Wirtschaftsminister Habeck trommelt für das Energiesparen
Wirtschaft

Wirtschaftsminister Habeck trommelt für das Energiesparen

Seit Russlands Angriff auf die Ukraine sucht Wirtschaftsminister Habeck nach neuen Energielieferanten. Aber ohne Energiesparen geht es nicht. Sein Haus veröffentlicht einen „Arbeitsplan“ zum Thema.
Wirtschaftsminister Habeck trommelt für das Energiesparen
Gas-Konflikt mit Russland: „Die Lage ist beherrschbar“
Wirtschaft

Gas-Konflikt mit Russland: „Die Lage ist beherrschbar“

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat weiterhin heftige Auswirkungen auf die Energiemärkte. Ein neues Dekret aus Moskau sorgt für Aufregung - und deutliche Worte des Bundeswirtschaftsministers.
Gas-Konflikt mit Russland: „Die Lage ist beherrschbar“

Energiekrise: Habeck streitet mit Katar über Deal – Wird Gas jetzt noch teurer?

Wirtschaftsminister Robert Habeck will durch eine Energiepartnerschaft mit Katar Deutschland aus der Abhängigkeit von Russland führen. Doch bei dem Deal gibt es große Streitpunkte.
Energiekrise: Habeck streitet mit Katar über Deal – Wird Gas jetzt noch teurer?

Scholz gibt Ukraine-Erklärung ab - und kündigt schnelle EU-Perspektive für sechs Länder an

Kanzler Scholz erklärte jetzt, die EU massiv stärken zu wollen. Kanzleramtschef Schmidt hält Deutschland ohne Bündnispartner für „nicht verteidigungsfähig“. Der News-Ticker.
Scholz gibt Ukraine-Erklärung ab - und kündigt schnelle EU-Perspektive für sechs Länder an

Habeck besucht am Montag Raffinerie in Schwedt

Das EU-Öl-Embargo rückt näher. Robert Habeck besucht Anfang kommender Woche eine Raffinerie, um sich ein Bild zu machen. Ein Teil Deutschlands könnte besonders von Versorgungsproblemen betroffen sein.
Habeck besucht am Montag Raffinerie in Schwedt

Robert Habeck zu Öl-Embargo: Benzin könnte knapp werden

Kraftstoff ist teuer – und wird bald ein noch knapperes Gut, befürchtet der Wirtschaftsminister. Allerdings sieht er nicht ganz Deutschland betroffen.
Robert Habeck zu Öl-Embargo: Benzin könnte knapp werden

Öl-Embargo gegen Russland: Benzin-Knappheit und steigende Preise befürchtet

In Teilen Deutschlands könnte es zu Benzinknappheit kommen, fürchtet Wirtschaftsminister Robert Habeck. Grund ist das Öl-Embargo der EU gegen Russland.
Öl-Embargo gegen Russland: Benzin-Knappheit und steigende Preise befürchtet

Habeck: Energiepartnerschaft mit Katar fest vereinbart

Deutschland will bei der Gasversorgung nicht mehr abhängig sein von Russland. Katar soll einer der Partner werden. Der Wirtschaftsminister erzielt Fortschritte.
Habeck: Energiepartnerschaft mit Katar fest vereinbart

Habeck: Staat kann Firmen nicht jede Belastung abnehmen

Unternehmen und Verbraucher sind wegen der spürbaren Inflation deutlich unter Druck geraten. Ein Verband fordert mehr Hilfe vom Staat.
Habeck: Staat kann Firmen nicht jede Belastung abnehmen

Scholz sieht „dramatische“ Ukraine-Situation - Bundesregierung plant offenbar weitere Waffen-Lieferung

Die Bundesregierung plant die Lieferung von Panzerhaubitzen an die Ukraine. Habeck spricht über Konsequenzen eines Embargos. Der News-Ticker zu Reaktionen in Deutschland.
Scholz sieht „dramatische“ Ukraine-Situation - Bundesregierung plant offenbar weitere Waffen-Lieferung

Ukraine-News: BP muss wegen Abschreibung auf russische Beteiligung Milliarden-Verlust verkraften

Deutschland unterstützt nun wohl doch ein Ölembargo gegen Russland - mit entsprechenden Folgen für private Haushalte und Unternehmen.
Ukraine-News: BP muss wegen Abschreibung auf russische Beteiligung Milliarden-Verlust verkraften

Ampel-Klausur im Zeichen des Krieges

Als die Ampel-Regierung vor fünf Monaten startete, war viel von Aufbruch die Rede. Inzwischen hat der russische Angriffskrieg viele Pläne über den Haufen geworfen.
Ampel-Klausur im Zeichen des Krieges

Deutschland wirbt für Öl-Embargo – Ungarn droht mit Veto

Deutschland hat seine Abhängigkeit von russischem Öl senken können und wirbt nun für ein Öl-Embargo. Andere EU-Länder sind noch nicht so weit – Ungarn droht gar mit einem Veto.
Deutschland wirbt für Öl-Embargo – Ungarn droht mit Veto

Unternehmensumfragen: Kriegsangst folgt auf Existenzangst

Eine Krise folgt der nächsten, die wirtschaftlichen Aussichten sind nicht gut. Zwar schwinden die von der Corona-Krise ausgelösten Existenzängste in vielen Betrieben - aber von Optimismus ist nicht die Rede.
Unternehmensumfragen: Kriegsangst folgt auf Existenzangst

