Ukraine und Russland haben erneut Gefangene ausgetauscht
Politik

Ukraine und Russland haben erneut Gefangene ausgetauscht

Während ein russisch-ukrainischer Gefangenenaustausch stattfindet, hält Bundeskanzler Olaf Scholz einen Erfolg Putins im Krieg für unwahrscheinlich. News-Ticker.
Ukraine und Russland haben erneut Gefangene ausgetauscht
Ukraine-Krieg: Frontlinien versinken im Schlamm – Russland formiert sich neu
Politik

Ukraine-Krieg: Frontlinien versinken im Schlamm – Russland formiert …

Kiew kämpft noch immer mit Problemen bei der Versorgung mit Strom. Präsident Selenskyj macht Bürgermeister Klitschko Vorwürfe: der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Ukraine-Krieg: Frontlinien versinken im Schlamm – Russland formiert sich neu

Russland gibt militärische Probleme zu: „Nicht genügend Ärzte“ an der Front

Russland kämpft im Ukraine-Krieg mit schweren Verlusten. Nun muss die Armee bei ihren Waffen improvisieren: der News-Ticker.
Russland gibt militärische Probleme zu: „Nicht genügend Ärzte“ an der Front

Zivilisten fliehen nach russischem Angriff erneut aus Cherson

Russland hat offenbar Munitionsprobleme, Angriffe im Süden der Ukraine zwingen Zivilisten zur Flucht. News-Ticker zum Kriegsverlauf.
Zivilisten fliehen nach russischem Angriff erneut aus Cherson

„Sterben fürs Vaterland“: Putins Propaganda bereitet Russlands Jugend auf den „Heldentod“ vor

Russland bereitet die nächste Generation auf den Krieg vor: In der „Jugendarmee“ leben Kinder die Kreml-Propaganda. Eine Million sind bereits Mitglieder.
„Sterben fürs Vaterland“: Putins Propaganda bereitet Russlands Jugend auf den „Heldentod“ vor

Kiew gedenkt Holodomor: „Werden Tod erneut besiegen“

Vor 90 Jahren führte der damalige Sowjetdiktator Stalin gezielt eine Hungersnot in der Ukraine herbei - bis zu vier Millionen Menschen starben. Nun zieht Kiew Parallelen zur heutigen Kriegssituation.
Kiew gedenkt Holodomor: „Werden Tod erneut besiegen“

Polen lädt Lawrow aus – Kreml tobt: „Beispiellos und provokativ“

Kein Kriegsende in Sicht: In der Ukraine wird es keinen Waffenstillstand und vorerst auch keine Verhandlungen geben. News-Ticker zur Diplomatie im Ukraine-Krieg.
Polen lädt Lawrow aus – Kreml tobt: „Beispiellos und provokativ“

Ukraine-Krieg: Baby getötet – „Schmerz überflutet unsere Herzen“

Russland attackiert die Ukraine massiv mit Luftangriffen. Bei den Attacken wird eine Entbindungsstation in Saporischschja getroffen. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Baby getötet – „Schmerz überflutet unsere Herzen“

Russland geht Munition für Artillerie aus – „Sie wenden sich an Iran und Nordkorea“

Das Pentagon wähnt Russland im Munitionsdilemma. Dabei soll die Nato selbst Probleme bei der Versorgung der Ukraine mit Waffen haben. Der angebrochene Winter verschärft die Situation.
Russland geht Munition für Artillerie aus – „Sie wenden sich an Iran und Nordkorea“

„Eine Million Männer“: Putin plant neue Mobilisierung nach schwere Verlusten

„Eine Million Männer“ will Russlands Präsident Putin offenbar in den Krieg mit der Ukraine schicken. Die Vorbereitungen werden derzeit wohl getroffen.
„Eine Million Männer“: Putin plant neue Mobilisierung nach schwere Verlusten

Lässt Lukaschenko Putin fallen? Belarus-Machthaber erteilt Moskau klares Nein

War das ein Machtwort? Alexander Lukaschenko will die belarussische Armee eigenen Angaben nach auf keinen Fall in den Ukraine-Krieg schicken. Er begründet sein Nein an Wladimir Putin deutlich.
Lässt Lukaschenko Putin fallen? Belarus-Machthaber erteilt Moskau klares Nein