Europäer in UN-Rat verurteilen Nordkorea nach Raketentest
Politik

Europäer in UN-Rat verurteilen Nordkorea nach Raketentest

Nordkorea hatte am Dienstag bereits zum achten Mal in diesem Jahr eine ballistische Rakete getestet. Die Mitglieder des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen verurteilen das Verhalten des Landes.
Europäer in UN-Rat verurteilen Nordkorea nach Raketentest
Nordkorea vermeldet Test von Flugabwehrrakete
Politik

Nordkorea vermeldet Test von Flugabwehrrakete

Nordkorea hatte im vergangenen Monat durch mehrere Raketentests für Unruhe gesorgt. Südkorea sprach von einer „Provokation“. Jetzt sind weitere Raketen getestet worden.
Nordkorea vermeldet Test von Flugabwehrrakete

Nordkorea will wieder mit Seoul kommunizieren

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un beschuldigt Südkorea, eine „Konfrontationshaltung“ einzunehmen. Dennoch will er die Kommunikation zum Nachbarn wiederaufnehmen. Kims Schwester macht im abgeschotteten Nordkorea weiter Karriere.
Nordkorea will wieder mit Seoul kommunizieren

Nordkorea: Neu entwickelte Hyperschallrakete getestet

Erst feuerte Nordkorea ein zunächst nicht näher bekanntes Geschoss ins offene Meer ab. Jetzt werden Berichte laut, dass es sich um eine von Machthaber Kim Jong Un angedrohte Hyperschallrakete handelt.
Nordkorea: Neu entwickelte Hyperschallrakete getestet

Hyperschall-Rakete: Nordkorea spricht von neuen Atom-Tests

Erst feuerte Nordkorea ein Geschoss ins offene Meer ab. Nun heißt es, es handele sich um eine von Machthaber Kim Jong-un angedrohte Hyperschallrakete.
Hyperschall-Rakete: Nordkorea spricht von neuen Atom-Tests

Corona-Sorge bei Kim Jong Un? Alarmbereitschaft wegen „gelbem Staub aus China“ - offiziell gibt es keine Infizierten

In Nordkorea geht die Angst um. Kim Jong Un sorgt sich vor „gelbem Staub aus China“ - und das, obwohl im Land doch „keine einzige Person“ infiziert ist.
Corona-Sorge bei Kim Jong Un? Alarmbereitschaft wegen „gelbem Staub aus China“ - offiziell gibt es keine Infizierten

Nordkorea: Kim Jong Un weint plötzlich während Rede - dann kommt es zu ungewöhnlichem Moment

Bei einer Militärparade in Pjönjang wurde die Vorstellung neuer Raketen propagandawirksam inszeniert. Dabei kam es zu einem seltenen Moment des Diktators Kim Jong Un.
Nordkorea: Kim Jong Un weint plötzlich während Rede - dann kommt es zu ungewöhnlichem Moment

Kim Jong-un im Koma? Erneut Bilder aufgetaucht - jetzt auch Schwester verschwunden

Nach wie vor wird weltweit spekuliert: Liegt Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un im Koma? Sein Tod hätte drastische Folgen für das abgeschottete Land - übernimmt dann Schwester Kim Yo-Jong das Zepter?
Kim Jong-un im Koma? Erneut Bilder aufgetaucht - jetzt auch Schwester verschwunden

Spekulationen um Kim Jong-uns Gesundheitszustand: Folgt der geheime Bruder als neuer Nordkorea-Regent?

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un ist seit einigen Monaten von der Bildfläche verschwunden. Gerüchte um seinen schlechten Gesundheitszustand machten die Runde.
Spekulationen um Kim Jong-uns Gesundheitszustand: Folgt der geheime Bruder als neuer Nordkorea-Regent?

Irritierende Pläne enthüllt: Donald Trump wollte Mega-Event - „Lasst es aussehen wie in Nordkorea“

US-Präsident Donald Trump soll sich zu seiner Amtseinführung eine Militärparade, wie in Nordkorea, gewünscht haben. Das geht aus einem neuen Enthüllungsbuch hervor.
Irritierende Pläne enthüllt: Donald Trump wollte Mega-Event - „Lasst es aussehen wie in Nordkorea“

Weitere Eskalation: Kim-Regierung will Soldaten an Grenze zu Südkorea schicken

Nach einer Flugblätter-Aktion an der Grenze kappt Nordkorea die Kommunikation zu Südkorea. Kim Jong Uns Schwester bezeichnete die Aktivisten als „widerliches Pack“.
Weitere Eskalation: Kim-Regierung will Soldaten an Grenze zu Südkorea schicken