ARD-Moderatorin bringt Wagenknecht in Bedrängnis - die klagt …

Sahra Wagenknecht hat bislang von einem Auftritt in Chemnitz abgesehen. ARD-Moderatorin Caren Miosga reagiert verwundert und hinterfragt die Haltung der „Aufstehen“-Bewegung.
ARD-Moderatorin bringt Wagenknecht in Bedrängnis - die klagt über „völligen Unsinn“

„Aufstehen“: Wagenknecht bekommt überraschendes Lob von AfD-Mann …

Einen Monat lang haben Wagenknecht und Lafontaine eifrig gesammelt. Die Zahl der Unterstützer für ihre neue linke Bewegung kann sich sehen lassen. Auch aus der SPD gibt es Zuspruch.
„Aufstehen“: Wagenknecht bekommt überraschendes Lob von AfD-Mann Gauland

Wegen Chemnitz: Grünen-Chefin Baerbock lehnt Wagenknechts „Aufstehen“ ab

Sahra Wagenknecht möchte mit einer linken Sammlungsbewegung namens „Aufstehen“ Furore machen. Sogar Ex-Grünen-Chef Vollmer will sie unterstützen.
Wegen Chemnitz: Grünen-Chefin Baerbock lehnt Wagenknechts „Aufstehen“ ab

Wagenknechts Sammlungsbewegung: So viele meldeten sich an

Die von Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht initiierte Sammlungsbewegung "Aufstehen" stößt auf ein breites Echo. Allein in den ersten 24 Stunden gab es mehr als 30.000 Anmeldungen auf der Webseite der Initiative.
Wagenknechts Sammlungsbewegung: So viele meldeten sich an

„Grenzenlose Willkommenskultur“? So positioniert Wagenknecht ihre Bewegung in der Asylfrage

Zwischen „grenzenloser Willkommenskultur“ und „falscher Wut“: Sahra Wagenknecht hat nun ihre Bewegung „Aufstehen“ in der Asylfrage positioniert.
„Grenzenlose Willkommenskultur“? So positioniert Wagenknecht ihre Bewegung in der Asylfrage

Wagenknecht erteilt Bündnis mit SPD und Grünen eine Absage

Zum Start ihrer neuen Sammlungsbewegung hat Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht einem Bündnis mit SPD und Grünen eine Absage erteilt.
Wagenknecht erteilt Bündnis mit SPD und Grünen eine Absage

„PR-Initiative mit Egotrip-Anteil“: Wagenknecht gründet linke Bewegung - und wird scharf angegriffen

Linken-Fraktionschefin Wagenknecht startete am Samstag ihre angekündigte Sammlungsbewegung. Sie will nicht nur Wähler der Linken, sondern auch der Grünen und SPD gewinnen. Doch von dort gibt es scharfe Kritik.
„PR-Initiative mit Egotrip-Anteil“: Wagenknecht gründet linke Bewegung - und wird scharf angegriffen

Sahra Wagenknecht startet linke Sammlungsbewegung: “Unser Ziel ist eine neue Regierung“

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht startet am Samstag mit ihrer lang angekündigten linken Sammlungsbewegung. Es ist ein Frontalangriff auf die alterhergebrachten Parteien - auch auf ihre eigene.
Sahra Wagenknecht startet linke Sammlungsbewegung: “Unser Ziel ist eine neue Regierung“

Harte Worte von Wagenknecht über Merkel: „Ich sehe jemanden, der völlig fertig ist“

Erst fing der neue Beckmann-Talk ganz intim an, dann ließ sich Linken-Frau Sahra Wagenknecht zu persönlichen Attacken verleiten. Besonders harte Worte fand sie für Kanzlerin Merkel - doch auch Innenminister Seehofer bekam sein Fett weg.
Harte Worte von Wagenknecht über Merkel: „Ich sehe jemanden, der völlig fertig ist“

Linken-Politikerin Wagenknecht rechnet mit Parteien ab: „Wahlen sind eine Farce geworden“

Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht rechnet mit dem Parteiensystem in Deutschland ab. Bei den Bürgern habe sich Wut aufgestaut, die sich im Erfolg rechtsnationaler Kräfte entlade. 
Linken-Politikerin Wagenknecht rechnet mit Parteien ab: „Wahlen sind eine Farce geworden“

Buhrufe für Wagenknecht - Turbulenzen bei Linke-Parteitag

In der parteiinternen Debatte der Linken über die Migrationspolitik hat Fraktionschefin Sahra Wagenknecht einen schweren Stand.
Buhrufe für Wagenknecht - Turbulenzen bei Linke-Parteitag