Ärzte skeptisch: Neue Regel zur digitalen Krankschreibung findet kaum Anwendung
Bad Hersfeld

Ärzte skeptisch: Neue Regel zur digitalen Krankschreibung findet kaum …

Eigentlich soll der „gelbe Schein“ erkrankter Arbeitnehmer nun digital übermittelt werden. In Hersfeld-Rotenburg setzen die Ärzte aber weiter auf Papier.
Ärzte skeptisch: Neue Regel zur digitalen Krankschreibung findet kaum Anwendung
Hessen: Hotline-Mitarbeiter bedroht und beschimpft - KV wehrt sich mit „drastischem Schritt“
Hessen

Hessen: Hotline-Mitarbeiter bedroht und beschimpft - KV wehrt sich …

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen schlägt Alarm. Immer wieder würden Hotline-Mitarbeiter beschimpft und bedroht. Nun sollen die Aggressoren strafrechtlich belangt werden.
Hessen: Hotline-Mitarbeiter bedroht und beschimpft - KV wehrt sich mit „drastischem Schritt“

Freedom Day Ende Oktober? Kassenärzte fordern Ende aller Corona-Maßnahmen

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung sieht keinen Grund mehr für Corona-Maßnahmen in Deutschland: „Jetzt liegt es nicht mehr in der Verantwortung des Staates.“
Freedom Day Ende Oktober? Kassenärzte fordern Ende aller Corona-Maßnahmen

Ende der Impfpriorisierung: Darum sollten Sie ungenutzte Corona-Impftermine unbedingt absagen

Nach der Aufhebung der Corona-Impfpriorisierung ist der Ansturm auf Impfzentren und Hausärzte enorm. Wer einen Impftermin hat, sollte Alternativen absagen.
Ende der Impfpriorisierung: Darum sollten Sie ungenutzte Corona-Impftermine unbedingt absagen

„Wer infiziert ist, ist nicht krank“ – Hamburger Ärzte-Chef legt gegen Corona-Politik nach

Walter Plassmann, Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg, kritisierte zuletzt die ängstliche Corona-Politik. Eine Fixierung auf Infektionszahlen macht für ihn keinen Sinn.
„Wer infiziert ist, ist nicht krank“ – Hamburger Ärzte-Chef legt gegen Corona-Politik nach

Krankenkassen wollen Corona-Tests nicht mehr bezahlen - Ruhrgebiets-Städte ahnen Schlimmes: "Wirft uns weit zurück"

Den Coronavirus-Tests in vielen Ruhrgebiets-Städten droht das Aus. Bochum, Dortmund und Co. schlagen Alarm. Der Grund: Krankenkassen wollen nicht mehr zahlen.
Krankenkassen wollen Corona-Tests nicht mehr bezahlen - Ruhrgebiets-Städte ahnen Schlimmes: "Wirft uns weit zurück"

Arztbesuch in Coronavirus-Zeiten: Die Gefahr im Blick haben - das sollten Patienten jetzt beachten

Aus Angst vor dem Coronavirus sagen viele Patienten ihren Arztbesuch ab. Das kann gefährlich sein, Experten warnen davor und geben Tipps für den Termin beim Arzt.
Arztbesuch in Coronavirus-Zeiten: Die Gefahr im Blick haben - das sollten Patienten jetzt beachten

Dramatischer Kinderärzte-Mangel in Hessen: Nirgends in Deutschland fehlen mehr

In keinem anderen Bundesland ist die Versorgung mit Kinderärzten so schlecht wie in Hessen. Die Landesregierung in Hessen weist die Verantwortung von sich.
Dramatischer Kinderärzte-Mangel in Hessen: Nirgends in Deutschland fehlen mehr

Coronavirus: „Chaotische Zustände“ - Ein Patient sorgt sich um seine Eltern

Offenbach: Das Coronavirus fordert das Gesundheitssystem heraus. Ein Betroffener fühlt sich wegen Corona allein gelassen und macht sich Sorgen um seine Eltern.
Coronavirus: „Chaotische Zustände“ - Ein Patient sorgt sich um seine Eltern

Zusätzlich Geld zahlen für mehr Arztbesuche? Kritik von Funktionär entfacht Debatte

Für viele Patienten gehören regelmäßige Arztbesuche zum Leben. Dazu klagen Notaufnahmen über Menschen, die nur aus Bequemlichkeit anrücken. Daran könnte nun gerüttelt werden.
Zusätzlich Geld zahlen für mehr Arztbesuche? Kritik von Funktionär entfacht Debatte

Arzt drohen wegen Kopftuchverbots Konsequenzen

Wächstersbach. Wegen eines umstrittenen Kopftuchverbots in seiner Praxis muss ein Arzt in Osthessen dienstrechtliche Konsequenzen fürchten. Dem Mediziner aus Wächtersbach drohe ein Disziplinarverfahren seines Berufsverbands.
Arzt drohen wegen Kopftuchverbots Konsequenzen