Ärger in Köln über Rosenmontags-Verschiebung in Düsseldorf
Panorama

Ärger in Köln über Rosenmontags-Verschiebung in Düsseldorf

Die Stadt Düsseldorf verlegt ihren Rosenmontagszug in den Mai. Aus Gründen des „Gesundheitsschutzes“, wie es heißt. In Köln vermutet man ein anderes Motiv: Geld.
Ärger in Köln über Rosenmontags-Verschiebung in Düsseldorf
Wüst findet Karnevalsauftakt am 11.11. in Köln war richtig
Politik

Wüst findet Karnevalsauftakt am 11.11. in Köln war richtig

Am vergangenen Donnerstag wurde trotz hoher Infektionszahlen die neue Karnevalssaison mit Tausenden Feiernden eröffnet. Es gab viel Kritik. NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst verteidigt die Entscheidung.
Wüst findet Karnevalsauftakt am 11.11. in Köln war richtig

Jecken sollen auf Saalveranstaltungen verzichten

Angesichts der angespannten Corona-Lage empfiehlt das Comitee Düsseldorfer Carneval seinen Mitgliedern, alle geplanten Saalveranstaltungen im November zu verschieben.
Jecken sollen auf Saalveranstaltungen verzichten

Debatte um Corona-Risiko bei Kölner Karnevalsfeiern

Zahllose Kostümierte dicht an dicht - die Bilder vom Kölner Karnevalsauftakt haben angesichts hoher Corona-Inzidenzen eine heftige Debatte ausgelöst. Die Meinungen gehen dabei weit auseinander.
Debatte um Corona-Risiko bei Kölner Karnevalsfeiern

Stadt Köln: Lage in Karneval-Hotspots unter Kontrolle

In der Kölner Innenstadt ist gerade richtig was los. Viele Menschen wollen sich den Karneval nicht durch das Coronavirus vermiesen lassen und feiern auf den Straßen - zu viele, wie manche meinen.
Stadt Köln: Lage in Karneval-Hotspots unter Kontrolle

Karnevalsauftakt am elften Elften

Die Narren sind wieder los...
Karnevalsauftakt am elften Elften

Riesenandrang zum Karnevalsauftakt in Köln

Manche hatten wegen Corona ein mulmiges Gefühl, aber mitmachen wollten sie trotzdem: Der Auftakt der Karnevalssaison am 11.11. Tausende Feiernde nach Köln gezogen.
Riesenandrang zum Karnevalsauftakt in Köln

Karnevalsauftakt unter Auflagen: „Helau“ und „Alaaf“ mit 2G

Der 11.11. wird wieder in Präsenz gefeiert. Allerdings gilt das in den Karnevalshochburgen nur für Geimpfte und Genesene - und kurzfristig ändert ein Corona-Fall in Köln die Pläne.
Karnevalsauftakt unter Auflagen: „Helau“ und „Alaaf“ mit 2G

Kostüme der Serie „Squid Game“ an Karneval besonders gefragt

Die Serie „The Squid Game“ ist alles andere als witzig: Um aus der Schuldenfalle rauszukommen, sind Menschen bereit für ein mörderisches Spiel um eine Siegprämie. Die Kostüme sind ein Hingucker - und werden an Karneval wohl viel zu sehen sein.
Kostüme der Serie „Squid Game“ an Karneval besonders gefragt

Trotz neuer Corona-Regeln: Narren planen derzeit nicht um

Hessische Narren blicken gespannt auf die ab Donnerstag geltenden neuen Corona-Regeln, umgeplant werden muss aber etwa beim traditionellen Auftakt der Kampagne im südhessischen Dieburg nicht. Dort werden am Abend des 11.11. auf dem Marktplatz rund …
Trotz neuer Corona-Regeln: Narren planen derzeit nicht um

Karl Lauterbach: Karneval kann Superspreader-Event werden

Ausgelassen feiern? Der SPD-Gesundheitsexperte mahnt zu größter Vorsicht. Karnevalfeiern am besten draußen, drinnen müsse striktes 2G gelten - mit Kontrollen.
Karl Lauterbach: Karneval kann Superspreader-Event werden