Ex-96er Andreasen bewusstlos geschlagen
Fußball

Ex-96er Andreasen bewusstlos geschlagen

Der ehemalige Bundesliga-Profi Leon Andreasen (34) ist am vergangenen Wochenende in Hannover von einer noch unbekannten Person bewusstlos geschlagen worden.
Ex-96er Andreasen bewusstlos geschlagen
Vereinslos: Diese Stars sind weiterhin auf dem Markt
Fußball

Vereinslos: Diese Stars sind weiterhin auf dem Markt

München - Trotz Schließung des Transfer-Fensters können die Klubs noch aktiv werden. Diese vereinslosen Spieler sind auch jetzt noch als Verstärkung zu haben.
Vereinslos: Diese Stars sind weiterhin auf dem Markt

Andreasen verlängert auslaufenden Vertrag in Hannover

Hannover - Leon Andreasen bleibt Hannover 96 treu. Der 2010 aus London nach Niedersachsen gewechselte 32-jährige Däne verlängert seinen auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten.
Andreasen verlängert auslaufenden Vertrag in Hannover

Schmadtke fast schon auf Magaths Spuren

Hannover  - Hannover 96 hat in der Winterpause bereits vier neue Spieler geholt. Anders als Greuther Fürth kämpfen die Niedersachsen aber nicht gegen den Abstieg - und wollen ihre Transfers daher auch nicht als Panikkäufe verstanden wissen.
Schmadtke fast schon auf Magaths Spuren

Neuer Schock für Leon Andreasen

Hannover - Schock für Leon Andreasen: Der Hannover-Profi, der nach zweijähriger Leidenszeit ein glänzendes Comeback gefeiert hatte, fällt schon wieder monatelang aus.
Neuer Schock für Leon Andreasen

Hannover geht gegen Hertha unter

Hildesheim -Hannover 96 ist noch ein ganzes Stück von der Bestform entfernt. Der Fußball-Bundesligist erlitt am Mittwoch eine deutliche Pleite gegen Hertha BSC.
Hannover geht gegen Hertha unter

Andreasen: Geldstrafe nach Prügelei

Hannover - Hannover 96 hat seinen Mittelfeldspieler Leon Andreasen wegen Disziplinlosigkeit mit einer Geldstrafe belegt.
Andreasen: Geldstrafe nach Prügelei