Trumps Stabschef bringt Weißes Haus in große Erklärungsnot

Geständnis oder Missverständnis? Trumps Stabschef sorgt mit Äußerungen zur Zurückhaltung von Militärhilfen für die Ukraine für Aufruhr. Er könnte den Ermittlungen der Demokraten für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren einen unverhofften Schub …
Trumps Stabschef bringt Weißes Haus in große Erklärungsnot

Trumps Stabschef sorgt mit Ukraine-Äußerungen für Aufsehen

Hat Donald Trump Militärhilfen für die Ukraine zurückgehalten, um Vorteile im eigenen Wahlkampf zu erzielen? Äußerungen seines Stabschefs deuten darauf hin - und werden vom Weißen Haus sogleich wieder kassiert.
Trumps Stabschef sorgt mit Ukraine-Äußerungen für Aufsehen

Ukraine wahrscheinlicher deutscher EM-Gegner

Berlin (dpa) - Joachim Löw kann sich gedanklich schon einmal auf ein erneutes EM-Duell gegen die Ukraine einstellen.
Ukraine wahrscheinlicher deutscher EM-Gegner

Paläste aus Zarenzeiten und ein Schwalbennest

Die Krim ist nach der Einverleibung durch Russland zu einem exotischen Reiseziel geworden. Dabei gibt es hier viel zu sehen. Jalta zum Beispiel bietet Paläste aus Zarenzeiten, Strand und Meer.
Paläste aus Zarenzeiten und ein Schwalbennest

Ronaldo zum 700. Tor: "Die Rekorde kommen ganz natürlich"

Kiew (dpa) - Bei der EM-Qualifikation gegen die Ukraine hat Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo einen weiteren Rekord geknackt und per Handelfmeter den 700. Treffer seiner Laufbahn erzielt.
Ronaldo zum 700. Tor: "Die Rekorde kommen ganz natürlich"

Ukraine feiert trotz 700. Ronaldo-Tor die EM-Qualifikation

Kiew (dpa) - Die Ukraine hat die Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft im kommenden Jahr geschafft. Das Nationalteam des Landes gewann die Partie gegen Europameister Portugal mit 2:1 (2:0).
Ukraine feiert trotz 700. Ronaldo-Tor die EM-Qualifikation

Ex-Botschafterin in Ukraine: Vorwürfe gegen Trump-Regierung

Das Weiße Haus stellt sich bei den Untersuchungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren quer. Die US-Demokraten können dennoch eine wichtige Zeugin anhören. Unterdessen rückt Trumps persönlicher Anwalt wieder in den Fokus.
Ex-Botschafterin in Ukraine: Vorwürfe gegen Trump-Regierung

Impeachment-Ermittlungen: US-Demokraten können Zeugin hören

Washington (dpa) - Trotz der Blockadehaltung des Weißen Hauses können die US-Demokraten in ihren Untersuchungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump eine wichtige Zeugin hören.
Impeachment-Ermittlungen: US-Demokraten können Zeugin hören

Ukrainischer Präsident: "Keine Erpressung" durch Trump

Kiew/Washington (dpa) - Inmitten der US-Debatte über ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump hat der Staatschef der Ukraine bekräftigt, Trump habe ihn bei einem Telefonat im Juli nicht unter Druck gesetzt.
Ukrainischer Präsident: "Keine Erpressung" durch Trump

Trump-Rivale Joe Biden: "Sie werden mich nicht zerstören"

Washington (dpa) - Der von US-Präsident Donald Trump heftig kritisierte demokratische Präsidentschaftsbewerber Joe Biden will sich nicht weiter in die Defensive drängen lassen.
Trump-Rivale Joe Biden: "Sie werden mich nicht zerstören"

US-Kongress: Weißes Haus muss Dokumente herausgeben

Hat Präsident Trump seine Macht missbraucht? Der Kongress hat seine Ermittlungen dazu einen Gang hochgeschaltet. Die Regierung müsste jetzt eigentlich viele Interna offenlegen. Doch Trump wird wohl nicht klein beigeben - und beschimpft seine Gegner …
US-Kongress: Weißes Haus muss Dokumente herausgeben