Deutschland bereit für Öl-Embargo

Auf dem Weg zu einem Öl-Embargo gegen Russland galt Deutschland lange als Bremser. Nun wäre ein Importstopp verkraftbar, heißt es aus der Regierung - doch andere EU-Mitglieder seien noch nicht so weit.
Deutschland bereit für Öl-Embargo

Habeck zeigt bei „Maybrit Illner“ Ukraine-Reue – Deutschland hat „Bringschuld“

Bei Maybrit Illner hagelt es Kritik am Zickzack-Kurs von Bundeskanzler Olaf Scholz bei deutschen Waffenlieferungen an die Ukraine. Robert Habeck soll aufräumen.
Habeck zeigt bei „Maybrit Illner“ Ukraine-Reue – Deutschland hat „Bringschuld“

LNG-Terminals: Habeck sucht fieberhaft nach Lösung für Deutschland – doch es wird richtig teuer

Russland macht Ernst: Polen und Bulgarien sollen kein russisches Gas mehr bekommen. In Deutschland sucht Wirtschaftsminister Robert Habeck fieberhaft nach Lösungen für den Gas-Gau.
LNG-Terminals: Habeck sucht fieberhaft nach Lösung für Deutschland – doch es wird richtig teuer

Kehrtwende in Russland-Politik? Habeck nennt Ölembargo nun „handhabbar“ - Abhängigkeit drastisch reduziert

Wirtschaftsminister Robert Habeck hat sich optimistisch gezeigt, dass ein Embargo gegen russisches Öl bald möglich sei. Deutschlands Abhängigkeit von Russland konnte deutlich verringert werden.
Kehrtwende in Russland-Politik? Habeck nennt Ölembargo nun „handhabbar“ - Abhängigkeit drastisch reduziert

Habeck: Deutschland in wenigen Tagen unabhängig von russischem Öl

Ein Ölembargo gegen Russland ist aus Sicht von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck „handhabbar“ geworden.
Habeck: Deutschland in wenigen Tagen unabhängig von russischem Öl

Habeck hält Ölembargo gegen Russland für handhabbar

Rückt ein westliches Ölembargo gegen Russland näher? Deutschland erzielt deutliche Fortschritte. Auch laut einer Studie wäre ein Embargo verkraftbar. Ein Problem aber muss noch gelöst werden.
Habeck hält Ölembargo gegen Russland für handhabbar

Streit über Lieferung schwerer Waffen spitzt sich zu

Zu Beginn des Ukraine-Kriegs gab es zwischen der Ampel-Koalition und der CDU/CSU-Opposition noch weitgehenden Konsens. Der ist längst zerbröselt und einer Auseinandersetzung gewichen.
Streit über Lieferung schwerer Waffen spitzt sich zu

Geld schon nach wenigen Stunden weg: Riesiger Run auf Förderung für energiesparende Häuser

Das Interesse für die neue staatliche Förderung energiesparender Neubauten ist groß - zu groß. Die zur Verfügung gestellte eine Milliarde Euro sind bereits verbraucht, meldet die KfW.
Geld schon nach wenigen Stunden weg: Riesiger Run auf Förderung für energiesparende Häuser

Aktivisten reißen vor Habecks Ministerium Boden auf

Protestaktion vor dem Bundeswirtschaftsministerium in Berlin. Mehrere Klimaschutzaktivisten haben den Bürgersteig aufgerissen - sie fordern Minister Habeck auf, den „fossilen Wahnsinn“ zu stoppen.
Aktivisten reißen vor Habecks Ministerium Boden auf

Habeck über Ostermärsche: Pazifismus „ein ferner Traum“

Bei Ostermärschen sind bundesweit Menschen auf die Straßen gegangen. Sie setzen ein Zeichen für Frieden - und protestieren gegen Aufrüstung. Angesichts des Kriegs in der Ukraine diesmal umstritten.
Habeck über Ostermärsche: Pazifismus „ein ferner Traum“

Sorgen im Ukraine-Krieg: Habeck gibt nun Tipps zum Energiesparen - „Zehn Prozent geht immer“

Deutschland will und muss unabhängiger von russischen Energie-Lieferungen werden. Wirtschaftsminister Robert Habeck gibt Tipps, mit denen jeder Bürger helfen kann.
Sorgen im Ukraine-Krieg: Habeck gibt nun Tipps zum Energiesparen - „Zehn Prozent geht immer“

Ministerium: Versorgungssicherheit aktuell gewährleistet

Das Bundeswirtschaftsministerium beobachtet die Lage angesichts der Energieversorgung in Deutschland „sehr genau“, sagt eine Sprecherin. Man sei auf alle Szenarien vorbereitet.
Ministerium: Versorgungssicherheit aktuell gewährleistet

Habeck: Bürger können zehn Prozent Energie einsparen

Bisher ist Deutschland noch hochgradig abhängig von russischer Energie. Die Bundesregierung setzt viel daran, das zu ändern. Bürgerinnen und Bürger sollen ihren Teil beitragen - und Putin ärgern.
Habeck: Bürger können zehn Prozent Energie einsparen

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der Angriffskrieg der Russen geht in die achte Woche. Die ukrainische Regierung berichtet über großer Zerstörung und vom russischem Einsatz von Überschallbombern. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Kuleba fordert Waffen-Zusage von Scholz

Laut Ukraines Außenminister Kuleba hätte der Krieg verhindert werden können, „wenn Deutschland früher Waffenlieferungen zugelassen hätte“. Eine Großoffensive Russlands steht bevor.
Kuleba fordert Waffen-Zusage von Scholz