Jeder vierte Anruf zum Thema Einsamkeit
Magazin

Jeder vierte Anruf zum Thema Einsamkeit

Rund 1,2 Millionen Menschen haben 2022 Rat bei der Telefonseelsorge gesucht. Bei vielen Anrufen geht es um das Thema Einsamkeit. Die Stiftung Patientenschutz bezeichnet Einsamkeit als „größte Volkskrankheit“.
Jeder vierte Anruf zum Thema Einsamkeit
Telefonseelsorge vor allem nachts gefragt
Gesundheit

Telefonseelsorge vor allem nachts gefragt

Rund um die Uhr haben Ehrenamtliche der Telefonseelsorge ein offenes Ohr für Anruferinnen und Anrufer. In Gesprächen über Einsamkeit, das marode Gesundheitssystem oder Suizidgedanken bleibt die Anonymität gewahrt. Dies gilt auch für Chats und Mails.
Telefonseelsorge vor allem nachts gefragt

Telefonseelsorge hat mehr Anrufer mit Existenzängsten

Corona, Krieg und Inflation hat die Zahl der Hilfesuchenden auch bei der Telefonseelsorge steigen lassen. Hier wird geduldig zugehört. Die Anonymität macht es für viele Menschen leichter.
Telefonseelsorge hat mehr Anrufer mit Existenzängsten

Ukraine-Krieg: Mehr Anrufe bei Seniorentelefon

Während der Krieg in der Ukraine allgemeine Bestürzung und Sorge auslöst, weckt er bei vielen Senioren zusätzlich alte Erinnerungen. Einige von ihnen wenden sich an ein Seniorentelefon.
Ukraine-Krieg: Mehr Anrufe bei Seniorentelefon

Telefonseelsorge: Viele Anrufer haben Angst wegen des Kriegs

Wer jemanden zum Reden braucht, kann bei der Telefonseelsorge anrufen. Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine nimmt dieses Thema bei der Beratung großen Raum ein. Viele Menschen machen sich Sorgen.
Telefonseelsorge: Viele Anrufer haben Angst wegen des Kriegs

Vor Corona-Wellen mehr Anrufe bei der Telefonseelsorge

Unter Einsamkeit und Isolation leiden zunehmend mehr Menschen wegen der Pandemie. Dies bekommt auch die Telefonseelsorge zu spüren.
Vor Corona-Wellen mehr Anrufe bei der Telefonseelsorge

Helfen Soziale Netzwerke gegen Einsamkeit?

Wir sind mit mehr Menschen in Kontakt denn je: Soziale Netzwerke verbinden Menschen weltweit. Doch hilft das gegen Einsamkeit? Telefonseelsorger berichten über ihre Erfahrungen.
Helfen Soziale Netzwerke gegen Einsamkeit?

Psychotherapie via Internet: Erste-Hilfe für die Seele

Viele Dinge lassen sich mithilfe des Internets einfacher organisieren. Und auch in Lebenskrisen, bei psychischen Problemen, nutzen immer mehr Menschen diese Art der Kommunikation.
Psychotherapie via Internet: Erste-Hilfe für die Seele

Mann wählte 40 Mal Notruf - festgenommen

Hagen - Den Polizeinotruf mit der Telefonseelsorge verwechselt hat ein betrunkener 35-Jähriger im westfälischen Hagen. In der Nacht auf Montag rief er insgesamt rund 40 Mal die 110 an.
Mann wählte 40 Mal Notruf - festgenommen