UN: Deutliche Zunahme von Todeszonen in Weltmeeren

Wo kaum Sauerstoff, da kein Leben - das gilt auch für die Ozeane. Mehr als 700 Todeszonen gibt es laut UN inzwischen in den Weltmeeren. Ursache sind abgestorbene Algenblüten. Und der Klimawandel.
UN: Deutliche Zunahme von Todeszonen in Weltmeeren

Weltweiter Klima-Protest auch in Frankfurt: Fridays for …

Weltweit gehen die Jugendlichen unter dem Motto „Fridays for Future“ wieder auf die Straße: Auch in Frankfurt laufen Protest-Aktionen gegen die Klima-Politik.
Weltweiter Klima-Protest auch in Frankfurt: Fridays for Future-Aktivisten demonstrieren wieder

Corona-Lockdown hat kaum Auswirkungen auf den Klimawandel

Der Ausstoß von Kohlendioxid ist durch den Corona-Lockdown gesunken - dem Klima nützt das jedoch kaum etwas. Dazu müsste der Lockdown unbegrenzt fortgesetzt und zusätzlich jedes Jahr Maßnahmen mit ähnlicher Wirkung installiert werden, sagen Forscher.
Corona-Lockdown hat kaum Auswirkungen auf den Klimawandel

Winter wieder zu warm - Ein Februar der Extreme

Wieder einmal zu warm und am Ende voller Kontraste und Rekorde: Der Winter 2020/21 hatte es in sich. Der Klimawandel spielte dabei auch eine Rolle - gerade beim frühlingshaften Ausklang.
Winter wieder zu warm - Ein Februar der Extreme

Wetter in Deutschland: Werden die Winter nun extremer? Polarwirbel schwächelt

Das Wetter im Winter in Deutschland soll in den kommenden Jahren extremer werden. Der Grund: der Klimawandel und sein Einfluss auf den Polarwirbel.
Wetter in Deutschland: Werden die Winter nun extremer? Polarwirbel schwächelt

EU: Besser wappnen gegen Klimafolgen

Die globale Erwärmung ist bereits überall in Europa spürbar. Hitzewellen kosten auch hier Tausende das Leben. Damit sei es an der Zeit, Wirtschaft und Bürger systematisch besser zu schützen, findet die EU-Kommission.
EU: Besser wappnen gegen Klimafolgen

Carbon Removal X Prize: Elon Musk lobt größten Incentive-Preis der Geschichte aus

Elon Musk hat wieder ein ambitioniertes Projekt: Der Tesla-Chef hat eine Ausschreibung in Höhe von 100 Millionen Dollar ausgerufen.
Carbon Removal X Prize: Elon Musk lobt größten Incentive-Preis der Geschichte aus

Extremwetter trifft vor allem ärmere Länder

Stürme, Dürre und Überflutungen verursachen jährlich Schäden in Milliarden-Höhe, kosten hunderte Menschen das Leben. Einer Untersuchung zufolge tragen Entwicklungsländer seit Jahren die Hauptlast. Aber auch für Deutschland gibt es ein erhöhtes …
Extremwetter trifft vor allem ärmere Länder

Erde verliert Billionen Tonnen Eis

Dass der Klimawandel Eis abschmelzen lässt, ist bekannt. Nun zeigt eine globale Bestandsaufnahme anhand von Satellitendaten das ganze Ausmaß.
Erde verliert Billionen Tonnen Eis

Boeing kündigt Passagierflugzeuge mit rein umweltfreundlichem Antrieb bis 2030 an

Fliegen ist eine der größten Umweltsünden. Der Flugzeugproduzent Boeing plant eigenen Angaben zufolge, bis 2030 eine Alternative zum herkömmlichen Kerosin-Antrieb zu entwickeln.
Boeing kündigt Passagierflugzeuge mit rein umweltfreundlichem Antrieb bis 2030 an

Allianz-Risikobarometer: Pandemien verdrängen Klimawandel

Dass der Welt Pandemien drohen, war Medizinern vor Corona ebenso bekannt wie Versicherern. Doch bisher war das ein eher abstraktes Risiko. Wenig überraschend hat Covid-19 das Risikobewusstsein der Unternehmen geschärft.
Allianz-Risikobarometer: Pandemien verdrängen Klimawandel