Grenzpolizei zu entschlossenem Handeln aufgerufen.
Orbán: „Wir wollen kein Chaos“

Neuer Rekord: Flüchtlinge drängen vor Torschluss nach Ungarn

Budapest - Kurz bevor in Ungarn die verschärfte Gesetzgebung für Flüchtlinge in Kraft tritt, ist die Zahl der aus Serbien ankommenden Menschen kräftig gestiegen.
Neuer Rekord: Flüchtlinge drängen vor Torschluss nach Ungarn

Wein, Wellen und saures Heilwasser

Am Nordufer des Plattensee liegt einer der traditionsreichsten Kurorte Ungarns: Balatonfüred. Allerdings schmeckt der lokale Wein wesentlich besser als das saure Heilwasser der Kossuth-Quelle.
Wein, Wellen und saures Heilwasser

Der Weg in die Freiheit

In der Nähe der ungarischen Stadt Sopron flüchteten vor 25 Jahren mehrere hundert DDR-Bürger während des Paneuropäischen Picknicks. Der Eiserne Vorhang zeigte erste Risse.
Der Weg in die Freiheit

Wahlrecht für Roma in Ungarn bedroht

Budapest - Roma sind im rechtsnational regierten Ungarn sozial benachteiligt. Doch bei den Wahlen im Frühjahr könnte ein neues Gesetz ihr Abstimmungsrecht einschränken.
Wahlrecht für Roma in Ungarn bedroht

Silber für Koch nach "geilem Rennen"

Barcelona - Am sechsten Tag die erste deutsche Beckenmedaille! Nach WM-Silber von Marco Koch fiel dem Chefcoach ein „kleines Gebirge“ vom Herzen.
Silber für Koch nach "geilem Rennen"

Ferrari-Zoff: Präsident rügt Alonso

Die heile Ferrari-Welt bröckelt. In bislang ungekannter Manier hat der italienische Formel-1-Rennstall seinen Starpiloten Fernando Alonso öffentlich gemaßregelt.
Ferrari-Zoff: Präsident rügt Alonso

Neuer Vettel-Kollege steht bald fest

Budapest - Sebastian Vettels Formel-1-Rennstall Red Bull Racing will offenbar in den kommenden Wochen bekannt geben, wer in der neuen Saison Teamkollege des dreimaligen Weltmeisters wird.
Neuer Vettel-Kollege steht bald fest

Ungarn: Hamilton siegt - Vettel verpasst Podium

Budapest - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat im letzten Rennen vor der Sommerpause den Sieg klar verpasst. Den Sieg beim Großen Preis von Ungarn sicherte sich Lewis Hamilton.
Ungarn: Hamilton siegt - Vettel verpasst Podium

U17-EM startet: Neuer Götze gesucht

Köln - Drei Jahre nach dem Triumph des Teams um den Dortmunder Jungstar starten die deutschen U17-Junioren mit einer doppelten Bürde in die EM in Slowenien.
U17-EM startet: Neuer Götze gesucht

Löw plant ohne FCB-Spieler für EM-Test

München - Der "Plan B" von Bundestrainer Joachim Löw für die Vorbereitung auf die Europameisterschaft nimmt Konturen an. Zunächst verzichtet er auf die Spieler des FC Bayern.
Löw plant ohne FCB-Spieler für EM-Test