Merkels Handy abgehört? USA bleiben cool

Berlin - Obama hat die Abhörskandale seiner Geheimdienste bisher eher lässig behandelt - und überstanden. Doch jetzt gibt es immer mehr internationalen Druck. Nicht nur Frau Merkel ist irritiert.
Merkels Handy abgehört? USA bleiben cool

USA reagieren empört und hilflos auf Snowden-Asyl

Washington - Auch die Weltmacht USA kriegt nicht immer, was sie will. Im Fall Snowden dreht Moskau den USA eine Nase. Washington tut sich schwer, die Fassung zu wahren. Was passiert jetzt?
USA reagieren empört und hilflos auf Snowden-Asyl

Von Daten-Schnüfflern permament observiert

Washington - Die Internet-Überwachung durch den US-Geheimdienst NSA scheint noch umfassender zu sein, als bisher vermutet. Nach neuen Erkenntnissen, lesen die Daten-Schnüffler permanent mit, was online passiert.
Von Daten-Schnüfflern permament observiert

Ägyptische Führung sucht den Ausgleich

Kairo - Ägyptens Führung schlägt zum Fastenmonat Ramadan versöhnliche Töne an. Ob das Erfolg verspricht, ist unklar. Die Spaltung der Gesellschaft ist weiter tief.
Ägyptische Führung sucht den Ausgleich

Venezuela auf Konfrontationskurs zu den USA

Caracas - Venezuela fordert die USA in der Snowden-Affäre weiter heraus. Aber was macht der Geheimdienstexperte? Bisher hat er sich nicht geäußert.
Venezuela auf Konfrontationskurs zu den USA

Snowden stellt Asyl-Antrag in Venezuela

Caracas - Geht der US-Geheimdienstexperte Snowden nach Venezuela? Einen Asylantrag hat er gestellt und er ist willkommen. Die USA setzen weiter alles daran, ihn zu ergreifen.
Snowden stellt Asyl-Antrag in Venezuela

Nordkorea: Diplomaten bleiben trotz Warnung

Seoul/Berlin - Trotz der Warnungen Nordkoreas vor möglichen Gefahren für ausländische Botschaften bleiben die Diplomaten und ihre Mitarbeiter vorerst in Pjöngjang.
Nordkorea: Diplomaten bleiben trotz Warnung

USA warnen Nordkorea vor Isolation

Washington - Die US-Regierung hat Nordkorea angesichts seiner neuen Atomkriegsdrohungen vor einer weiteren internationalen Isolierung gewarnt.
USA warnen Nordkorea vor Isolation