Bayern: Flüchtlinge identifizieren
Politik

Bayern: Flüchtlinge identifizieren

Bayern identifiziert Geflüchtete aus der Ukraine mit erkennungsdienstlichen Maßnahmen. Die Bundesinnenministerin hält nicht viel davon. Doch es gibt Sorgen vor Schleusern.
Bayern: Flüchtlinge identifizieren
Länder wollen besseren Katastrophenschutz
Politik

Länder wollen besseren Katastrophenschutz

Die teils verheerenden Hochwasserkatastrophen in Deutschland haben Probleme beim Schutz der Menschen vor Naturgewalten schonungslos offengelegt. Deshalb soll sich im kommenden Jahr einiges ändern.
Länder wollen besseren Katastrophenschutz

Polizei soll Fokus auf Kampf gegen Corona-Sünder legen

Die Polizei soll ihr Augenmerk vor allem auf die Einhaltung der Corona-Regeln richten, heißt es auf der Innenministerkonferenz. In der Fläche seien die Maßnahmen aber trotzdem nicht kontrollierbar.
Polizei soll Fokus auf Kampf gegen Corona-Sünder legen

Corona in Bayern: Polizei meldet hunderte gravierende Masken-Verstöße - Söder bleibt Kurs treu

Die Corona-Zahlen steigen weiter in Bayern - und in München. Bei einer Masken-Kontrollaktion hat die Polizei in bayerischen Städten hunderte Verstöße geahndet.
Corona in Bayern: Polizei meldet hunderte gravierende Masken-Verstöße - Söder bleibt Kurs treu

Nach Messerattacke von Dresden: CSU fordert „neue Abschiebepraxis“ - unangenehme Fragen an Behörden

Der Tatverdächtige von Dresden war lange im Visier der Behörden, sein Flüchtlingsstatus aberkannt. Außer Landes gebracht werden konnte er jedoch nicht. Aus der Union kommt nun eine Forderung.
Nach Messerattacke von Dresden: CSU fordert „neue Abschiebepraxis“ - unangenehme Fragen an Behörden

Oktoberfest-Attentat 1980: Schwerer Fehler von Strauß? Herrmann zieht brisante Bilanz

Vor 40 Jahren ereignete sich das fürchterliche Oktoberfest-Attentat. Bayerns Innenminister sieht rückblickend auch Fehler bei Franz Josef Strauß.
Oktoberfest-Attentat 1980: Schwerer Fehler von Strauß? Herrmann zieht brisante Bilanz

Corona-Demo in München: Viele Festnahmen - doch es gibt entscheidenden Unterschied zu Berlin

„Querdenken 089“ demonstrierte in München. Wegen Corona-Regel-Verstößen musste die Protest-Kundgebung kurzzeitig unterbrochen werden. Nun zieht die Polizei eine erste Bilanz.
Corona-Demo in München: Viele Festnahmen - doch es gibt entscheidenden Unterschied zu Berlin

Söders Lieblingsprojekt verfassungswidrig? Gericht prüft schwere Grenzpolizei-Vorwürfe - Urteil bleibt vorerst offen

Die bayerische Grenzpolizei ist eigentlich ein Lieblingsprojekt der CSU. Doch jetzt ist sie ein Fall für den Verfassungsgerichtshof. Die Partei zürnt gegen die Grünen.
Söders Lieblingsprojekt verfassungswidrig? Gericht prüft schwere Grenzpolizei-Vorwürfe - Urteil bleibt vorerst offen

Polizei-Rassismus: Seehofer blockiert offenbar weitere Studie - und skizziert nun ganz eigenen Plan

Rassismus in der Polizei? Gibt es nicht, sagt die Polizei. „Schmarrn“, sagt Bayerns Innenminister. Doch es gibt Kritik - und neuen Trubel um Horst Seehofer.
Polizei-Rassismus: Seehofer blockiert offenbar weitere Studie - und skizziert nun ganz eigenen Plan

Randalierer wüten in Stuttgart: Plündereien, Gewalt und Chaos in der Innenstadt

Bei Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt wurden am Wochenende 19 Polizisten verletzt. Ein Polizeisprecher berichtete von einer „völlig aus der Kontrolle“ geratenen Situation.
Randalierer wüten in Stuttgart: Plündereien, Gewalt und Chaos in der Innenstadt

Nach „Corona-Pause“: Neuer Abschiebungs-Streit? Herrmann prescht vor, SPD irritiert

Zu Corona-Hochzeiten waren Abschiebe-Flüge nicht möglich. Nun entspannt sich die Lage - und Bayerns Innenminister will auch auf diesem Feld zurück zur „Normalität“.
Nach „Corona-Pause“: Neuer Abschiebungs-Streit? Herrmann prescht vor, SPD irritiert