Lapid-Besuch: Israel und Deutschland rücken enger zusammen
Politik

Lapid-Besuch: Israel und Deutschland rücken enger zusammen

Israels Ministerpräsident trifft Kanzler Scholz erstmals nach dem Holocaust-Eklat von Palästinenserpräsident Abbas in Berlin. Trotz schwieriger Themen herrscht bei vielem Einigkeit.
Lapid-Besuch: Israel und Deutschland rücken enger zusammen
Israel und Türkei wollen Beziehungen wiederherstellen
Politik

Israel und Türkei wollen Beziehungen wiederherstellen

Seit mehr als einem Jahrzehnt gilt das Verhältnis beider Mittelmeerländer als belastet. Nach einer vorsichtigen Annäherung sollen nun wieder Botschafter ausgetauscht werden.
Israel und Türkei wollen Beziehungen wiederherstellen

Biden-Besuch: Israel droht Iran wegen Atomprogramm

Die Sorge vor einer atomaren Bewaffnung des Irans steht beim Besuch von US-Präsident Biden in Israel ganz oben auf der Agenda. Die USA und Israel wollen auf keinen Fall zulassen, dass es dazu kommt.
Biden-Besuch: Israel droht Iran wegen Atomprogramm

Israels Regierung will Weg zu Neuwahlen ebnen

Ein Jahr hat die Acht-Parteien-Koalition gehalten, nun steuert Israel auf eine Neuwahl zu - wieder einmal. Zumindest einer ist begeistert: Der wegen Korruption angeklagte Ex-Premier Netanjahu hofft schon auf ein Comeback.
Israels Regierung will Weg zu Neuwahlen ebnen

Habeck in Nahost - Gedicht-Eintrag in Yad-Vashem-Buch

Bundeswirtschaftminister Habeck ist auf Nahost-Reise. Schwerpunkt des Besuchs besucht ist der Ausbau von erneuerbaren Energien. In Jerusalem besucht er die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem.
Habeck in Nahost - Gedicht-Eintrag in Yad-Vashem-Buch

Israels Außenminister: Status quo auf Tempelberg bleibt

Die Verwaltung des Tempelbergs in Jerusalem wird immer wieder kontrovers diskutiert. Zuletzt kam es auf der heiligen Stätte wiederholt zu Konfrontationen. Unterdessen wird Biden in Israel erwartet.
Israels Außenminister: Status quo auf Tempelberg bleibt

Baerbock sichert Israel unverbrüchliche Solidarität zu

Zwei Monate nach Amtsantritt besucht Außenministerin Annalena Baerbock Israel, Jordanien und Ägypten. Die Grünen-Politikerin spricht in Israel auch heikle Themen an.
Baerbock sichert Israel unverbrüchliche Solidarität zu