Bei Olympia 2014: Putin gab Befehl entführtes Flugzeug abzuschießen 

Wladimir Putin hat in einem TV-Poträt davon berichtet, dass er während der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2014 den Befehl gab, ein entführtes Flugzeug abzuschießen.
Bei Olympia 2014: Putin gab Befehl entführtes Flugzeug abzuschießen 

Nach Wada-Bericht: Putin lässt Sportfunktionäre sperren

Toronto - Russland betreibt staatlich organisiertes Doping. Staatschef Wladimir Putin reagiert auf den skandalösen Report mit der Suspendierung von Offiziellen.
Nach Wada-Bericht: Putin lässt Sportfunktionäre sperren

Russen kontern Doping-Vorwürfe: "Verleumdung eines Deserteurs"

Moskau - Die russische Regierung lässt die Doping-Anschuldigungen eines Landsmannes nicht auf sich sitzen. Vielmehr holt ein Sprecher zum verbalen Gegenschlag aus.
Russen kontern Doping-Vorwürfe: "Verleumdung eines Deserteurs"

Russisches Doping bei Olympia 2014: Kronzeuge bietet Hilfe an

München - Grigori Rodschenkow ist der Kronzeuge im Fall des russischen Dopings während der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi. Jetzt will er dem IOC bei der Aufklärung helfen und sogar einen Dokumentarfilm drehen. 
Russisches Doping bei Olympia 2014: Kronzeuge bietet Hilfe an

Sotchi: Mindestens vier Olympia-Sieger aus Russland gedopt

Berlin - Die neuen Enthüllungen um den russischen Doping-Skandal kommen für das heftig kritisierte Land zur Unzeit. Und könnten auch Auswirkungen auf die Sommerspiele in Rio de Janeiro haben.
Sotchi: Mindestens vier Olympia-Sieger aus Russland gedopt

Whistleblower: Vier russische Sotschi-Olympiasieger gedopt

Moskau - Dem russischen Sport steht offenbar das nächste Doping-Beben bevor. Vier russische Olympiasieger bei den Winterspielen 2014 in Sotschi sollen laut Whistleblower Witali Stepanow gedopt gewesen sein.
Whistleblower: Vier russische Sotschi-Olympiasieger gedopt

Vanessa Maes Olympia-Teilnahme hat für FIS peinliche Folgen

Oberhofen/Köln - Die Star-Geigerin Vanessa Mae hat in ihrem Streit mit dem Ski-Weltverband einen triumphalen Sieg gefeiert. Die FIS ist blamiert - und wohl um eine sechsstellige Summe ärmer.
Vanessa Maes Olympia-Teilnahme hat für FIS peinliche Folgen

DEB-Team kämpft in Lettland im Olympia-Ticket

Prag - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss in einem Ausscheidungsturnier in Riga um ihr Ticket für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang kämpfen.
DEB-Team kämpft in Lettland im Olympia-Ticket

Sachenbacher-Stehle: "Das tut mir sehr leid"

München - Die verurteilte Dopingsünderin Evi Sachenbacher-Stehle (34) hat sich „bei der ganzen Sportwelt für diesen positiven Dopingtest“ entschuldigt.
Sachenbacher-Stehle: "Das tut mir sehr leid"

Lwiw zieht Bewerbung für Olympia 2022 zurück

Lwiw - Die angespannte politische Lage hält momentan die Ukraine in Atem. Nun hat der Konflikt auch Auswirkungen auf den Sport: Die Stadt Lwiw hat ihre Kandidatur für Olympia 2022 zurückgezogen.
Lwiw zieht Bewerbung für Olympia 2022 zurück

Wende im Dopingfall Sachenbacher-Stehle?

Salzburg - Die verbotene Substanz, die bei während Olympia bei Evi Sachenbacher-Stehle nachgewiesen wurde, ist offenbar tatsächlich in einem Nahrungsergänzungsmittel enthalten gewesen.
Wende im Dopingfall Sachenbacher-Stehle?

Olympia: Sieg für "Putins Spiele"

Moskau - „Putins Spiele“ in Sotschi sind vorbei - und der Kremlchef kann sie nun auch als seinen persönlichen Sieg gegen Kritiker feiern. Aber wie lange kann der Glanz von Sotschi die Probleme überstrahlen?
Olympia: Sieg für "Putins Spiele"

Bayern-Spiel von Eiskunstlauf geschlagen

Hannover - Auf dem Platz ist Bayern München so gut wie unschlagbar, doch bei den TV-Quoten kassierte der Rekordmeister eine Niederlage.
Bayern-Spiel von Eiskunstlauf geschlagen

Kasparow vergleicht Putin mit Hitler in Berlin 1936

Sotschi - Garri Kasparow attackiert Wladimir Putin weiter in extremer Form. Der ehemalige Schachweltmeister vergleicht die Rolle des russischen Präsidenten bei den Winterspielen in Sotschi nun mit der von Adolf Hitler 1936 in Berlin.
Kasparow vergleicht Putin mit Hitler in Berlin 1936

Wenzl mit gelungener Olympia-Generalprobe

Toblach - Skilangläufer Josef Wenzl hat mit Rang drei beim letzten Weltcup-Sprint vor den Olympischen Spielen die Führung im Sprint-Gesamtweltcup übernommen.
Wenzl mit gelungener Olympia-Generalprobe