Deutschlandtakt soll Südwesten besser vernetzen
Hessen

Deutschlandtakt soll Südwesten besser vernetzen

Das Bundesverkehrsministerium will zusammen mit der Schienenbranche im Südwesten Maßnahmen im Wert von rund 29 Milliarden Euro planen und umsetzen. Ziel sei es, mit dem Deutschlandtakt im Personenverkehr die Verkehrsleistung zu verdoppeln und den …
Deutschlandtakt soll Südwesten besser vernetzen
Ford macht auf seinem Elektrokurs einen Bogen um Saarlouis
Wirtschaft

Ford macht auf seinem Elektrokurs einen Bogen um Saarlouis

Die Tage der Verbrenner-Autos sind gezählt. Monatelang hoffte die Belegschaft eines Ford-Werks im Saarland auf eine Investitionsentscheidung, Politiker putzten Klinken. Doch das half nichts.
Ford macht auf seinem Elektrokurs einen Bogen um Saarlouis

Vom Wilderer zum Mörder? - Todesschüsse auf Polizisten

Die Tat bei Kusel erschütterte das Land: Zwei Polistizen werden bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle erschossen. Die Ermittler gehen nur von einem Täter aus. Der Angeklagte präsentiert nun eine andere Version.
Vom Wilderer zum Mörder? - Todesschüsse auf Polizisten

„Komplett unsozialisiert“: Probleme mit „Corona-Hunden“

Sie kennen kaum andere Hunde, erschrecken oft und sind sehr scheu: Corona-Hunde zeigen ein auffälliges Sozialverhalten. Und landen leider oft im Tierheim.
„Komplett unsozialisiert“: Probleme mit „Corona-Hunden“

„Corona-Hunde“ bereiten Tierheimen Probleme

In der Corona-Zeit haben sich offenbar viele Menschen Hunde angeschafft, ohne sich artgerecht mit ihnen zu beschäftigen. Die Folgen bekommen jetzt die Tierheime zu spüren.
„Corona-Hunde“ bereiten Tierheimen Probleme

Umfrage zu Corona-Pandemie: Schulen stark überlastet

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie sehen sich einer Umfrage zufolge viele Lehrkräfte in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland stark belastet. Etwa vier von fünf Befragten stufen ihre derzeitige Arbeitsbelastung als sehr hoch oder hoch ein, nur 17 …
Umfrage zu Corona-Pandemie: Schulen stark überlastet

Polizei stürmt Wohnung nach Schüssen - Verdächtiger tot

Großeinsatz der Polizei in einem Stadtteil von Saarbrücken: Ein Mann, der seine Waffen trotz eines Beschlusses nicht abgeben will, schießt aus dem Fenster. Am Ende wird er tot gefunden.
Polizei stürmt Wohnung nach Schüssen - Verdächtiger tot

Astronaut Matthias Maurer: Weltall riecht nach Wunderkerze

Wie riecht das Weltall? Nicht viele kennen eine Antwort auf diese Frage. Esa-Raumfahrer Matthias Maurer allerdings schon.
Astronaut Matthias Maurer: Weltall riecht nach Wunderkerze

Nackter Fahrer in Cabriolet baut Unfall

Im Saarland kommt ein Cabriolet in einer Linkskurve von der Straße ab und kracht in einen Blumenkübel. Die Polizei trifft einen Unfallfahrer ohne Kleidung an - dafür aber mit 2,08 Promille.
Nackter Fahrer in Cabriolet baut Unfall

Astronaut Maurer konnte Krieg in Ukraine aus dem All sehen

Der Krieg in der Ukraine hat auch bei Matthias Maurer bleibenden Eindruck hinterlassen. Und dass, obwohl der deutsche Astronaut erst seit dem 6. Mai wieder auf der Erde ist.
Astronaut Maurer konnte Krieg in Ukraine aus dem All sehen

Stephan Toscani soll neuer CDU-Chef im Saarland werden

Nach einer bitteren Niederlage bei der Landtagswahl im März will Tobias Hans den Parteivorsitz im Saarland abgeben. Womöglich wird er von einem der erfahrensten Politiker des Bundeslandes abgelöst.
Stephan Toscani soll neuer CDU-Chef im Saarland werden

Kinder schreiben jetzt schon an den Nikolaus

Bis Weihnachten ist es eigentlich noch eine Weile hin, doch viele Kinder spitzen jetzt schon ihre Stifte und schreiben an den Nikolaus. Bis zur Antwort müssen sie sich jedoch noch etwas gedulden.
Kinder schreiben jetzt schon an den Nikolaus

Astronaut Maurer tauschte Zimmer mit russischen Kollegen

Nach seiner Rückkehr von der ISS gab es erstmal Pizza und asiatisches Essen: Matthias Maurer testet langsam Geschmackssinn und Schwerkraft - und erinnert sich an den tollsten Tag im All.
Astronaut Maurer tauschte Zimmer mit russischen Kollegen

Pudelwohl zurück: Astronaut Maurer wieder in Deutschland

Ein halbes Jahr war er im All - jetzt ist Matthias Maurer wieder auf der Erde angekommen. Unmittelbar nach seiner Landung im Golf von Mexiko düste er weiter nach Köln. Und nun? Erstmal Füße hochlegen.
Pudelwohl zurück: Astronaut Maurer wieder in Deutschland

Frankfurter Zoll stellt 2021 über 26.000 Kilo Drogen sicher

Festgenommene Schmuggler, tonnenweise sichergestelltes Rauschgift, Tausende von Ermittlungsverfahren - Frankfurter Zöllner hatten im vergangenen Jahr einiges zu tun.
Frankfurter Zoll stellt 2021 über 26.000 Kilo Drogen sicher

IG Metall will Tarifrunde nicht verschieben: Setzt auf Staat

Die anstehende Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie darf nach Ansicht der IG Metall nicht verschoben werden oder in einer Nullrunde enden. „Die Metallerinnen und Metaller werden nicht verzichten, verschieben oder vertagen. Dafür sind die …
IG Metall will Tarifrunde nicht verschieben: Setzt auf Staat

Cyberbande soll Anleger um 42 Millionen geprellt haben

Tausende Anleger weltweit haben über betrügerische Machenschaften einer Bande beim Online-Trading zig Millionen verloren. Im Prozess in Saarbrücken geht es um die Anleger aus Deutschland und Österreich.
Cyberbande soll Anleger um 42 Millionen geprellt haben

Feuerwehr ertappt mutmaßlichen Brandstifter auf frischer Tat

Ein 58 Jahre alter Mann soll im saarländischen Nalbach zwei Altkleidercontainer in Brand gesetzt haben. Wie die Polizei in Saarlouis am Samstag mitteilte, wurde der Verdächtige von der Feuerwehr dabei auf frischer Tat ertappt.
Feuerwehr ertappt mutmaßlichen Brandstifter auf frischer Tat

„Ich habe noch viele Träume“: Astronaut Maurer kommt heim

Für Matthias Maurer laufen die letzten außerirdischen Stunden. Nach knapp sechs Monaten in der Schwerelosigkeit geht es zurück zur Erde. Was bleibt von der Mission des zwölften Deutschen im All?
„Ich habe noch viele Träume“: Astronaut Maurer kommt heim

Sängerin Nicole über ihren Krebs: „Leben lief in Zeitlupe“

Sie habe „ein langes, dunkles Tal“ durchschritten, schreibt Schlagersängerin Nicole auf Instagram an ihre Fans. Erstmals spricht sie über ihre Krebserkrankung.
Sängerin Nicole über ihren Krebs: „Leben lief in Zeitlupe“