Söder: Die SPD muss sich beim Thema Familiennachzug bewegen

Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) fordert von der SPD, sich beim Thema Flüchtlinge und Familiennachzug zu bewegen. „Ich appelliere an die Sozialdemokraten, noch einmal darüber nachzudenken, was ein klassischer …
Söder: Die SPD muss sich beim Thema Familiennachzug bewegen

„Maybrit Illner“: So brachte Söder die Frauen gegen sich auf

Maybrit Illner lädt sich den designierten Ministerpräsidenten Markus Söder zur GroKo-Runde ein. Der bringt mit dem Asyl-Thema die Frauen in der Runde gegen sich auf.
„Maybrit Illner“: So brachte Söder die Frauen gegen sich auf

Warum das neue CSU-Dreigestirn die Sache für Merkel nicht leichter macht

Der wochenlange Machtkampf in der CSU ist vorerst gelöst. Doch ob das der Kanzlerin bei der quälenden Regierungsbildung hilft, ist offen. Das liegt vor allem an drei Männern.
Warum das neue CSU-Dreigestirn die Sache für Merkel nicht leichter macht

Stoiber: „Markus Söder hat den stärksten Willen“

Der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber hält Markus Söder für den richtigen Mann an der Spitze Bayerns. Söder sei derjenige, „der den stärksten Willen hat, Bayern in die Zukunft zu führen“, sagte Stoiber im Interview mit dem Münchner Merkur.
Stoiber: „Markus Söder hat den stärksten Willen“

In inniger Abneigung vereint: So redete Seehofer über Söder - und umgekehrt

Horst Seehofer und Markus Söder verbinden nicht nur lange gemeinsame Jahre in der CSU, auch eine beiderseitige Abneigung haben sie gemeinsam. Das zeigen auch die Sprüche der letzten Jahre.
In inniger Abneigung vereint: So redete Seehofer über Söder - und umgekehrt

Söder: Der Mann mit den vielen Gesichtern will Bayerns Thron besteigen

Markus Söder hat es tatsächlich geschafft. Nach jahrelangem Streit um die Thronfolge von Horst Seehofer ist er nun der Spitzenkandidat der Fraktion. Doch kann er die CSU aus ihrem Tal holen?
Söder: Der Mann mit den vielen Gesichtern will Bayerns Thron besteigen

Söder wird CSU-Spitzenkandidat, Seehofer bleibt Parteichef - vorerst

Die CSU-Landtagsfraktion hat sich einstimmig für Finanzminister Markus Söder als Spitzenkandidat für die bayerische Landtagswahl im kommenden Jahr ausgesprochen.
Söder wird CSU-Spitzenkandidat, Seehofer bleibt Parteichef - vorerst

CSU-Vize Weber wirft Parteifreunden Schädigung der CSU vor

Manfred Weber reicht es offenbar: Der CSU-Vize reagiert jetzt auf ein angebliches Geheimtreffen, Gerüchten um eine Spitzenkandidatur Herrmanns und anonyme Indiskretionen von Parteifreunden. 
CSU-Vize Weber wirft Parteifreunden Schädigung der CSU vor

Chaotisch-Soziale Union: CSU taumelt auf Entscheidung zu

Chaos, Misstrauen, Wut, Enttäuschung - die CSU ist in maximaler Aufruhr. In spektakulärer Art und Weise taumelt die Partei der Entscheidung über Horst Seehofers Erbe entgegen - Ausgang offen.
Chaotisch-Soziale Union: CSU taumelt auf Entscheidung zu

Skurrile Wende: Seehofer präsentiert Stoiber und Waigel - statt klarer Worte

Für die CSU sollte es ein wichtiger Tag werden - Horst Seehofer wollte seine Zukunft klären. Stattdessen trat die Vergangenheit in Person von Theo Waigel und Edmund Stoiber auf den Plan. Über die Zukunft wird weiter nur spekuliert.
Skurrile Wende: Seehofer präsentiert Stoiber und Waigel - statt klarer Worte

Seehofer-Nachfolge: Söder würde angeblich auf Parteivorsitz verzichten

Es kehrt einfach keine Ruhe bei der CSU ein: Berichten zufolge machen sich Markus Söder und Co. hinter den Kulissen bereits Gedanken um die Aufteilung von Horst Seehofers Ämtern.
Seehofer-Nachfolge: Söder würde angeblich auf Parteivorsitz verzichten