Bettruhe verstärkt Rückenschmerzen meist

Rückenschmerzen kennen viele. Betroffene schonen sich dann oft oder legen sich ganz ins Bett. Dies ist aber die falsche Strategie.
Bettruhe verstärkt Rückenschmerzen meist

Drei einfache Übungen für einen gesunden Rücken

In der kalten Jahreszeit liegt mancher noch öfter gemütlich auf der Couch. Um Bewegungsmangel und Rückenschmerzen vorzubeugen, helfen kurze Übungen zum Lockern, Dehnen und Entspannen.
Drei einfache Übungen für einen gesunden Rücken

Schmerz lass' nach: Wenn das Iliosakralgelenk blockiert

"Ilio-was?" Vom Iliosakralgelenk haben wohl die wenigsten schon mal gehört. Es steckt aber gar nicht so selten hinter Beschwerden im unteren Rücken. Gedacht ist die Verbindung zwischen Wirbelsäule und Becken eigentlich als Stoßdämpfer.
Schmerz lass' nach: Wenn das Iliosakralgelenk blockiert

Das sind die zwölf größten Irrtümer über Rückenschmerzen

Hilft Schwimmen bei Rückenschmerzen? Tut Wärme gut? Schaden Stöckelschuhe auf Dauer? Gerade beim Thema Rücken glauben viele Menschen mehr, als sie wissen.
Das sind die zwölf größten Irrtümer über Rückenschmerzen

Rückenschmerzen: Ärzte röntgen oft vorschnell

Patienten mit Rückenschmerzen werden zu häufig geröntgt oder in einen Tomographen geschoben, wie das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt. 
Rückenschmerzen: Ärzte röntgen oft vorschnell

Kassen-Ärzte: Deutschland hat Rücken

Rückenschmerzen sind in Deutschland Volkskrankheit Nummer eins: 36,7 Millionen Patienten, das ist fast die Hälfte der Bundesbürger, suchten im vergangenen Jahr wegen Muskel-Skelett- oder Bindegewebserkrankungen eine Arztpraxis auf.
Kassen-Ärzte: Deutschland hat Rücken

Bandscheibenvorfall: Als wenn die Wirbelsäule bricht

Kurz die Getränkekiste ins Auto gehoben, und schon ist es passiert: ein Bandscheibenvorfall. Oft helfen Medikamente und Physiotherapie. In manchen Fällen kommt aber auch eine OP infrage.
Bandscheibenvorfall: Als wenn die Wirbelsäule bricht

Stufenlagerung: So lindern Sie Rückenschmerzen

Es zieht, es zwickt, es drückt: Im Laufe seines Lebens hat wohl jeder mal Rückenschmerzen. Meistens sind diese harmlos, lassen sich lindern und sind schnell wieder verschwunden.
Stufenlagerung: So lindern Sie Rückenschmerzen

Nicht zu lange mit überschlagenen Beinen sitzen

Wer längere Zeit die selbe Sitzposition einnimmt, begünstigt eine ungleichmäßige Belastung der Wirbelsäule. Um Rückenbeschwerden zu vermeiden, sollte man etwa nicht zu lange die Beine überschlagen.
Nicht zu lange mit überschlagenen Beinen sitzen

Hacker und Krauler: So stärken Sie ihren Rücken

Gut durch den Alltag kommt man nur mit einem gesunden Rücken. Doch das ist für viele nicht so selbstverständlich wie es klingt. Hacker, Krauler und Katzenbuckel sind Übungen, für die sich jeder Zeit nehmen sollte.
Hacker und Krauler: So stärken Sie ihren Rücken

Rückenschmerzen: Muss es gleich das Skalpell sein?

Rückenschmerzen sind eines der häufigsten Volksleiden, fast jeder hat es mindestens einmal im Leben im Kreuz. Immer mehr Patienten erhoffen sich Linderung durch eine Operation. Doch gibt es die ersehnte Hilfe wirklich im Krankenhaus?
Rückenschmerzen: Muss es gleich das Skalpell sein?