Empörung über CDU-Wahlwerbespot mit Querdenker
Politik

Empörung über CDU-Wahlwerbespot mit Querdenker

Armin Laschets Umgang mit einem „Querdenker“ bei einer Wahlkampfveranstaltung hatte Anfang des Monats für Empörung gesorgt. Jetzt nutzt die CDU die Szene in einem Wahlwerbespot. Es hagelt scharfe Kritik.
Empörung über CDU-Wahlwerbespot mit Querdenker
Schafft es Maaßen in den Bundestag?
Politik

Schafft es Maaßen in den Bundestag?

Er ist so etwas wie eine wahlkämpfende Provokation - nicht nur für die CDU-Spitze: Hans-Georg Maaßen. In Südthüringen will er einen Bundestagswahlkreis gewinnen - gegen einen berühmten SPD-Mann.
Schafft es Maaßen in den Bundestag?

Ostdeutsche bei Stipendien unterrepräsentiert

Laut aktueller Studie sind Ostdeutsche bei Studienstipendien noch immer in der Unterzahl. Mögliche Ursachen: Selbstzweifel und Unsicherheit.
Ostdeutsche bei Stipendien unterrepräsentiert

Streit um Wahlkampagne für SPD-Kandidaten in Südthüringen

Die Grünen haben ihre Anhänger im Wahlkreis 196 aufgefordert, für den SPD-Kandidaten zu stimmen, um den Einzug von Hans-Georg Maaßen in den Bundestag zu verhindern. Ein Verein macht Druck auf Bodo Ramelow.
Streit um Wahlkampagne für SPD-Kandidaten in Südthüringen

Wer errichtet die Wegweiser im Harz?

Gerade Wanderern hat der Harz viel zu bieten. Sie profitieren vom schönen Wegenetz und allen Infos auf Schildern. Wie viele Helfer mit unzähligen Stunden Arbeiten dafür nötig sind, dürfte nicht allen bewusst sein.
Wer errichtet die Wegweiser im Harz?

Hausärzte und Stiko fordern zur Grippe-Impfung auf

Bald beginnt wieder die Impfsaison gegen Influenza. Dabei ist sogar ein doppelter Piks denkbar: gegen Grippe und Corona gleichzeitig.
Hausärzte und Stiko fordern zur Grippe-Impfung auf

Mutmaßliche Linksextremisten in Dresden vor Gericht

Es geht um brutale Angriffe mutmaßlicher Linksextremisten aus Leipzig auf Personen aus der rechten Szene in Sachsen und Thüringen. Laut Anklage hat dabei eine Studentin teils das Kommando geführt.
Mutmaßliche Linksextremisten in Dresden vor Gericht

Warum im Osten weniger geimpft wird

In den ostdeutschen Bundesländern sind weniger Menschen gegen Covid-19 geimpft als bundesweit. Experten schlagen Alarm: Die vierte Welle könnte Ostdeutschland besonders hart treffen.
Warum im Osten weniger geimpft wird

Angriff auf Corona-Impfteam – Mann verletzt mehrere Menschen

Als ein Mann eine Corona-Impfbescheinigung verlangt, sich aber nicht impfen lassen möchte, eskaliert die Situation. Gleich mehrere Menschen werden verletzt.
Angriff auf Corona-Impfteam – Mann verletzt mehrere Menschen

Mann greift in Thüringen Corona-Impfteam an

Ein Mann will bei einer Corona-Impfaktion in Gera eine Impfbescheinigung ohne sich impfen zu lassen. Als die Mitarbeiter dies ablehnen, wird er handgreiflich.
Mann greift in Thüringen Corona-Impfteam an

Infektiologe: Corona an Schulen nicht einfach laufen lassen

Zum Start des neuen Schuljahres ziehen die Corona-Zahlen bei Kindern an. Ein Infektiologe warnt angesichts der Delta-Variante vor einem zu leichtfertigen Umgang mit dem Virus im Klassenzimmer.
Infektiologe: Corona an Schulen nicht einfach laufen lassen