Tote bei Gefechten in Libyen
Politik

Tote bei Gefechten in Libyen

Es ist der erste große Bruch der Waffenruhe in Libyen. Bei Auseinandersetzungen verfeindeter Lager in Tripolis sind mindestens zehn Menschen getötet und 27 weitere verletzt worden.
Tote bei Gefechten in Libyen
Sorge vor weiterer Gewalt nach Protesten in Libyen
Politik

Sorge vor weiterer Gewalt nach Protesten in Libyen

Libyen ist gezeichnet vom Bürgerkrieg, wieder ringen zwei verfeindete Regierungen um die Macht. Mit brennenden Autoreifen machen Demonstranten ihrem Unmut Luft.
Sorge vor weiterer Gewalt nach Protesten in Libyen

Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst

Vor der Küste Tunesiens ist ein Boot mit Migranten auf dem Weg nach Europa verunglückt. Den Vereinten Nationen zufolge gibt es Dutzende Vermisste.
Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst

„Ocean Viking“ rettet weitere 130 Menschen im Mittelmeer

Wegen des Ukraine-Krieges spielt die Migration übers Mittelmeer in der Öffentlichkeit aktuell eine untergeordnete Rolle. Dabei geraten weiter jede Woche Hunderte Menschen in Seenot.
„Ocean Viking“ rettet weitere 130 Menschen im Mittelmeer

Ärzte ohne Grenzen retten 100 Migranten im Mittelmeer

Am Samstagmorgen ist ein Boot mit Migranten an Bord bei Libyen in Seenot geraten. Freiwillige Helfer der „Geo Barents“ retteten rund 100 Menschen - unter ihnen auch Kinder und eine schwangere Frau.
Ärzte ohne Grenzen retten 100 Migranten im Mittelmeer

Sabotage von Ölfeldern sorgt für noch mehr Chaos in Libyen

Libyen braucht dringend Geld und könnte von der aktuellen Lage am Weltmarkt für Öl eigentlich profitieren. Doch das politische Chaos im Land macht einen Strich durch diese Rechnung.
Sabotage von Ölfeldern sorgt für noch mehr Chaos in Libyen

Mehr als 100 Menschen im Mittelmeer gerettet

Nicht nur aus der Ukraine fliehen Tausende in die EU, auch über das Mittelmeer versuchen weiterhin Menschen, nach Europa zu kommen. Heute Morgen wurden Dutzende vor dem Ertrinken gerettet.
Mehr als 100 Menschen im Mittelmeer gerettet

UN: Fast dreimal mehr Bootsflüchtlinge aus Libyen

Mit schrottreifen Booten fahren Flüchtende aus Libyen auf dem Mittelmeer oft nicht Europa, sondern dem Tod entgegen. Ihre Zahl hat sich 2021 drastisch erhöht.
UN: Fast dreimal mehr Bootsflüchtlinge aus Libyen

UN: Zahl der Migranten im Mittelmeer aus Libyen stark erhöht

Mit schrottreifen Booten fahren Flüchtende aus Libyen oft nicht Europa, sondern dem Tod entgegen. Wenn sie abgefangen werden, drohen ihnen Gewalt und Gefängnis. Ihre Zahl hat sich 2021 drastisch erhöht.
UN: Zahl der Migranten im Mittelmeer aus Libyen stark erhöht

Libyen: Tote und Vermisste nach Bootsunglück

Auf der Flucht übers Mittelmeer Richtung Europa sterben immer wieder Menschen. Vor der libyschen Küste kentert nun erneut ein Boot.
Libyen: Tote und Vermisste nach Bootsunglück

Neue Barrikaden in Tripolis: Libyen-Wahl vorerst geplatzt

Keine Kandidatenliste, kein Wahlkampf, keine Debatten: Über die Präsidentschaftswahl in Libyen wird seit Monaten gestritten. Zwei Tage vor dem geplanten Wahltermin am Freitag kommt nun die Absage.
Neue Barrikaden in Tripolis: Libyen-Wahl vorerst geplatzt