Der Fall Dutroux lässt die Belgier nicht los

Brüssel - Im Sommer 1996 findet die Polizei in Belgien zwei Mädchenleichen, die Suche nach weiteren verschwundenen Kindern beginnt. 2016 sitzt der Täter Marc Dutroux längst hinter Gittern, das Land beschäftigt er noch immer.
Der Fall Dutroux lässt die Belgier nicht los

Ex-Frau von Dutroux verlässt Kloster

Brüssel - Die Ex-Frau und Komplizin des belgischen Kindermörders Marc Dutroux darf mit Erlaubnis des Gerichtes aus dem Kloster ausziehen, in das sie nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis gegangen war.
Ex-Frau von Dutroux verlässt Kloster

Keine Spur von Reue: Kinderschänder Dutroux

Brüssel - Es war ein Jahrhundertprozess: Vor zehn Jahren verurteilte ein belgisches Gericht den Kinderschänder Marc Dutroux zu lebenslanger Haft. Der Name steht für abscheuliche Verbrechen. Dennoch will der verurteilte Mörder auf freien Fuß kommen.
Keine Spur von Reue: Kinderschänder Dutroux

Gericht muss über Dutroux-Freilassung entscheiden

Brüssel - Über die vorzeitige Entlassung des belgischen Mädchenmörders Marc Dutroux (57) aus lebenslanger Haft muss das Verfassungsgericht des Landes entscheiden.
Gericht muss über Dutroux-Freilassung entscheiden