Schlag gegen mutmaßliche Geldwäscher und Steuerhinterzieher

Datenleaks zu internationalen Finanzströmen haben zu Ermittlungen gegen vorläufig sieben Beschuldigte in Deutschland geführt. Nun gab es bundesweit Durchsuchungen.
Schlag gegen mutmaßliche Geldwäscher und Steuerhinterzieher

Megastaus auf Straßen weiterhin nicht erwartet

Am ersten August-Wochenende hat ganz Deutschland schulfrei. Dennoch dürften auf den Fernstraßen die großen Staus vergangener Jahre wohl ausbleiben. An einigen Stellen kann es aber Behinderungen geben.
Megastaus auf Straßen weiterhin nicht erwartet

Polizei wertet im Fall Maddie Ergebnisse von Grabungen aus

Im Vermisstenfall Maddie haben Fahnder zwei Tage lang auf einem Grundstück bei Hannover gegraben. Die Ergebnisse der Polizeiaktion werden jetzt ausgewertet. Wurde etwas Entscheidendes gefunden?
Polizei wertet im Fall Maddie Ergebnisse von Grabungen aus

"Neue Nummer 1": Esser verdrängt Zieler im 96-Tor

Berlin (dpa) - Nach einem halben Jahr bei der TSG 1899 Hoffenheim kehrt Torwart Michael Esser zum Fußball-Zweitligisten Hannover 96 zurück und verdrängt Weltmeister Ron-Robert Zieler.
"Neue Nummer 1": Esser verdrängt Zieler im 96-Tor

Völler: Europa-League-Teilnahme von Havertz sicher

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat noch keine offizielle Anfrage für den begehrten Nationalspieler Kai Havertz vorliegen.
Völler: Europa-League-Teilnahme von Havertz sicher

Fall Maddie: Polizei beendet Grabungen in Kleingarten

Zwei Tage lang haben Polizisten Quadratmeter für Quadratmeter eines Grundstückes am Stadtrand von Hannover durchsucht. Es geht um die vor 13 Jahren in Portugal verschwundene kleine Madeleine McCann. Haben die Ermittler Spuren entdeckt?
Fall Maddie: Polizei beendet Grabungen in Kleingarten

Fall Maddie: Polizei durchsucht Kleingarten in Hannover

Seit 13 Jahren fehlt von der in Portugal entführten kleinen Maddie jede Spur. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat einen Deutschen als Mordverdächtigen im Visier. Können im Erdreich eines Kleingartens in Hannover Spuren gesichert werden?
Fall Maddie: Polizei durchsucht Kleingarten in Hannover

Bundeswehr will Freiwillige für den Heimatschutz anwerben

Vor neun Jahren wurde die Bundeswehr von einer Wehrpflicht- in eine Freiwilligenarmee umgewandelt. Jetzt soll es ein zusätzliches Angebot für diejenigen geben, die nur mal kurz zur Bundeswehr wollen. Sie sollen eine spezielle Aufgabe bekommen.
Bundeswehr will Freiwillige für den Heimatschutz anwerben

Gendergerechte Sprache im Beruf einsetzen

"Sehr geehrte Damen und Herren" gilt als Anrede im Schriftverkehr als höflich. Doch sie lässt Teile der Gesellschaft außen vor. Eine gerechte Kommunikation kann sich für Unternehmen auszahlen.
Gendergerechte Sprache im Beruf einsetzen

Klopp macht Ernst: Thiago-Wechsel rückt näher

Eigentlich würden die Bayern gern mit Thiago verlängern. Ein Verbleib des Mittelfeldspielers in München wird aber immer unwahrscheinlicher. Den Spanier zieht es wohl nach Liverpool. Dort soll Coach Klopp inzwischen auf den Abschluss des Deals …
Klopp macht Ernst: Thiago-Wechsel rückt näher

Im Sommer auf dem Wasser fit bleiben

Ob sitzend oder stehend, Paddeln macht Spaß. Und es ist ein gutes Training. Ohne Vorkenntnisse sollte man aber lieber nicht aufs Wasser - und eine Grundvoraussetzung ist unverzichtbar.
Im Sommer auf dem Wasser fit bleiben

Entspannung im VW-Führungsstreit

Wolfsburg (dpa) - Nach ihrem heftigen Streit, der beinahe in der Entlassung des Konzernchefs gegipfelt haben soll, sind der VW-Vorstandsvorsitzende Herbert Diess und Betriebsratschef Bernd Osterloh wieder aufeinander zugegangen.
Entspannung im VW-Führungsstreit

BVB-Profi Can: Meinen Sohn schicke ich "auch auf die Straße"

Dortmund (dpa) - Fußball-Nationalspieler Emre Can von Borussia Dortmund hat seiner Meinung nach schon als Vierjähriger beim spielen zwischen Mülltonnen in der Frankfurter Nordweststadt eine wichtige Prägung für seine Karriere erhalten.
BVB-Profi Can: Meinen Sohn schicke ich "auch auf die Straße"

Weil verteidigt Beschränkungen für Urlauber aus Hotspots

Wer aus den NRW-Kreisen Gütersloh und Warendorf kommt, darf in Niedersachsen nur noch mit Attest Urlaub machen. Ministerpräsident Weil verteidigt das Vorgehen gegen Kritik.
Weil verteidigt Beschränkungen für Urlauber aus Hotspots

Verbraucher werden gestärkt: Sammelklagen kommen in der EU

Als Einzelner kann man gegen Großunternehmen wenig ausrichten - das haben viele Verbraucher in Deutschland nicht zuletzt beim Abgasskandal zu spüren bekommen. Das wird sich bald jedoch EU-weit ändern.
Verbraucher werden gestärkt: Sammelklagen kommen in der EU

VW entwickelt eigenes Betriebssystem ab Juli

Die Digitalisierung erhöht die Abhängigkeit von den US-IT-Riesen. Volkswagen will selbst eine Mischung aus Auto- und Software-Konzern werden - zeigt sich jedoch bereit zur Zusammenarbeit mit weiteren externen Partnern. Das eigene Betriebssystem …
VW entwickelt eigenes Betriebssystem ab Juli

Tuifly-Aufseher beschließen Sparkurs

Die Demo half nichts, die Mehrheit des Aufsichtsrats ließ sich nicht mehr umstimmen: Die Flotte von Tuifly wird gegen den Widerstand der Belegschaft um mehr als die Hälfte verkleinert. Es stehen schwierige Gespräche über die Umsetzung bevor.
Tuifly-Aufseher beschließen Sparkurs

Lesen von Handynachricht bedeutet lange Blindfahrt

Nicht nur das Handy am Ohr ist für Autofahrer verboten, sondern auch das Verfassen von Textnachrichten. Wie gefährlich das Tippen während der Fahrt werden kann, verdeutlicht eine Modellrechnung.
Lesen von Handynachricht bedeutet lange Blindfahrt

Ein deutscher Trainer lernt in England

Die Trainerausbildung in England ist anders als im Rest der Fuball-Welt. Der Verband lädt dazu Polizei-Ermittler ein. Oder Google-Manager. Die Engländer wollen einen anderen Blick, den Blick von außen. Der deutsche Trainer Christian Flüthmann war …
Ein deutscher Trainer lernt in England

Einsatz von Erntehelfern soll länger gesichert werden

Auf vielen Feldern sind weiter wichtige Arbeiten zu erledigen. Doch eine Sonderlösung für Erntehelfer läuft in der nächsten Woche aus. Es soll aber eine Anschlussregelung kommen - wieder mit Corona-Auflagen.
Einsatz von Erntehelfern soll länger gesichert werden