Linke diskutiert über Wagenknecht: Eklat bleibt aus – Fraktion kann Richtungsstreit vorerst entschärfen
Politik

Linke diskutiert über Wagenknecht: Eklat bleibt aus – Fraktion kann …

Mit ihrer hochumstrittenen Rede im Bundestag hat Sahra Wagenknecht die Linke gespalten. Ein Eklat konnte jedoch wohl vorerst entschärft werden.
Linke diskutiert über Wagenknecht: Eklat bleibt aus – Fraktion kann Richtungsstreit vorerst entschärfen
„Erstes Opfer russischer Propaganda“? Lanz will Wagenknecht packen – kurz vor Schluss weicht sie aus
Politik

„Erstes Opfer russischer Propaganda“? Lanz will Wagenknecht packen – …

Sahra Wagenknecht darf bei Markus Lanz ihre Ansichten zu Putin verkünden. Flankiert vom Nawalny-Vertrauten Wolkow will er die Linken-Politikerin in die Zange nehmen.
„Erstes Opfer russischer Propaganda“? Lanz will Wagenknecht packen – kurz vor Schluss weicht sie aus

Linksfraktion verhindert Eklat über Wagenknecht

An der Linken Sahra Wagenknecht scheiden sich auch in der eigenen Partei die Geister. Zuletzt stand die Gefahr einer Spaltung im Raum. Das wurde vorerst abgewendet.
Linksfraktion verhindert Eklat über Wagenknecht

Linken-Chefin sieht keinen Riss in der Partei

Derzeit gibt es einen Streit innerhalb der Linken um die Äußerungen der ehemaligen Fraktionschefin Sahra Wagenknecht. Die Linken-Vorsitzende Wissler befürchtet aber keine Spaltung.
Linken-Chefin sieht keinen Riss in der Partei

Wagenknecht-Ärger ohne Ende: Droht die Linke-Spaltung? Auch Bartsch windet sich

Sahra Wagenknechts Rede im Bundestag sorgt weiter für innerparteilichen Zwist bei den Linken. Nun schaltet sich der Fraktionschef ein.
Wagenknecht-Ärger ohne Ende: Droht die Linke-Spaltung? Auch Bartsch windet sich

„Wir führen den Krieg!“ Ernst springt Wagenknecht bei – Grüne erinnert kühl an Putins ersten Schritt

Eine Diskussion zwischen Klaus Ernst (Linke) und Marieluise Beck (Grüne) über die Sanktionen gegen Russland erhitzt die Gemüter. Bärbel Bas möchte keinen Energiebonus. 
„Wir führen den Krieg!“ Ernst springt Wagenknecht bei – Grüne erinnert kühl an Putins ersten Schritt

Wagenknecht verteidigt „Wirtschaftskrieg“-Rede

Die Partei die Linke kämpft nicht nur mit schlechten Wahlergebnissen, sondern seit Jahren auch mit internem Streit. Jetzt bricht der Konflikt wieder offen auf. Und mit ihm kommt die Furcht vor Spaltung.
Wagenknecht verteidigt „Wirtschaftskrieg“-Rede

Hat Wagenknecht „Putin in die Hände gespielt“? Zorn bei Linken wächst – Wissler bekniet nun die Partei

Sahra Wagenknecht erntet für eine Russland-Rede Applaus der AfD – und viel Empörung. Erste Linke fordern den Ausschluss aus der Bundestagsfraktion.
Hat Wagenknecht „Putin in die Hände gespielt“? Zorn bei Linken wächst – Wissler bekniet nun die Partei

Wagenknecht sorgt mit „Wirtschaftskrieg“-Vorwurf für Wirbel

Vertritt Sahra Wagenknecht noch die Haltung ihrer eigenen Partei? Zumindest auf Twitter ließen Parteifreunde der Linken bei der jüngsten Bundestagsdebatte Zweifel daran aufkommen.
Wagenknecht sorgt mit „Wirtschaftskrieg“-Vorwurf für Wirbel

Wagenknecht kritisiert Baerbocks Kriegsdiplomatie: „Sie gießt ständig Öl ins Feuer“

Sahra Wagenknecht bezeichnet die deutschen Ukraine-Verhandlungen bei Merkur.de von IPPEN.MEDIA als „Trauerspiel“. Das liege auch an Annalena Baerbock.
Wagenknecht kritisiert Baerbocks Kriegsdiplomatie: „Sie gießt ständig Öl ins Feuer“

„Unsinnige Sanktionen sofort aufheben“: Wagenknecht fordert Kauf von Öl und Gas aus Russland

Die Linke streitet weiter über die Russland-Sanktionen. Ex-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht sieht sie als gescheitert an – und will so viel Öl und Gas aus Russland kaufen, wie nötig sind.
„Unsinnige Sanktionen sofort aufheben“: Wagenknecht fordert Kauf von Öl und Gas aus Russland