Wenn im Sport mehr als nur die Leistung zählt
Lokalsport

Wenn im Sport mehr als nur die Leistung zählt

Schalke 04 trennt sich von Trainer Dimitrios Grammozis und auch Gladbachs Adi Hütter sitzt am Wochenende nicht auf der Bank. Nein, die Borussia hat den Österreicher (noch) nicht entlassen – Hütter ist an Corona erkrankt.
Wenn im Sport mehr als nur die Leistung zählt
Brenzel/Ristau landen im Riesenslalom nur auf Platz zehn
Lokalsport

Brenzel/Ristau landen im Riesenslalom nur auf Platz zehn

Noemi Ristau und Paula Brenzel ist die Enttäuschung anzusehen. „Wir sind heute einfach nicht reingekommen. Es gibt solche Tage“, sagt die Schenklengsfelderin Brenzel am Freitagmorgen im Fernseh-Interview mit der ARD.
Brenzel/Ristau landen im Riesenslalom nur auf Platz zehn

Kloster, Nonnen und Erleuchtung: Die Snowboard-Vorbereitung

Die deutschen Snowboarder haben bereits vor den Paralympics ein Highlight erlebt. In der Vorbereitung in der Schweiz gibt es mehrere besondere Begegnungen mit Nonnen und einem grellen Lichtschein.
Kloster, Nonnen und Erleuchtung: Die Snowboard-Vorbereitung

Winterspiele bei 16 Grad: „Der Schnee verdunstet“

Bei den Olympischen Spielen in Peking klagten die Sportler über die extreme Kälte. Bei den Paralympics sind die Temperaturen nun so stark angestiegen, dass dies auch wieder zum großen Problem wird.
Winterspiele bei 16 Grad: „Der Schnee verdunstet“

Winter-Paralympics: Brenzel/Ristau bislang ohne Medaille

In den ersten drei Anläufen hat es nicht geklappt – noch aber bieten sich Paula Brenzel aus Schenklengsfeld als Guide und ihrer sehbehinderten Partnerin Noemi Ristau bei den Paralympics in Peking zwei Chancen auf eine Medaille.
Winter-Paralympics: Brenzel/Ristau bislang ohne Medaille

„Wundertüte“ China stößt bei Paralympics auf Skepsis

China räumt bei den Heim-Paralympics kräftig ab. Dabei war das Land vor diesen Spielen medaillenlos im Ski alpin, im Langlauf und Biathlon. Das wirft Fragen auf.
„Wundertüte“ China stößt bei Paralympics auf Skepsis

China: Lage von Menschen mit Behinderung im Paralympics-Gastgeberland schwierig – „Nicht der richtige Ort“

Am Freitag beginnen in Peking die Winter-Paralympics – ausgerechnet in einem Land, in dem Menschen mit Behinderung fast unsichtbar sind. Der falsche Ort, findet einer der bekanntesten Dissidenten des Landes.
China: Lage von Menschen mit Behinderung im Paralympics-Gastgeberland schwierig – „Nicht der richtige Ort“

Paralympics: Sonne blendet sehbehinderte Athleten

Die ungewöhnlichen Lichtverhältnisse bei den Paralympics in Peking beschäftigen vor den am Samstag beginnenden Wettkämpfen vor allem die sehbehinderten Athleten.
Paralympics: Sonne blendet sehbehinderte Athleten

Die Winter-Paralympics in Peking in Zahlen

Die XIII. Winter-Paralympics werden in der chinesischen Hauptstadt vom 4. bis zum 13. März ausgetragen. Das sportliche Großereignis in Zahlen.
Die Winter-Paralympics in Peking in Zahlen

Warum ARD/ZDF weniger Paralympics im klassischen TV zeigen

Wer überträgt die Paralympics im Fernsehen? Wie viel zeigen die Sender? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den TV-Übertragungen von den Winterspielen der Behindertensportler in Peking.
Warum ARD/ZDF weniger Paralympics im klassischen TV zeigen

Winter-Paralympics ohne Medaillenkandidatin Clara Klug

Clara Klug muss verletzungsbedingt auf ihren Start bei den Winter-Paralympics in Peking verzichten.
Winter-Paralympics ohne Medaillenkandidatin Clara Klug