Spahn für Ende der „epidemischen Lage“ - Folgen offen
Politik

Spahn für Ende der „epidemischen Lage“ - Folgen offen

Im März 2020 hatte der Bundestag zum ersten Mal eine „epidemische Lage nationaler Tragweite“ festgestellt. Nun sollte sie nach Ansicht von Gesundheitsminister Spahn auslaufen. Die Folgen sind unklar.
Spahn für Ende der „epidemischen Lage“ - Folgen offen
Corona-Pandemie: Fachleute als Zielscheibe für Hass
Digital

Corona-Pandemie: Fachleute als Zielscheibe für Hass

In der Corona-Pandemie sind Einschätzungen von Fachleuten in Medien und Online-Netzwerken an der Tagesordnung. Für einige von ihnen hat das sehr ernste Folgen, wie eine Umfrage zeigt.
Corona-Pandemie: Fachleute als Zielscheibe für Hass

Karl Lauterbach für Legalisierung von Cannabis – wegen perfider Masche

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich für eine Cannabis-Legalisierung ausgesprochen. Diese sollen vor Gefahren im illegalen Straßenhandel schützen.
Karl Lauterbach für Legalisierung von Cannabis – wegen perfider Masche

„Er hat nichts dazugelernt“: Karl Lauterbach zieht Lob für Jan Josef Liefers zurück

Jan Josef Liefers wirft dem Staat Druck auf gegen Corona ungeimpfte Personen „bis an den Rand der Erpressung“ vor – und sorgt für Kopfschütteln bei Karl Lauterbach.
„Er hat nichts dazugelernt“: Karl Lauterbach zieht Lob für Jan Josef Liefers zurück

Spahn: Fairness gebietet Abschaffung von Gratis-Corona-Tests

Kostenlose Corona-Tests gibt es ab Montag nur noch für Menschen, für die es keine Impfempfehlung gibt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn verteidigt die Entscheidung.
Spahn: Fairness gebietet Abschaffung von Gratis-Corona-Tests

Lauterbach: „Schwerer Winter“ bei zu geringer Impfquote

Die Regierungsfindung bestimmt die Schlagzeilen - für SPD-Politiker Lauterbach eine Gefahr in der Coronakrise. Er fordert Regel-Verschärfungen. Und äußert sich zum Posten des Gesundheitsministers.
Lauterbach: „Schwerer Winter“ bei zu geringer Impfquote

Karl Lauterbach will neue Corona-Konferenz: „Werden einen schweren Winter haben“

Karl Lauterbach spricht sich für schärfere Corona-Regeln aus und fordert eine neue Bund-Länder-Runde. Laut dem SPD-Politiker droht sonst ein schwerer Winter.
Karl Lauterbach will neue Corona-Konferenz: „Werden einen schweren Winter haben“

Corona und Grippe - Spahn und Wieler bereiten auf Herbst vor

Mit Bangen blicken einige auf den Herbst und Winter - nicht nur wegen eines befürchteten Anstiegs der Corona-Infektionen. Andere fordern hingegen weitere Lockerungsperspektiven.
Corona und Grippe - Spahn und Wieler bereiten auf Herbst vor

RKI-Statement zur Corona-Lage: Spahn erklärt gefährlichen Unterschied zum letzten Jahr

Gesundheitsminister Spahn und RKi-Präsident Wieler haben am Mittwoch in einer Pressekonferenz einen Ausblick auf die Corona-Lage im Herbst gegeben. Der Corona-News-Ticker.
RKI-Statement zur Corona-Lage: Spahn erklärt gefährlichen Unterschied zum letzten Jahr

Karl Lauterbach von Corona-Leugnern bedroht: „Es wird so lange gehetzt, bis etwas passiert“

SPD-Politiker Karl Lauterbach hat mit heftigen Drohungen und Anfeindungen zu kämpfen. Die Corona-Pandemie habe das sogar noch verstärkt.
Karl Lauterbach von Corona-Leugnern bedroht: „Es wird so lange gehetzt, bis etwas passiert“

Ende der Corona-Maßnahmen noch im Oktober? Lauterbach hält Forderung für „unvertretbar“

Erneut sinkt die Inzidenz leicht. Kann die vierte Welle durch Impf-Anreize weiter gestoppt werden? Politiker übertreffen sich mit Vorschlägen. Der News-Ticker.
Ende der Corona-Maßnahmen noch im Oktober? Lauterbach hält Forderung für „unvertretbar“