Selbstmordattentat vor Kirche in Indonesien

Vor einer Kathedrale auf der indonesischen Insel Sulawesi sprengt sich ein Mann in die Luft. Die Polizei spricht von einer «hoher Sprengkraft». Mindestens neun Menschen werden verletzt.
Selbstmordattentat vor Kirche in Indonesien

Mindestens 43 Verletzte bei Explosion von Autobombe

Im Westen Kolumbiens ist vor dem Rathaus in Corinto eine Bombe hochgegangen. Dutzende Menschen werden verletzt.
Mindestens 43 Verletzte bei Explosion von Autobombe

Generalbundesanwalt: Rechtsextremismus ist größte Bedrohung

Vom Rechtsextremismus geht laut Generalbundesanwalt Peter Frank derzeit die größte Bedrohung aus. Aber auch der islamistische Terror sei weiter eine große Gefahr.
Generalbundesanwalt: Rechtsextremismus ist größte Bedrohung

Scharfe Kritik an Film über Terror-Nacht in Hanau – Regisseur verteidigt sich

Regisseur Uwe Boll hat den rassistischen Anschlag in Hanau verfilmt. Die Stadt sowie die Angehörigen der Opfer drohen mit einer Anzeige.
Scharfe Kritik an Film über Terror-Nacht in Hanau – Regisseur verteidigt sich

Schweden: Drei Menschen schweben nach Messerattacke in Lebensgefahr

Bei einem Messerangriff in der schwedischen Stadt Vetlanda werden sieben Menschen zum Teil schwer verletzt. Erst besteht Terrorverdacht.
Schweden: Drei Menschen schweben nach Messerattacke in Lebensgefahr

Wende nach blutiger Attacke in Schweden: Sieben zum Teil schwer Verletzte - Polizei geht nicht mehr von Terror aus

In der schwedischen Stadt Vetlanda ist ein Angriff mit mehreren Verletzten verübt worden. Die Polizei ermittelte zunächst wegen Terrorverdachts.
Wende nach blutiger Attacke in Schweden: Sieben zum Teil schwer Verletzte - Polizei geht nicht mehr von Terror aus

Mehrere Verletzte bei mutmaßlicher Terrortat in Vetlanda

Eine kleine Stadt im Süden von Schweden wird zum traurigen Schauplatz einer Gewalttat. Mehrere Menschen werden an verschiedenen Orten mit einer Art Stichwaffe attackiert, der Täter angeschossen und gefasst.
Mehrere Verletzte bei mutmaßlicher Terrortat in Vetlanda

Anschlag in Hanau: Gedenkfeier wird im Live-Stream übertragen - Merkel: „Rassismus ist ein Gift“

„So eine Tat darf nie wieder geschehen“: Zum ersten Jahrestags des Anschlags von Hanau wird auf einer Gedenkfeier an die Opfer erinnert und zum Kampf gegen Rassismus und Hass aufgerufen. 
Anschlag in Hanau: Gedenkfeier wird im Live-Stream übertragen - Merkel: „Rassismus ist ein Gift“

Menschenrechtsanwältin wegen Terrorvorwürfen verurteilt

Sie wurde bereits mehrfach angeklagt wegen ihren Ansichten gegen Ungerechtigkeiten im Land. Diesmal wird Eren Keskin eine Mitgliedschaft in einer Terrororgansiation vorgeworfen. Amnesty International spricht von einer «entsetzlichen Ungerechtigkeit».
Menschenrechtsanwältin wegen Terrorvorwürfen verurteilt

Innenminister Seehofer nach Festnahme in Dietzenbach: „Haben Terroranschlag verhindert“

Die Polizei hat einen islamistischen Terroranschlag vereitelt. Ein Verdächtiger wurde im Kreis Offenbach festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.
Innenminister Seehofer nach Festnahme in Dietzenbach: „Haben Terroranschlag verhindert“

„190220“: Angehörige der Opfer von Hanau sprechen im Podcast über die Tatnacht und quälende Fragen

Am 19. Februar jährt sich erstmals der rassistisch motivierte Anschlag in Hanau. In einem Podcast-Projekt versuchen Angehörige der Opfer die Tat zu verarbeiten.
„190220“: Angehörige der Opfer von Hanau sprechen im Podcast über die Tatnacht und quälende Fragen