Update: Die meisten Regionalbahnen in Nordhessen fahren wieder, aber kaum Busverkehr
Hessen

Update: Die meisten Regionalbahnen in Nordhessen fahren wieder, aber …

Cantus hat den Betrieb auf allen Zuglinien des Regionalverkehrs in Nord- und Osthessen und bis Göttingen am Sonntag eingestellt. Am Montag fahren viele Züge wieder.
Update: Die meisten Regionalbahnen in Nordhessen fahren wieder, aber kaum Busverkehr
Wiebke Knell (FDP) reagiert auf Studie: „Wie viele Wölfe wollen wir?“
Kreisteil Rotenburg

Wiebke Knell (FDP) reagiert auf Studie: „Wie viele Wölfe wollen wir?“

„Eine sachliche Debatte darüber, wie viele Wölfe politisch gewollt sind“ – das fordert die agrarpolitische Sprecherin der hessischen FDP-Fraktion Wiebke Knell.
Wiebke Knell (FDP) reagiert auf Studie: „Wie viele Wölfe wollen wir?“

Wie wirkt sich der Wolf auf Wild und Wald aus? „Man weiß es einfach noch nicht“

Der Wolf war in Nordhessen fast 200 Jahre lang ausgerottet. Nun kehrt das Raubtier zurück.  Wir beleuchten in einer Serie verschiedene Aspekte des Themas.
Wie wirkt sich der Wolf auf Wild und Wald aus? „Man weiß es einfach noch nicht“

Tödlicher Unfall - Mann in Bus eingeklemmt, PKW-Fahrer stirbt

Bei Schwalmstadt kommt es zu einem Unfall. Bei einem Zusammenprall stirbt ein Autofahrer, dessen Identität noch unklar ist.
Tödlicher Unfall - Mann in Bus eingeklemmt, PKW-Fahrer stirbt

Land Hessen investiert in Schutz vor Wolf - und erntet viel Kritik

Das Hessische Umweltministerium entwickelt derzeit neue Strategien beim Thema Wolf. Eine Million Euro zusätzlich für den Schutz vor Wölfen sollen die hessischen Schaf- und Ziegenhalter jährlich bekommen.
Land Hessen investiert in Schutz vor Wolf - und erntet viel Kritik

Handwerk: Kreis fördert Ausbildung

Jungen Menschen eine Perspektive zu bieten und sich beruflich weiterzuentwickeln, dafür setzt sich der Schwalm-Eder-Kreis ein. Er hat im vergangenen Jahr Aktivitäten der Kreishandwerkerschaft im Bereich der Aus- und Weiterbildung unterstützt.
Handwerk: Kreis fördert Ausbildung

Maler locken mit Gewinn im Winter

Die Maler- und Lackiererinnungen im Schwalm-Eder-Kreis beteiligen sich an der Wintermaler-Aktion des Verbandes „Farbe, Gestaltung, Bautenschutz Hessen“.
Maler locken mit Gewinn im Winter

Qualität ist der Erfolgsgarant

„Leckere und qualitativ hochwertige Produkte zu produzieren, die nahrhaft und gesund sind, das bleibt das Ziel der Bäckerbetriebe im Schwalm-Eder-Kreis.“ Das sagte Obermeister Olaf Nolte (Schwarzenborn) in der Jahreshauptversammlung der …
Qualität ist der Erfolgsgarant

Jetzt geht’s ab ins Berufsleben

In einer Feierstunde im Dienstleistungszentrum der Kreissparkasse Schwalm-Eder in Homberg überreichte die Metall-Innung Schwalm-Eder 20 Metallbauern ihren Gesellenbrief. Obermeister Frank Pfau (Treysa) würdigte die guten Ausbildungsleistungen der …
Jetzt geht’s ab ins Berufsleben

47 neue Handwerksmeister im Landkreis erhielten Urkunden

Solide, leistungsstark und bodenständig: Diese Attribute gehören unverbrüchlich zum Handwerk dazu. Bei der Verleihung der Meisterbriefe in der Homberger Stadthalle ließ Festredner Dr. Wolfgang Voß keinen Zweifel daran.
47 neue Handwerksmeister im Landkreis erhielten Urkunden

90 Ausbildungsstellen frei - Der Wettbewerb um Nachwuchs im Handwerk wächst

Die Handwerker im Schwalm-Eder-Kreis sind mit der Entwicklung auf dem Ausbildungsmarkt unzufrieden. Auch in diesem Jahr sind immer noch 90 Stellen unbesetzt. Das gelte für fast alle Branchen, sagte der stellvertretende Geschäftsführer der …
90 Ausbildungsstellen frei - Der Wettbewerb um Nachwuchs im Handwerk wächst