Der große Stau der Öltanker: Sanktionen treffen auch Versorgung mit nicht-russischem Öl
Wirtschaft

Der große Stau der Öltanker: Sanktionen treffen auch Versorgung mit …

Viele Öltanker, die über den Bosporus ins Mittelmeer wollen, sitzen aktuell wegen des Ölpreisdeckels und eines Versicherungsstreits in der Türkei fest. Auch nicht-sanktionierte Öltanker sind betroffen.
Der große Stau der Öltanker: Sanktionen treffen auch Versorgung mit nicht-russischem Öl
Nato-Ringen mit Erdogan: Schweden dreht den Spieß um – Kristersson fordert Auslieferungen
Politik

Nato-Ringen mit Erdogan: Schweden dreht den Spieß um – Kristersson …

Schweden und Finnland wollen der Nato beitreten. Noch stellt sich die Türkei quer. Schweden besteht auf einen bedingungslosen Beitritt.
Nato-Ringen mit Erdogan: Schweden dreht den Spieß um – Kristersson fordert Auslieferungen

Türkei setzt Offensive gegen Kurden in Syrien und Irak fort

Die Türkei betont, unter den Opfern ihrer Angriffe in Syrien und dem Irak seien keine Zivilisten - Aktivisten widersprechen dem vehement. Im nordsyrischen Kobane leben die Menschen derzeit in Angst.
Türkei setzt Offensive gegen Kurden in Syrien und Irak fort

Ungarn unterstützt Nato-Beitritt von Schweden und Finnland

Ungarn will den Nato-Beitritt Schwedens und Finnlands im kommenden Jahr ratifizieren. Derweil treffen sich Schweden und Finnland mit der Türkei.
Ungarn unterstützt Nato-Beitritt von Schweden und Finnland

Türkei fliegt weiter Angriffe in Nordsyrien

Aktivisten melden weiter türkischen Beschuss in Nordsyrien. Internationaler Kritik sieht sich Ankara dafür bisher kaum ausgesetzt. Auch die USA halten sich zurück.
Türkei fliegt weiter Angriffe in Nordsyrien

Türkische Rauschgiftfahnder finden 3,5 Tonnen Crystal Meth

Türkische Ermittler erzielen einen Erfolg: Sie haben den größten Drogenfund des Landes beschlagnahmt. Welche Bedeutung hat die Türkei für den internationalen Drogenschmuggel?
Türkische Rauschgiftfahnder finden 3,5 Tonnen Crystal Meth

Angriffe auf kurdische Milizen - Was steckt dahinter?

Die Türkei sieht kurdische Milizen als Drahtzieher eines Anschlags in Istanbul - und greift deren Stellungen in Syrien und Irak an. Auch der Iran attackiert Kurden im Nachbarland Irak. Ein Zufall?
Angriffe auf kurdische Milizen - Was steckt dahinter?

Erdbeben in der Türkei: Panik unter Bewohnern - Stöße in Istanbul zu spüren

Bei einem Erdbeben in der Türkei gibt es mehr als 70 verletzte Menschen. Die Stärke des Bebens soll bei etwa 6 liegen.
Erdbeben in der Türkei: Panik unter Bewohnern - Stöße in Istanbul zu spüren

Mindestens 80 Verletzte bei Erdbeben in Westtürkei

Panik im westtürkischen Düzce: Am frühen Morgen bebt die Erde, bis nach Istanbul und Ankara sind die Stöße zu spüren. Erinnerungen an das schwere Erdbeben 1999 werden wach.
Mindestens 80 Verletzte bei Erdbeben in Westtürkei

Türkei zu Militäroffensive: 184 „Terroristen neutralisiert“

Seit Beginn der jüngsten Militäroffensive der Türkei in Syrien und im Irak sind viele Menschen gestorben - die Opferzahl lässt sich nicht prüfen. Was sind die Motive - und wie reagiert Russland?
Türkei zu Militäroffensive: 184 „Terroristen neutralisiert“

Faeser: Eskalation der Gewalt verhindern

Bei ihrem Antrittsbesuch in Ankara hat sich Innenministerin Faeser solidarisch mit dem Partner Türkei gezeigt - aber dazu aufgerufen, Maß zu halten.
Faeser: Eskalation der Gewalt verhindern

Erdogan erwägt Bodenoffensiven gegen kurdische Milizen

Ankara hat eine lange angekündigte Militäroffensive gegen kurdische Milizen in Syrien und Irak mit Luftangriffen begonnen. Präsident Erdogan kündigt weitere Schritte an.
Erdogan erwägt Bodenoffensiven gegen kurdische Milizen

Demo nach türkischem Angriff auf Kurden-Stellungen

Als Reaktion auf Luftangriffe des türkischen Militärs gegen kurdische Stellungen im Nordirak und in Nordsyrien haben am Sonntag einige Hundert Menschen in mehreren deutschen Städten demonstriert. In Frankfurt sprach die Polizei in einer ersten …
Demo nach türkischem Angriff auf Kurden-Stellungen

Türkei greift kurdische Stellungen in Syrien und im Irak an

Die Türkei macht kurdische Gruppen für den Bombenanschlag in Istanbul verantwortlich - und beginnt ihre lange angekündigte Militäroffensive gegen die Milizen in Syrien und Irak.
Türkei greift kurdische Stellungen in Syrien und im Irak an

Nach Anschlag in Istanbul: Verdächtige in Bulgarien festgenommen

Die Polizei in Bulgarien nimmt fünf Menschen fest, denen vorgeworfen wird, bei der Ausübung der vermeintlichen Terrortat in Istanbul mitgeholfen zu haben.
Nach Anschlag in Istanbul: Verdächtige in Bulgarien festgenommen

