Erstklässler brauchen keine Begleitung bis zur Schulbank

Der Schulanfang des eigenen Kindes ist für Eltern eine Herausforderung. Man muss lernen, dem Nachwuchs mehr Selbstständigkeit zuzugestehen. Diese Umgewöhnung geschieht am besten in kleinen Schritten.
Erstklässler brauchen keine Begleitung bis zur Schulbank

Unbekannte brechen in Schule ein - Schüler lachen sich schlapp

Die Kripo jagt Einbrecher, die in eine Schule eingestiegen sind. Dort machten sie etwas völlig Verrücktes.
Unbekannte brechen in Schule ein - Schüler lachen sich schlapp

Kinder, die nicht zur Schule gehen

Kinder in Deutschland müssen zur Schule. Aber was, wenn nicht? Eine Familie aus Potsdam weigert sich. Sie erzählt von ihrem Kampf gegen die Behörden, ihrem Alltag und der Angst.
Kinder, die nicht zur Schule gehen

Was sind die Anzeichen für Mobbing bei Kindern?

Wer von Mitschülern permanent gequält und unter Druck gesetzt wird, kann irgendwann zusammenbrechen. Woran erkennen Eltern und Bekannte, dass ein Kind gemobbt wird? Und wo finden Betroffene Hilfe?
Was sind die Anzeichen für Mobbing bei Kindern?

Jeder zweite Schulranzen ist "mangelhaft"

Da können Jungs noch so sehr Sportmotive lieben und Mädchen auf Pferde stehen - wenn die Schulranzen nicht grell leuchten, taugen sie nicht für den Straßenverkehr. Im Test fallen daher gleich 12 von 22 Modellen durch.
Jeder zweite Schulranzen ist "mangelhaft"

Mädchen (13) wurde vier Tage vermisst - Polizei hat Schülerin Luciana gefunden

Schülerin Luciana verschwand auf dem Weg zur Schule in Bremen. Jetzt wurde der Teenager von der Polizei gefunden. Das 13-jährige Mädchen war vier Tage vermisst.
Mädchen (13) wurde vier Tage vermisst - Polizei hat Schülerin Luciana gefunden

Klima-Demo entschuldigt Fehlen in der Schule nicht

Nicht selten lernen Schüler im Unterricht, wie wichtig der Klimaschutz ist. Verständlich also, wenn sie für eine bessere Umwelt auf die Straßen gehen. Doch ist das Demonstrieren während der Schulzeit auch erlaubt?
Klima-Demo entschuldigt Fehlen in der Schule nicht

Teenager zum Lernen motivieren

Kinder in der Pubertät sind nur schwer zum Lernen zu motivieren. Sie behaupten mal mehr, mal weniger pampig: Kein Mensch brauche dieses ganze unnütze Wissen. Doch das jugendliche Gehirn kann man austricksen.
Teenager zum Lernen motivieren

Mehrheit der Eltern findet Zeugnis-Noten gerecht

Bald ist es wieder soweit: Die Halbjahreszeugnisse werden an die Schüler verteilt. Eine Forsa-Umfrage zeigt, wie viel Vertrauen Eltern in die Benotung ihrer Kinder haben.
Mehrheit der Eltern findet Zeugnis-Noten gerecht

Ausprobieren und Freunde verhelfen zu digitalem Know-how

Wer ein technisches Problem mit seinem Computer oder Smartphone hat, wälzt selten dicke Handbücher. Aber wie kommen Nutzer dann an das fehlende Wissen? Ein Marktforschungsinstitut hat nachgefragt.
Ausprobieren und Freunde verhelfen zu digitalem Know-how

Jugendliche ohne Perspektive sind ein Risiko

Klaus Hurrelmann hält die meisten Jugendlichen für resistent gegen rechtsextreme Einstellungen. Gerade diejenigen, die den Anschluss zu verlieren drohten, seien allerdings dafür anfällig. Für sie sei es besonders wichtig, fit im Lesen, Schreiben und …
Jugendliche ohne Perspektive sind ein Risiko