Mindestens drei Tote nach Rekordregen in Auckland
Panorama

Mindestens drei Tote nach Rekordregen in Auckland

So viel Regen gab es in der neuseeländischen Metropole Auckland seit Menschengedenken nicht mehr. Die Feuerwehr rettet Menschen mit Jetskis und Kajaks aus ihren Häusern.
Mindestens drei Tote nach Rekordregen in Auckland
Neuseeland-Metropole Auckland unter Wasser: „Furchterregende“ Bilder – Flughafen überflutet
Panorama

Neuseeland-Metropole Auckland unter Wasser: „Furchterregende“ Bilder …

Auckland – die größte Stadt Neuseelands – steht zu großen Teilen unter Wasser. Massive Regenfälle brechen über die Metropole herein. Der Notstand wurde ausgerufen.
Neuseeland-Metropole Auckland unter Wasser: „Furchterregende“ Bilder – Flughafen überflutet

Neuseelands größte Stadt Auckland unter Wasser

In weiten Teilen von Neuseelands größter Stadt Auckland soll es in nur 15 Stunden soviel geregnet haben wie sonst in einem ganzen Sommer. Die Folgen seien „furchterregend“, wie eine Politikerin sagte.
Neuseelands größte Stadt Auckland unter Wasser

Abschied von Jacinda - Neuer Ministerpräsident vereidigt

Jacinda Ardern hat das letzte Mal als Regierungschefin das Parlament von Neuseeland verlassen. Viele dankten der beliebten Politikerin unter Tränen. Dann legte ihr Nachfolger den Amtseid ab.
Abschied von Jacinda - Neuer Ministerpräsident vereidigt

Regierung in Neuseeland: Hipkins wird Nachfolger Arderns

Es ist formell bestätigt: Der Nachfolger der scheidenden neuseeländischen Premierministerin wird Chris Hipkins. Auch seine Stellvertreterin steht fest.
Regierung in Neuseeland: Hipkins wird Nachfolger Arderns

Hipkins soll nach Ardern Regierung in Neuseeland führen

Nach dem überraschenden Rückzug von Ministerpräsidentin Jacinda Ardern sucht Neuseeland eine Nachfolge für das Amt. Nun ist ein Kandidat gefunden.
Hipkins soll nach Ardern Regierung in Neuseeland führen

Neuseelands Regierungschefin Ardern kündigt völlig überraschend ihren Rücktritt an

Jacinda Ardern hat ihren Rücktritt vom Amt der neuseeländischen Premierministerin angekündigt. Die 42-Jährige habe nicht mehr genug Kraft für die Ausführung ihres Amtes.
Neuseelands Regierungschefin Ardern kündigt völlig überraschend ihren Rücktritt an

Neuseelands Premierministerin kündigt Rücktritt an

Ein Massenmord, ein Vulkanausbruch, Corona: Jacinda Ardern musste Neuseeland in den vergangenen Jahren durch mehr als eine Krise navigieren. Sie will sich nun dem Privatleben widmen. Wer folgt ihr?
Neuseelands Premierministerin kündigt Rücktritt an

Ardern sammelt mit „arroganter Pimmel“-Kommentar Spenden

Peinliche Mikrofon-Panne gut genutzt: Premierministerin Arden und Oppositionspolitiker Seymour starteten nach dem Disput im Parlament eine Spendenaktion. Das Ergebnis: rund 60.000 Euro für Krebs-Kranke.
Ardern sammelt mit „arroganter Pimmel“-Kommentar Spenden

„Arrogant Prick“: Peinliche Mikrofon-Panne in Neuseeland

Da war das Mikrofon noch an, als sich Jacinda Ardern über einen Oppositionspolitiker ausließ - doch die peinliche Panne dient nun einem guten Zweck.
„Arrogant Prick“: Peinliche Mikrofon-Panne in Neuseeland

Neuseeland verbietet künftigen Generationen das Rauchen

Neuseeland hat einen ambitionierten Plan: bis 2025 soll das Land „rauchfrei“ sind. Mit strengen Maßnahmen soll das Ziel erreicht werden.
Neuseeland verbietet künftigen Generationen das Rauchen