Turbine ausgefallen und Trafo-Kurzschluss: Laute Knallgeräusche durch Störung bei K+S
Philippsthal

Turbine ausgefallen und Trafo-Kurzschluss: Laute Knallgeräusche durch …

Eine technische Störung am Standort Hattorf des K+S Werks Werra hat am Sonntagabend zwei laute Knallgeräusche verursacht, die in Philippsthal und Umgebung zu hören waren.
Turbine ausgefallen und Trafo-Kurzschluss: Laute Knallgeräusche durch Störung bei K+S
K+S darf bis 2027 weiter Salzwasser in die Werra leiten 
Philippsthal-Heringen

K+S darf bis 2027 weiter Salzwasser in die Werra leiten 

Der Düngemittelhersteller K+S darf bis Ende 2027 weiter salzhaltige Abwässer aus den Werken Werra und Neuhof-Ellers in die Werra einleiten.
K+S darf bis 2027 weiter Salzwasser in die Werra leiten 

Endlagersuche auch im Kreis Hersfeld-Rotenburg: Bundesweit 90 Gebiete geeignet

90 Regionen bundesweit kommen potenziell für ein Atommüll-Endlager infrage - darunter auch Teile des Kreises Hersfeld-Rotenburg.
Endlagersuche auch im Kreis Hersfeld-Rotenburg: Bundesweit 90 Gebiete geeignet

K+S informierte in Heringen: Viele Fragen zur Einstapelung

Die Pläne des Bergbau-Unternehmens K+S für die kontrollierte Flutung des Grubenfelds Springen haben Vertreter des Unternehmens jetzt auch in Heringen vorgestellt.
K+S informierte in Heringen: Viele Fragen zur Einstapelung

K+S-Ausgleichspflanzung als Landschaftselement und Lernort

Um den Wert von Bäumen für die Gesellschaft herauszuheben, kürt der Fachbeirat der Dr.-Silvius-Wodarz-Stiftung jährlich eine andere Baumart als Baum des Jahres.
K+S-Ausgleichspflanzung als Landschaftselement und Lernort

K+S stellt Vorbereitungen für Salzwasser-Einstapelung in Grube Springen vor

Bei einem Pressetermin im Bergwerk Merkers hat K+S seine Vorbereitungen für die Flutung des Grubenfelds Springen mit Salzabwasser vorgestellt.
K+S stellt Vorbereitungen für Salzwasser-Einstapelung in Grube Springen vor

K+S installiert in Heringen Großbehälter für Salzlauge

Im Werk Wintershall von K+S sind Freitag drei Großbehälter für Kaliabwasser installiert worden. Die Arbeiten dienen der geplanten Einstapelung von Lauge der Grube Springen.
K+S installiert in Heringen Großbehälter für Salzlauge

K+S lässt in der Ulster bei Unterbreizbach für 500 000 Euro eine Aufstiegshilfe bauen

Unterbreizbach – Dieses Projekt ist keine direkte Ausgleichsmaßnahme von K+S. Vielmehr gehen die erworbenen Punkte auf das Ökokonto des Unternehmens.
K+S lässt in der Ulster bei Unterbreizbach für 500 000 Euro eine Aufstiegshilfe bauen

Kalimuseum wird fit gemacht für die Zukunft

Das Heringer Werra-Kali-Bergbaumuseum soll fit gemacht werden für die Zukunft. Dafür gibt es Geld vom Bund für die energetische Sanierung und die Ausstellung.
Kalimuseum wird fit gemacht für die Zukunft

Nach 21 Jahren: Erster Zug von K+S auf reaktivierter Bahnstrecke von Unterbreizbach nach Vacha

Knapp 21 Jahre nach der Stilllegung war am Mittwoch der erste Güterzug auf der Bahnstrecke von Unterbreizbach nach Vacha unterwegs.
Nach 21 Jahren: Erster Zug von K+S auf reaktivierter Bahnstrecke von Unterbreizbach nach Vacha

Parkwald als Ausgleich: Bei Lengers fallen Bäume für den Naturschutz

Jagdpächter Harald Fritsch kritisiert Rodungsarbeiten in Lengers. Laut Regierungspräsidium soll der Harvestereinsatz aber dem Artenschutz dienen.
Parkwald als Ausgleich: Bei Lengers fallen Bäume für den Naturschutz

K+S darf weiter Salzwasser in die Werra leiten: Erlaubnis für 2021 erteilt

K+S darf auch im kommenden Jahr Salzabwässer in die Werra einleiten. Das Regierungspräsidium Kassel hat die wasserrechtliche Erlaubnis dafür erteilt.
K+S darf weiter Salzwasser in die Werra leiten: Erlaubnis für 2021 erteilt

Regierungspräsidium genehmigt Erweiterung der K+S-Abraumhalde in Heringen

Das Regierungspräsidium Kassel (RP) hat die Erweiterung der Rückstandshalde des K+S-Standorts Wintershall in Heringen genehmigt.
Regierungspräsidium genehmigt Erweiterung der K+S-Abraumhalde in Heringen

Bergbau-Oldtimer am Erlebnisbergwerk Merkers aufgestellt

Fast vier Monate war das Erlebnisbergwerk Merkers coronabedingt geschlossen. Inzwischen ist der Besuch wieder möglich. Ein restaurierter Ladetransporter empfängt nun die Gäste.
Bergbau-Oldtimer am Erlebnisbergwerk Merkers aufgestellt

Streckenreaktivierung: Erster Güterzug von K+S soll im Oktober rollen

Voraussichtlich im Oktober soll der erste Güterzug des Düngemittelherstellers K+S die reaktivierte Bahnstrecke von Unterbreizbach nach Vacha befahren.
Streckenreaktivierung: Erster Güterzug von K+S soll im Oktober rollen

K+S schafft Platz für Halde: Erweiterung am Standort Wintershall wird vorbereitet

Der Düngemittelhersteller K+S hat mit den Vorbereitungen für die Erweiterung der Abraumhalde des Standorts Wintershall in Heringen begonnen.
K+S schafft Platz für Halde: Erweiterung am Standort Wintershall wird vorbereitet

Weihnachtsmarkt unterm Förderturm bei K+S

Trotz Schmuddelwetters mit viel Wind und Nieselregen herrschte am Sonntagnachmittag beim K+S Weihnachtsmarkt unterm Förderturm reger Andrang.
Weihnachtsmarkt unterm Förderturm bei K+S

Schwelbrand in Untertage-Deponie Herfa-Neurode

In der Untertage-Deponie Herfa-Neurode ist in der Nacht zum Donnerstag ein Schwelbrand ausgebrochen. Die Grubenwehr ist zur Brandbekämpfung im Einsatz.
Schwelbrand in Untertage-Deponie Herfa-Neurode

Salzabwässer: Entlastung für die Werra? K+S will Grube Springen in Thüringen fluten

Der Düngemittelhersteller K+S will die stillgelegte Kaligrube Springen in Thüringen mit Salzabwässern fluten. Das wurde bei einer Pressekonferenz in Heringen bekannt.
Salzabwässer: Entlastung für die Werra? K+S will Grube Springen in Thüringen fluten

K+S verkauft seinen Containerzug zu den deutschen Seehäfen

Der Düngemittelhersteller K+S gibt die Mehrheit an seiner Containerzugverbindung zu den deutschen Seehäfen ab.  Zur Höhe des Verkaufspreises macht K+S keine Angaben.
K+S verkauft seinen Containerzug zu den deutschen Seehäfen