Italiens Premier Draghi für Aufnahme neuer EU-Schulden
Politik

Italiens Premier Draghi für Aufnahme neuer EU-Schulden

Energiewende, Digitalisierung oder die Kosten infolge des russischen Angriffskriegs - wie kann Europa das gemeinsam bewältigen. Mario Draghi hat dazu vor dem Europäischen Parlament Vorschläge gemacht.
Italiens Premier Draghi für Aufnahme neuer EU-Schulden
Italiens Regierungschef Draghi coronapositiv
Politik

Italiens Regierungschef Draghi coronapositiv

Auch ihn hat es erwischt - Italiens Premier Draghi ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Seine geplante Reise nach Afrika fällt nun flach.
Italiens Regierungschef Draghi coronapositiv

Draghi: „Wir wollen die Ukraine in der Europäischen Union“

Italiens Ministerpräsident verspricht der Ukraine Unterstützung beim angestrebten EU-Beitritt. Das Land habe ein Recht, „icher, frei und demokratisch zu sein“.
Draghi: „Wir wollen die Ukraine in der Europäischen Union“

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Russland stellt den zermürbten Verteidigern der Stadt Mariupol ein Ultimatum - das prompt abgelehnt wird. Die Verhandlungen zwischen Kiew und Moskau bleiben ohne Ergebnis. Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

EU-Staaten ringen um Kurs in Russland-Krise

Je länger der Krieg Russlands gegen die Ukraine dauert, desto größer werden auch die Differenzen innerhalb der EU. Bröckelt die Geschlossenheit?
EU-Staaten ringen um Kurs in Russland-Krise

Draghi vor schwierigem Jahr: Kehrt Italien zum Chaos zurück?

Einst wurde Italien belächelt, Politiker wie Berlusconi schadeten dem Renommee des Landes. Ministerpräsident Draghi wurde dann zum Glücksfall. Doch in seinem zweiten Jahr stehen ihm komplizierte Zeiten bevor.
Draghi vor schwierigem Jahr: Kehrt Italien zum Chaos zurück?

Italien vor Wahl des Staatsoberhauptes: Hält die Regierung?

Italien wählt Anfang 2022 ein neues Staatsoberhaupt. Das Rätsel bisher: Wer wird es? Die Kandidatensuche könnte auch zum Test für die Regierung werden - während sich ein alter Bekannter ins Spiel bringt.
Italien vor Wahl des Staatsoberhauptes: Hält die Regierung?

Scholz in Rom - Aktionsplan soll Beziehung stärken

Nach Warschau, Paris und Brüssel reist Olaf Scholz zum Antrittsbesuch nach Italien. Für Deutschland ist das Mittelmeerland ein wichtiger Partner. Das besondere Verhältnis soll jetzt weiter gefestigt werden.
Scholz in Rom - Aktionsplan soll Beziehung stärken

Corona in Italien: Kommt die Impfpflicht für alle Beschäftigten?

In Italien gilt in kritischen Bereichen, wie dem Gesundheitswesen, bereits eine Corona-Impfpflicht. Nun könnte die Impfpflicht auf alle Beschäftigten ausgeweitet werden.
Corona in Italien: Kommt die Impfpflicht für alle Beschäftigten?

„Sind uns näher“ - Macron und Draghi unterzeichnen Vertrag

Italiens Regierungschef Mario Draghi spricht von einem „historischen Moment“. Mit einem bilateralen Vertrag bauen Frankreich und Italien ihre Beziehungen aus. Muss sich Deutschland Sorgen machen?
„Sind uns näher“ - Macron und Draghi unterzeichnen Vertrag

G20 ringt um Umgang mit Afghanistan

Afghanistan droht eine humanitäre Katastrophe, die Wirtschaft des Landes steht vor dem Kollaps. Die G20-Staaten wollen helfen, die EU stockt ihre Hilfe auf insgesamt eine Milliarde Euro auf.
G20 ringt um Umgang mit Afghanistan

EU: Nach Merkels Abgang könnte Draghi eine „Ampel“ unter Scholz nützen

Nach dem Ausscheiden von Kanzlerin Angela Merkel hat Italiens Ministerpräsident Mario Draghi bei seinen Anliegen weniger Widerstand zu erwarten. Unterstützung erhofft er sich von Olaf Scholz.
EU: Nach Merkels Abgang könnte Draghi eine „Ampel“ unter Scholz nützen

Corona in Italien: Greenpass wird Pflicht am Arbeitsplatz

Ab Oktober verschärfen sich in Italien die Corona-Regeln. Die Arbeitnehmer:innen müssen in Zukunft einen Impf- oder Testnachweis vorzeigen. Passiert das nicht, drohen schwere Folgen.
Corona in Italien: Greenpass wird Pflicht am Arbeitsplatz

G7-Gipfel-Auftakt mit der Königsfamilie: Neue Harmonie der Staatsoberhäupter

Beim G7-Gipfel in Großbritannien nimmt der Klimawandel eine besonders wichtige Rolle ein. Beim Auftaktempfang setzte Prinz Charles ein deutliches Zeichen.
G7-Gipfel-Auftakt mit der Königsfamilie: Neue Harmonie der Staatsoberhäupter

Lampedusa: Mehr als 2000 Flüchtlinge in kürzester Zeit - Maas will „Italien nicht alleine lassen“

Am Wochenende nahmen mehr als 2000 Geflüchtete die Überfahrt nach Italien auf sich und erreichten die Insel Lampedusa. Horst Seehofer warnt vor steigenden Migrationszahlen.
Lampedusa: Mehr als 2000 Flüchtlinge in kürzester Zeit - Maas will „Italien nicht alleine lassen“

Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

Um den Tourismus in der EU wieder anzukurbeln, soll Mitte Juni ein Grüner Pass eingeführt werden. Italien öffnet sich wohl bereits Mitte Mai für geimpfte Touristen.
Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

Italiens Hoffnungsträger Draghi geht gestärkt ans Regieren - Neuer Chef stellt sein Programm vor

Mario Draghi trat erstmals als Premier mit einer Rede vor das italienische Parlament. Mitten in der Pandemie verspricht er viele Reformen. Das Parlament hat ihm sein Vertrauen ausgesprochen.
Italiens Hoffnungsträger Draghi geht gestärkt ans Regieren - Neuer Chef stellt sein Programm vor

Italien: Ex-Währungshüter Draghi übernimmt die Macht in Rom

Der ehemalige EZB-Chef Mario Draghi hat bereits sein Kabinett vorgestellt. Im Parlament muss er in Kürze zwei Vertrauensfragen gewinnen.
Italien: Ex-Währungshüter Draghi übernimmt die Macht in Rom

Neue Regierung für Italien: Mario Draghi nimmt Amt des Ministerpräsidenten an

Mario Draghi übernimmt den Vorsitz der neuen Regierung in Italien und beerbt Giuseppe Conte. Das teilt ein Sprecher des Präsidentenpalastes in Rom mit.
Neue Regierung für Italien: Mario Draghi nimmt Amt des Ministerpräsidenten an

„Hat die deutschen Sparer enteignet“: Ehrung für Draghi befremdet Politiker und Banker zutiefst

Ex-EZB-Chef Mario Draghi erhält das Bundesverdienstkreuz - dabei würden ihm viele am liebsten vors Schienbein treten.
„Hat die deutschen Sparer enteignet“: Ehrung für Draghi befremdet Politiker und Banker zutiefst