Orthodoxe Nationalkirche in der Ukraine gegründet
Politik

Orthodoxe Nationalkirche in der Ukraine gegründet

Für die Ukraine ist es der Aufbruch in religiöse Eigenständigkeit ohne Moskau: Das Land bekommt eine eigene orthodoxe Kirche. Die russische Kirche wehrt sich gegen den Verlust vieler ihrer Gläubigen.
Orthodoxe Nationalkirche in der Ukraine gegründet

Ukraine-Konflikt: EU fällt Entscheidung über Wirtschaftssanktionen …

Lässt sich Russland von Sanktionen der EU beeindrucken? Die jüngsten Ereignisse an der Meerenge von Kertsch deuten nicht darauf hin. Die EU-Staaten wollen allerdings nicht locker lassen.
Ukraine-Konflikt: EU fällt Entscheidung über Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt

Alle Vermittlungsversuche im Ukraine-Konflikt waren bisher ziemlich erfolglos. Jetzt gibt es eine neue deutsch-französische Initiative - auch wenn die Chancen auf Deeskalation wieder nicht besonders gut stehen.
Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt

Ukraine-Konflikt: Maas für Ausweitung der OSZE-Mission

Die deutsch-französische Vermittlung im Ukraine-Konflikt hat bisher kaum Fortschritte gebracht. Trotzdem wird nächste Woche ein neuer Versuch gestartet. Deutschland geht mit einem konkreten Vorschlag in das Treffen in Berlin.
Ukraine-Konflikt: Maas für Ausweitung der OSZE-Mission

Signal der Entspannung im russisch-ukrainischen Konflikt

Russland lenkt nach ukrainischen Angaben im Konflikt mit dem Nachbarn etwas ein und lässt wieder Schiffe durch die Meerenge von Kertsch fahren. Doch die Krise ist längst noch nicht ausgestanden.
Signal der Entspannung im russisch-ukrainischen Konflikt

Konflikt mit der Ukraine: Kreml weist Merkel-Vorstoß zurück

Kanzlerin Merkel will eine friedliche Lösung im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine. In welchem Format sollen beide Seite an einem Tisch sitzen? Darüber gibt es noch unterschiedliche Auffassung.
Konflikt mit der Ukraine: Kreml weist Merkel-Vorstoß zurück

Putin: Die ukrainische Führung will keinen Frieden

Wer eskaliert zwischen Russland und der Ukraine? Der Konflikt der Nachbarn hat auch den G20-Gipfel umgetrieben. Vermittelnde Worte prallen an Kremlchef Putin ab.
Putin: Die ukrainische Führung will keinen Frieden

G20 im Rückwärtsgang: Gipfel endet nur mit Minimalkonsens

Im zehnten Jahr der Gipfel ist von zupackendem Krisenmanagement der "Gruppe der 20" nur noch wenig zu spüren. Die Mächtigen ringen vielmehr um Worte in mageren Kommuniqués. US-Präsident Trump hält sich diesmal auffallend zurück, dafür macht ein …
G20 im Rückwärtsgang: Gipfel endet nur mit Minimalkonsens

Ukraine verweigert 100 Russen die Einreise

Kiew (dpa) - Am ersten Tag eines Einreiseverbots für russische Männer hat die Ukraine nach offiziellen Angaben 100 Russen an der Grenze zurückgewiesen.
Ukraine verweigert 100 Russen die Einreise

USA, Mexiko und Kanada unterzeichnen Freihandelsabkommen

Es ist eines der größten Freihandelsabkommen der Welt: Der nordamerikanische Freihandelspakt ist gerettet - wenngleich auch mit deutlichem US-Zungenschlag. Nach Monaten des Streits hat Trump wieder neue Freunde gewonnen.
USA, Mexiko und Kanada unterzeichnen Freihandelsabkommen

Ukraine verweigert Russen zwischen 16 und 60 die Einreise

Im Konflikt mit Russland schottet sich die Ukraine weiter ab. Kiew will gar keine russischen Männer mehr ins Land lassen. Mit Spannung wird der G20-Gipfel erwartet. Kommen von da Signale der Entspannung?
Ukraine verweigert Russen zwischen 16 und 60 die Einreise