Papst Benedikt XVI. gesteht Fehler ein – doch streitet Vertuschung ab
Panorama

Papst Benedikt XVI. gesteht Fehler ein – doch streitet Vertuschung ab

Papst Benedikt XVI. bittet Missbrauchsopfer um Entschuldigung. Gleichzeitig weist er konkrete Vorwürfe aus dem jüngst veröffentlichten Münchner Missbrauchsgutachten zurück.
Papst Benedikt XVI. gesteht Fehler ein – doch streitet Vertuschung ab
Benedikt räumt falsche Aussage bei Missbrauchsgutachten ein
Politik

Benedikt räumt falsche Aussage bei Missbrauchsgutachten ein

Der emeritierte Papst nahm 1980 an einer Sitzung teil, bei der über einen auffällig gewordenen Priester gesprochen wurde. Trotz Missbrauchsvorwürfen wurde der Mann wieder als Seelsorger eingesetzt.
Benedikt räumt falsche Aussage bei Missbrauchsgutachten ein

Brisanter Bericht über Missbrauchsfälle in München - Wusste Papst Benedikt davon?

Die katholische Kirche in Deutschland sieht sich mit neuen Vorwürfen konfrontiert. Es geht um kollektives Wegsehen bei Missbrauchsfällen. Was hat Joseph Ratzinger damit zu tun?
Brisanter Bericht über Missbrauchsfälle in München - Wusste Papst Benedikt davon?

Papst erreicht biblisches Alter: Benedikt XVI. ist der älteste Pontifex aller Zeiten

Obwohl er schon vor über vier Monaten Geburtstag hatte, gibt es nun für Papst Benedikt XVI. etwas zu feiern. Ab dieser Woche ist der älteste Pontifex aller Zeiten.
Papst erreicht biblisches Alter: Benedikt XVI. ist der älteste Pontifex aller Zeiten

Kurz nach Regensburg-Reise: Papst Benedikt XVI. schwer erkrankt - Vatikan mit Stellungnahme

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. ist nach seiner Reise ans Sterbebett seines Bruders Georg Ratzinger selbst schwer erkrankt. Der 93-Jährige leidet unter starken Schmerzen.
Kurz nach Regensburg-Reise: Papst Benedikt XVI. schwer erkrankt - Vatikan mit Stellungnahme

„Vergelt‘s Gott, lieber Georg“: Papst Benedikt verabschiedet sich mit emotionalem Brief von seinem Bruder

Georg Ratzinger ist tot. Der Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI. starb am Mittwoch (1. Juli) in Regensburg. Eine Woche später wird er beerdigt.
„Vergelt‘s Gott, lieber Georg“: Papst Benedikt verabschiedet sich mit emotionalem Brief von seinem Bruder

Bewegender Abschied: Das geschah beim Papst-Besuch bei seinem kranken Bruder

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hielt sich in Bayern auf. Am Montag reiste er zurück nach Rom. Vorher wurde er von Ministerpräsident Markus Söder verabschiedet.
Bewegender Abschied: Das geschah beim Papst-Besuch bei seinem kranken Bruder

Corona-Krise und die Kirche: Bischöfe mit Aluhüten

In der Corona-Krise sieht eine Gruppe von Bischöfen eine Weltregierung am Werk. Die Kirchenmänner bedienen klassische Verschwörungstheorien.
Corona-Krise und die Kirche: Bischöfe mit Aluhüten

„Man will meine Stimme ausschalten“: Ex-Papst Benedikt klagt an

Ex-Papst Benedikt erhebt in einer neuen Biografie schwere Vorwürfe. Er mische sich nicht in öffentliche Debatten ein, betont er - und äußert zugleich neue höchst brisante Ansichten.
„Man will meine Stimme ausschalten“: Ex-Papst Benedikt klagt an

Paukenschlag im Vatikan: Papst Franziskus überrascht mit Zölibat-Schreiben

Lange warteten Reformer und Konservative auf eine klare Stellungnahme von Papst Franziskus zum Thema Zölibat. Nun kam sie.
Paukenschlag im Vatikan: Papst Franziskus überrascht mit Zölibat-Schreiben

Missbrauchsskandal in der Kirche: Hat Ex-Papst Benedikt die Täter gedeckt?

Immer wieder kommen Skandale um sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche ans Licht. Jetzt wurden schwere Vorwürfe gegen Papst Benedikt XVI. laut.
Missbrauchsskandal in der Kirche: Hat Ex-Papst Benedikt die Täter gedeckt?