Lutherausstellung als „Escape Room“ in Wittenberg
Reise

Lutherausstellung als „Escape Room“ in Wittenberg

Zusammen in Teams die Welt des Martin Luther kennenlernen - das ist ab Freitag in einer Ausstellung in Wittenberg möglich. Das Besondere: Die Besucher können verschiedene „Escape Rooms“ durchstreifen.
Lutherausstellung als „Escape Room“ in Wittenberg
Hofnachfolge in der Landwirtschaft
Karriere

Hofnachfolge in der Landwirtschaft

Die Betriebsleiter der Bauernhöfe in Sachsen-Anhalt werden immer älter - das stellt sie vor die Frage der Nachfolge. Bei vielen ist die Zukunft unklar. Aber auch wenn jemand aus der eigenen Familie übernimmt, sind die Hürden groß.
Hofnachfolge in der Landwirtschaft

BGH: Antijüdische Sau darf an Kirche bleiben

Die Sau säugt zwei Juden, ein anderer guckt ihr in den Hintern: Das Sandsteinrelief an der Wittenberger Stadtkirche hat als „Schandmal“ viel Kritik auf sich gezogen. Nun hat der BGH ein Urteil gefällt.
BGH: Antijüdische Sau darf an Kirche bleiben

Umbau der Energieversorgung: Ost-Länder fordern Hilfe

Die Chefs der ostdeutschen Länder holen mit dem Bundeskanzler zum Rundumschlag aus: Fachkräfte, medizinische Versorgung, Repräsentanz Ostdeutscher, Ansiedlung von Forschung - dominiert wurde das Treffen aber von Energiepolitik.
Umbau der Energieversorgung: Ost-Länder fordern Hilfe

Fußball-Osten trauert um früheren Auswahl-Kapitän Bransch

Der frühere Kapitän der DDR-Fußball-Nationalmannschaft Bernd Bransch ist tot. Wie sein langjähriger Verein Hallescher FC von der Familie erfuhr, starb der 77-Jährige am Samstag nach langer Krankheit.
Fußball-Osten trauert um früheren Auswahl-Kapitän Bransch

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

Die wichtige Schlacht um Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine geht weiter. Um sich verteidigen zu können, fordert die Ukraine von der Bundesregierung erneut Klarheit bei Waffenlieferungen. Mit begrenztem Erfolg. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

Polizei: Details zum schweren Unfall auf der A14

Schwerer Unfall auf der A14 bei Halle: Drei Menschen verlieren ihr Leben, zahlreiche weitere werden verletzt. Nun kommen weitere Details ans Licht.
Polizei: Details zum schweren Unfall auf der A14

Schwerer Unfall auf A14 bei Halle

Großeinsatz auf der A 14 bei Halle: Bei einem tragischen Unfall mit mehreren Fahrzeugen kommen drei Menschen ums Leben. Es gibt viele Verletzte.
Schwerer Unfall auf A14 bei Halle

Drohschreiben bei Polizei - Großeinsatz am Bahnhof Halle

Ein Drohschreiben hat am Donnerstagmorgen für eine Teilsperrung des Hauptbahnhofs in Halle gesorgt. Inzwischen ist der Zugverkehr wieder freigegeben. Die Hintergründe sind unklar.
Drohschreiben bei Polizei - Großeinsatz am Bahnhof Halle

Das zahlt der Bund für die Ansiedlung von Intel in Magdeburg

„Die Ansiedlung ist ein Schub für ganz Sachsen-Anhalt“, freut sich der Bundestagsabgeordnete Martin Kröber. Nun verrät er, wieviel Förderung der US-Chiphersteller erhält.
Das zahlt der Bund für die Ansiedlung von Intel in Magdeburg

Mutmaßlicher deutscher Ku-Klux-Klan nicht mehr im Visier

Gab es hierzulande Pläne für einen Ableger des Ku-Klux-Klan? 2019 fanden Ermittler bei Durchsuchungen mehr als 100 Waffen. Der Vorwurf der Bildung einer kriminellen Vereinigung ließ sich jedoch nicht erhärten.
Mutmaßlicher deutscher Ku-Klux-Klan nicht mehr im Visier