Österreicher bricht Versuch zu Solo-nonstop-Weltumseglung ab
Panorama

Österreicher bricht Versuch zu Solo-nonstop-Weltumseglung ab

Er wollte nonstop und alleine, ohne Begleitboot, über alle Ozeane in rund 200 Tagen rund 34.000 Seemeilen zurücklegen. Doch Norbert Sedlacek muss sein Vorhaben frühzeitig beenden - mittlerweile zum vierten Mal.
Österreicher bricht Versuch zu Solo-nonstop-Weltumseglung ab
Musikmanager Hans R. Beierlein mit 93 Jahren gestorben
Boulevard

Musikmanager Hans R. Beierlein mit 93 Jahren gestorben

Der Musikmanager Hans R. Beierlein ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Das teilte Beierleins Firma Montana Musik in München mit. Der Manager hatte einst Udo Jürgens zum Star gemacht und unter anderem die Karrieren von Stefanie Hertel und Stefan …
Musikmanager Hans R. Beierlein mit 93 Jahren gestorben

Österreicher startet Solo-Nonstop-Weltumseglung

Es ist sein vierter Versuch und diesmal soll es klappen. Segler Norbert Sedlacek will ohne Unterbrechung in rund 200 Tagen rund 34.000 Seemeilen zurücklegen.
Österreicher startet Solo-Nonstop-Weltumseglung

Tomaten im Totenreich: Urban Gardening auf Friedhof in Wien

Obst und Gemüse in Mini-Gärten: Urban Gardening liegt noch immer voll im Trend. Eine Stadt der Toten ist dabei aber ein eher ungewöhnlicher Ort.
Tomaten im Totenreich: Urban Gardening auf Friedhof in Wien

Drei Tote bei Unfall mit Schlepperfahrzeug

Rund 20 Menschen haben sich in dem Wagen befunden. Auch Kinder. Es gibt Tote und Verletzte zu beklagen.
Drei Tote bei Unfall mit Schlepperfahrzeug

Tote Impfärztin Kellermayr: Gedenkstätte geschändet – Augenzeuge filmt Tat

Trauernde richteten für die verstorbene österreichische Impfärztin Lisa-Maria Kellermayr eine Gedenkstätte ein. Diese wurde von einer Frau am frühen Samstagmorgen zerstört.
Tote Impfärztin Kellermayr: Gedenkstätte geschändet – Augenzeuge filmt Tat

Nach Tod von Ärztin: Österreich will Hass im Netz bekämpfen

Nach dem Tod einer gegen die Corona-Pandemie engagierten Ärztin in Österreich will das Land stärker gegen Hass im Netz vorgehen. Die Verstorbene war monatelang Morddrohungen aus der Szene der Maßnahmengegner ausgesetzt.
Nach Tod von Ärztin: Österreich will Hass im Netz bekämpfen

Tod von Ärztin Kellermayr: Durchsuchung im Kreis Starnberg

Nach dem Tod einer bedrohten Ärztin gehen Ermittler in Österreich und Deutschland gegen Verfasser von Hasskommentaren vor. In Oberbayern gab es eine Durchsuchung.
Tod von Ärztin Kellermayr: Durchsuchung im Kreis Starnberg

Joko und Klaas erinnern an gestorbene Ärztin Kellermayr

Lisa-Maria Kellermayr war engagierte Medizinerin - und Fan der Entertainer Joko und Klaas. Nach ihrem Tod widmet das Duo der österreichischen Ärztin den Staffelauftakt von „Wer stiehlt mir die Show?“.
Joko und Klaas erinnern an gestorbene Ärztin Kellermayr

Bundesregierung bestürzt über Suizid österreichischer Ärztin

Der Suizid einer österreichischen Ärztin, die von Corona-Impfgegnern bedroht worden war, bewegt auch hierzulande. Gesundheitsminister Lauterbach sagt: Er verachte und verabscheue die Hetzer im Netz.
Bundesregierung bestürzt über Suizid österreichischer Ärztin

Tirol: Beschwerden gegen Lkw-Nachtfahrverbot eingereicht

Durch das neu in Kraft getretene Nachtfahrverbot für Lkws auf der Inntal-Autobahn bilden sich lange Schlangen auf der Straße. Verbände stellen sich nun die Frage: Verstößt das Verbot gegen EU-Recht?
Tirol: Beschwerden gegen Lkw-Nachtfahrverbot eingereicht