Deutsche Messe AG sieht neuen Schwung
Wirtschaft

Deutsche Messe AG sieht neuen Schwung

Messegesellschaften hat die Corona-Pandemie schwer getroffen. Doch auch Einnahmen auch anderer Art haben die Geschäfte der Deutschen Messe AG gestützt. Der Blick in die Zukunft fällt zuversichtlich aus.
Deutsche Messe AG sieht neuen Schwung
Auch Kreuzfahrt-Marktführer Aida lässt Maskenpflicht fallen
Reise

Auch Kreuzfahrt-Marktführer Aida lässt Maskenpflicht fallen

Auch die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises kündigt nun Corona-Lockerungen an. Wie beim Konkurrenten Tui Cruises soll an Bord bald keine Maskenpflicht mehr gelten. Die Reisenden müssen allerdings geimpft sein.
Auch Kreuzfahrt-Marktführer Aida lässt Maskenpflicht fallen

Elektrobus von Brückengeländer durchbohrt

Es war noch früh am Freitagmorgen, als ein Linienbus in Hannover mit einem Brückengeländer kollidierte. Es gab leicht Verletzte.
Elektrobus von Brückengeländer durchbohrt

Der Stromschlucker in Stade und das unbeachtete LNG-Terminal

Deutschland will unabhängig von russischer Energie werden. Neben Wilhelmshaven und Brunsbüttel gibt es noch einen wenig beachteten Standort-Kandidaten - mit großem Stromschlucker in der Nachbarschaft.
Der Stromschlucker in Stade und das unbeachtete LNG-Terminal

Raumsonde Solar Orbiter bietet neuen Blick auf die Sonne

Nur wenige Sonden sind der Sonne jemals nähergekommen - und keine davon war in der Lage, solche außergewöhnlichen Messdaten zu liefern, wie sich jetzt Solar Orbiter sendet.
Raumsonde Solar Orbiter bietet neuen Blick auf die Sonne

Drei mutmaßliche Automatensprenger in Niederlanden gefasst

Drei Männer sind in den Niederlanden wegen des Verdachts von Geldautomatensprengungen in mehreren deutschen Bundesländern gefasst worden.
Drei mutmaßliche Automatensprenger in Niederlanden gefasst

Automatensprengungen in Bundesländern: Verdächtige gefasst

Drei Männer sollen in mehreren Bundesländern zur Tat geschritten sein. In einem Fall sollen Unbeteiligte in Gefahr geraten sein. Ermittelt wird daher auch wegen versuchten Mordes. Bei einer neuen Tat im Ruhrgebiet fielen am Donnerstag Schüsse.
Automatensprengungen in Bundesländern: Verdächtige gefasst

Lkw-Unfall auf A7: Fahrbahn in beide Richtungen wieder frei

Bei einem Unfall auf der A7 bei Northeim ist ein 70-jähriger LKW-Fahrer schwer verletzt worden. Die Fahrbahn ist in beide Richtungen nun wieder frei.
Lkw-Unfall auf A7: Fahrbahn in beide Richtungen wieder frei

Kapitalerhöhung: Tui will Staatshilfe weiter abschmelzen

Kommt Tui nach den Corona-Problemen finanziell bald wieder auf die Beine? Mit der Ausgabe neuer Aktien will der Konzern weitere Teile der Staatshilfe zurückführen. Nun ist ein guter Sommer entscheidend.
Kapitalerhöhung: Tui will Staatshilfe weiter abschmelzen

TUI Cruises lässt Maskenpflicht an Bord Ende Mai fallen

Die Coronamaßnahmen an Bord der „Mein Schiff“-Flotte werden gelockert. Die Kreuzfahrer brauchen beispielsweise keine Masken mehr zu tragen.
TUI Cruises lässt Maskenpflicht an Bord Ende Mai fallen

Landwirtschaft besorgt - wo bleibt der Regen?

Ohne Wasser wachsen keine Pflanzen - längere Phasen ohne Regen sind daher ein Problem für die Landwirtschaft. In diesem Frühjahr waren die Regenfälle im Norden Deutschlands unterdurchschnittlich - die Bauern schauen besorgt auf die Felder.
Landwirtschaft besorgt - wo bleibt der Regen?

Tod einer Frau: So kam es zur Festnahme des Tatverdächtigen

In einem Wald südöstlich von Hamburg wird eine tote Frau gefunden. Bereits kurze Zeit später wird ein Tatverdächtiger festgenommen. Eine andere Frau soll den Ermittlern einen wichtigen Hinweis gegeben haben.
Tod einer Frau: So kam es zur Festnahme des Tatverdächtigen

Bahn-Fernverkehr nach Kabelbrand weiter gestört

Der Kabelbrand in Hamburg hat Auswirkungen auf den Zugverkehr in ganz Deutschland. Noch gibt es keine Entwarnung.
Bahn-Fernverkehr nach Kabelbrand weiter gestört

Umweltminister für Tempolimit und zügigeren Windkraft-Ausbau

Die Umweltminister von Bund und Ländern sprechen sich für einen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien und weniger Ressourcenverschwendung aus. Dafür wäre aus Sicht der Länder auch ein Tempolimit auf Autobahnen nützlich.
Umweltminister für Tempolimit und zügigeren Windkraft-Ausbau

Umweltministerkonferenz für Autobahn-Tempolimit

Ein solches Ministervotum hat Seltenheitswert: Die Umweltminister der Länder treten einstimmig für ein Tempolimit auf Autobahnen ein, um den Klimaschutz voranzubringen.
Umweltministerkonferenz für Autobahn-Tempolimit

Kabelbrand in Hamburg - Fernverkehr bleibt eingeschränkt

In Hamburg gerät ein Kabel in Brand, und das führt bundesweit zu massiven Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Reisende müssen sich noch länger in Geduld üben.
Kabelbrand in Hamburg - Fernverkehr bleibt eingeschränkt

Betrüger entwenden 170.000 Euro Bargeld von 83-Jähriger

Eine 83-Jährige in Braunschweig ist auf einen Trick von Betrügern reingefallen. Sie hat jetzt das Nachsehen. Eine große Summe Geld ist weg.
Betrüger entwenden 170.000 Euro Bargeld von 83-Jähriger

Statt Windkraft nur heiße Luft: Haftstrafen für Betrug

Mit dem richtigen Auftreten ist es offenbar leicht, Dinge zu verkaufen, die es gar nicht gibt. In Niedersachsen hat eine Bande frei erfundene Windparks an ausländische Investoren verkauft - nun wurden Urteile gefällt.
Statt Windkraft nur heiße Luft: Haftstrafen für Betrug

Die versteckte Pandemie - Millionen Menschen mit Adipositas

Starkes Übergewicht ist kein Wohlstands-Phänomen. Das deutsche Gesundheitssystem muss schnell auf die wachsende Patientengruppe reagieren, fordern Experten. Was hilft den Betroffenen am meisten?
Die versteckte Pandemie - Millionen Menschen mit Adipositas

VW navigiert auf Sicht durch Krisen - Preise könnten steigen

Kaum scheint sich der Chipmangel zu lindern, da trifft die Autobranche der nächste unheilvolle Mix aus Ukraine-Krieg und rasanten Kostenzuwächsen. Europas größter Anbieter VW steht den Aktionären Rede und Antwort.
VW navigiert auf Sicht durch Krisen - Preise könnten steigen