Terror in Istanbul: Türkisches Gericht erlässt nach Anschlag 17 Haftbefehle

Hinter der Explosion in Istanbul soll laut der türkischen Regierung die PKK stehen. Diese weist nach der Verhaftung einer Tatverdächtigen die Schuld von sich.
Terror in Istanbul: Türkisches Gericht erlässt nach Anschlag 17 Haftbefehle

Festnahmen nach Anschlag in Türkei - Regierung in der Kritik

Tag 1 nach dem Anschlag im Zentrum Istanbuls mit sechs Toten: Für die türkische Polizei und das Innenministerium scheint der Fall klar. Experten sehen das Vorgehen der Regierung kritisch.
Festnahmen nach Anschlag in Türkei - Regierung in der Kritik

Trotz Entgegenkommen: Erdogan lässt Schweden weiter zappeln – dafür drohen nun unliebsame Konsequenzen

Erdogans Türkei blockiert Schwedens Nato-Beitritt weiterhin. Die neue Rechts-Regierung will ihm entgegenkommen – und stößt auf unerwartete Probleme.
Trotz Entgegenkommen: Erdogan lässt Schweden weiter zappeln – dafür drohen nun unliebsame Konsequenzen

Kristersson bei Erdogan: Kein grünes Licht für Nato-Beitritt

Waffenexporte und Terrorbekämpfung: Darum geht es der Türkei, ehe sie Schweden und Finnland in die Nato lassen will. Schwedens neuer Regierungschef versucht, die Blockade zu beseitigen - doch noch reicht das nicht.
Kristersson bei Erdogan: Kein grünes Licht für Nato-Beitritt

Fortschritt im Nato-Streit? Kristersson besucht Erdogan

Die Nato-Norderweiterung steckt Monate nach den Anträgen von Schweden und Finnland fest. Hauptgrund ist die Blockadehaltung der Türkei. Der neue schwedische Ministerpräsident versucht zu schlichten.
Fortschritt im Nato-Streit? Kristersson besucht Erdogan

Türkei: Inflation steigt auf 85,5 Prozent

Zum Vergleich: Deutschland verzeichnete zuletzt einen Anstieg der Verbraucherpreise um 10,4 Prozent. Im Gegensatz zu anderen Zentralbanken verzichtet die türkische Notenbank bisher auf Zinsanhebungen.
Türkei: Inflation steigt auf 85,5 Prozent

Nach Bergwerkskatastrophe: Polizei verhaftet acht Menschen

Nach einem der schwersten Industrieunfälle in der Geschichte der Türkei laufen die Ermittlungen weiter. Nach Berichten über unbehandelte Gaslecks wurden jetzt acht Mitarbeiter des Bergwerks verhaftet.
Nach Bergwerkskatastrophe: Polizei verhaftet acht Menschen

„Zuversichtlich“: Erdogan spricht mit Putin zu Getreidedeal

Am Samstag hatte Russland das Getreideabkommen ausgesetzt. Seitdem bemühen sich die UN und die Türkei um eine Lösung. Am Mittwoch sollen Schiffsdurchfahrten im Schwarzen Meer nun erst einmal eingestellt werden.
„Zuversichtlich“: Erdogan spricht mit Putin zu Getreidedeal

Getreidefrachter vor Ukraine in Bewegung

Obwohl Russland das Abkommen vom Export von Getreide aus der Ukraine ausgesetzt hat, haben sich mehrere Frachter an der Schwarzmeer-Küste in Bewegung gesetzt. Russland nennt das Vorhaben riskant.
Getreidefrachter vor Ukraine in Bewegung

UN: Getreidefrachter sollen weiter über Korridor ausfahren

Obwohl Russland das Abkommen vom Export von Getreide aus der Ukraine ausgesetzt hat, haben die UN und die Türkei weiter Hoffnung. Moskau stellt nun Bedingungen für Gespräche auf.
UN: Getreidefrachter sollen weiter über Korridor ausfahren

Zahlreiche Festnahmen nach Grubenkatastrophe in der Türkei

Laut Nachrichtenagentur Anadolu sind nach der Explosion am 14. Oktober in einer Kohlemine leitende Angestellte festgenommen worden. Wie konnte es zu dem Unglück kommen?
Zahlreiche Festnahmen nach Grubenkatastrophe in der Türkei

Münzen, Muscheln, Mandelkerne - Neue Funde in Ephesos

Gute Garküche, Tavernen, Händler bieten Schmuck und Devotionalien feil - Ephesos scheint einst eine blühende Metropole gewesen zu sein. Doch ihr plötzliches und dramatisches Ende gibt bis heute Rätsel auf.
Münzen, Muscheln, Mandelkerne - Neue Funde in Ephesos

Erdogan will Volksabstimmung über das islamische Kopftuch

Der türkische Präsident will über das Kopftuch abstimmen lassen. Das Recht, es zu tragen, soll stärker verankert werden. Kritiker sprechen von einer Scheindiskussion.
Erdogan will Volksabstimmung über das islamische Kopftuch

UNHCR-Hilfe für Ukrainer und Syrer: Finanzmittel fehlen

Die Bereitschaft, vertriebenen Ukrainern zu helfen, ist groß. Bei der Hilfe für syrische Flüchtlinge klafft dagegen eine große Finanzierungslücke.
UNHCR-Hilfe für Ukrainer und Syrer: Finanzmittel fehlen