Hurrikan „Ian“ erreicht Kuba
Panorama

Hurrikan „Ian“ erreicht Kuba

Meteorologen warnen vor lebensbedrohlichen Überschwemmungen und Orkanböen: Hurrikan „Ian“ hat mit großer Wucht Kuba erreicht und zieht nun über die Insel hinweg. Dort gilt es nicht nur, die Menschen zu schützen. Auch Florida bereitet sich bereits …
Hurrikan „Ian“ erreicht Kuba
Südlicher Schneeferner verliert Status als Gletscher
Panorama

Südlicher Schneeferner verliert Status als Gletscher

Gletscher sind sich eigenständig bewegende Eismassen. Für den Südlichen Schneeferner gilt das nicht mehr - er verliert nun seinen Status als Gletscher.
Südlicher Schneeferner verliert Status als Gletscher

Hunderttausende in Puerto Rico weiter ohne Strom

Die Schäden durch „Maria“ sind noch nicht vollständig behoben, da wird Puerto Rico erneut von einem verheerenden Hurrikan getroffen. „Fiona“ bringt sintflutartigen Regen und gefährliche Überschwemmungen.
Hunderttausende in Puerto Rico weiter ohne Strom

„Wasser hat meine Träume weggespült“

Millionen Menschen in Pakistan stehen angesichts von Rekordfluten vor den Trümmern ihrer Existenz. Durch den Klimawandel könnten solche Katastrophen das Land in Zukunft noch häufiger heimsuchen.
„Wasser hat meine Träume weggespült“

Klimawandel: Forschende wollen mit Flugzeugen Pole wieder einfrieren

Der Klimawandel treibt die Erderwärmung unaufhaltbar an. Eine Umkehr scheint kaum möglich, doch die Forschung tüftelt an Lösungen.
Klimawandel: Forschende wollen mit Flugzeugen Pole wieder einfrieren

Infektionswelle überrollt Pakistan mit Rekordflut

Zuerst kamen die Fluten, dann die Krankheiten: In Pakistan waren seit Beginn der Rekordfluten 2,6 Millionen Menschen wegen Infektionen in Behandlung, die sich im Wasser ausbreiten. Die WHO schlägt Alarm.
Infektionswelle überrollt Pakistan mit Rekordflut

Krisen- und Klimaangst: Wie wir in der Sorge Stärke finden

Klimawandel, Krieg und Corona stellen die Psyche auf die Probe - viele Menschen schauen sorgenvoll in die Zukunft. Immer häufiger ist von Krisen- oder Klimaangst die Rede. Wie gehen wir damit um?
Krisen- und Klimaangst: Wie wir in der Sorge Stärke finden

Gründer von Patagonia gibt sein Unternehmen her, um den Klimawandel zu bekämpfen

Yvon Chouinard, der Gründer des Outdoor-Unternehmens Patagonia, will die Gewinne seiner Firma in Zukunft nur für den Umweltschutz einsetzen.
Gründer von Patagonia gibt sein Unternehmen her, um den Klimawandel zu bekämpfen

Historische Rebsorten werden in der Klimakrise neu entdeckt

Gelber Orleans, Heunisch, Grüner Adelfränkisch - solche Reben wurden einst aufgegeben, weil sie im kühlen Mitteleuropa nicht reif genug wurden. Jetzt finden die Sorten wieder Liebhaber.
Historische Rebsorten werden in der Klimakrise neu entdeckt

Deutscher Wetterdienst warnt vor starken Gewittern im Westen

Auf eine längere Periode mit zu wenig Wasser folgen nun Starkregen und Gewitter: Der DWD warnt vor herabstürzenden Ästen, Dachziegeln und anderen Gegenständen.
Deutscher Wetterdienst warnt vor starken Gewittern im Westen

Pakistan kämpft weiter mit Rekordfluten

Das Wasser in Pakistan steigt weiter. Mehr als 33 Millionen Menschen sind bereits von den Fluten betroffen, 1325 starben. Nun kämpft das Land damit, das Überlaufen des größten Süßwassersees zu verhindern.
Pakistan kämpft weiter mit Rekordfluten