Ministranten-Eklat bei Messe von Erzbischof Woelki in Rom
Politik

Ministranten-Eklat bei Messe von Erzbischof Woelki in Rom

Schon lange steht der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki wegen seines Umgangs mit Missbrauchsskandalen in der Kritik. Im Vatikan kehren ihm nun Dutzende Messdiener den Rücken zu.
Ministranten-Eklat bei Messe von Erzbischof Woelki in Rom
Neuer Maserati Granturismo kommt 2023
Auto

Neuer Maserati Granturismo kommt 2023

Das eine tun ohne das andere zu lassen: Maserati fährt zweigleisig in die Zukunft und bietet den neuen Granturismo als reinen Verbrenner und als Elektroauto anbieten.
Neuer Maserati Granturismo kommt 2023

Eurozone: Erzeugerpreise steigen mit Rekordtempo

Für den Monat August hat das Statistikamt Eurostat wieder einen enormen Preisauftrieb für Hersteller von Waren errechnet. Die Rede ist vom stärksten seit Bestehen der Währungsunion.
Eurozone: Erzeugerpreise steigen mit Rekordtempo

Dax legt stark zu - Zinssorgen lassen nach

Die Hoffnung auf eine moderatere Geldpolitik der Notenbanken hat dem Aktienmarkt am Dienstag weiteren Schwung verliehen. Der deutsche Leitindex baute seine Gewinne im Tagesverlauf aus und schloss 3,78 Prozent höher bei 12.670,48 Punkten - damit …
Dax legt stark zu - Zinssorgen lassen nach

Dax steigt zum Oktober-Start über 12.200 Punkte

Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag an den freundlichen Ausklang der Vorwoche angeknüpft. Im Schlepptau der deutlichen Kursgewinne an der Wall Street ging es für den Dax am Schluss um 0,79 Prozent auf 12.209,48 Punkte nach oben. Damit konnte sich …
Dax steigt zum Oktober-Start über 12.200 Punkte

Dorf der Hundertjährigen auf Sardinien hält Guinness-Rekord

Wer alt werden will, muss offenbar nach Sardinien. Auf der italienischen Insel liegt in aller Abgeschiedenheit das „Dorf der Hundertjährigen“, das auch im Guinnessbuch der Rekorde steht. Was ist das Geheimnis der Menschen dort?
Dorf der Hundertjährigen auf Sardinien hält Guinness-Rekord

Langes Leben: Im Dorf der Hundertjährigen auf Sardinien

Altwerden auf Sardinien: Auf der italienischen Insel liegt in aller Abgeschiedenheit das „Dorf der Hundertjährigen“, das auch im Guinnessbuch der Rekorde steht. Was ist das Geheimnis der Menschen dort?
Langes Leben: Im Dorf der Hundertjährigen auf Sardinien

Italien-Wahl: Meloni sichert der Ukraine ihre Unterstützung zu

Italiens Postfaschisten feiern einen historischen Sieg. EVP-Chef Manfred Weber (CSU) will Italien auf „europäischem Kurs“ halten: der News-Ticker zur Wahl.
Italien-Wahl: Meloni sichert der Ukraine ihre Unterstützung zu

Italien: Rechte Wahlsiegerin Meloni bestreitet, dass sie frauenfeindlich ist

Feministinnen sehen den Wahlsieg von Giorgia Meloni in Italien als große Gefahr an. Doch die rechte Politikerin will keine Frauenfeindin sein.
Italien: Rechte Wahlsiegerin Meloni bestreitet, dass sie frauenfeindlich ist

Rechtsruck in Italien: Meloni-Sieg laut Söder „nicht gut für Europa“

Italien hat gewählt: Die Rechtspopulisten von Giorgia Meloni gewinnen die Parlamentswahl. Silvio Berlusconi und seine Partei gehören zu den Verlierern. Der News-Ticker.
Rechtsruck in Italien: Meloni-Sieg laut Söder „nicht gut für Europa“

Italien-Wahl: Meloni wendet sich nach Sieg an Selenskyj – „Halten Sie am Glauben fest“

In Italiens Parlamentswahlen triumphierte die Ultrarechte Giorgia Meloni. Die Parteichefin der rechtsradikalen Fratelli d‘Italia sichert der Ukraine „loyale Unterstützung“ zu. Der News-Ticker.
Italien-Wahl: Meloni wendet sich nach Sieg an Selenskyj – „Halten Sie am Glauben fest“

Feilschen um Posten in Italien - Doch wo ist Meloni?

Nur kurz präsentiert sich Giorgia Meloni als strahlende Wahlsiegerin in Italien. Dann taucht die Ministerpräsidentin in spe ab. Gerüchte über die künftige Regierungsmannschaft liefern Gesprächsstoff.
Feilschen um Posten in Italien - Doch wo ist Meloni?

Würstchen aus Italien wegen Keim-Belastung zurückgerufen

Italienische Würstchensorten der Marke WUDY und der Marke PAVO stehen in Verdacht, mit Keimen belastet zu sein. Verbraucher werden vor dem Verzehr gewarnt.
Würstchen aus Italien wegen Keim-Belastung zurückgerufen

Rechtsbündnis hat Mehrheit im italienischen Parlament sicher

Die Rechtsallianz in Italien kann mit einer komfortablen Mehrheit regieren. In dieser Konstellation dürfte Giorgia Meloni, die Chefin der Fratelli d'Italia, Ministerpräsidentin werden.
Rechtsbündnis hat Mehrheit im italienischen Parlament sicher

Rechts jubelt, Rest bangt: Was macht Meloni mit Europa?

Italien hat gewählt - und zwar extrem rechts. Die drittgrößte Volkswirtschaft der EU dürfte bald von der 45-jährigen Giorgia Meloni geführt werden. Sie steht der Europäischen Union äußerst skeptisch gegenüber.
Rechts jubelt, Rest bangt: Was macht Meloni mit Europa?

Bätzing sieht bei Bischöfen deutliche Mehrheit für Reformen

Die katholischen Bischöfe in Deutschland sind gespalten in Erneuerer und Traditionalisten. Für den Vorsitzenden Georg Bätzing steht jedoch fest, dass die Reformer klar in der Mehrheit sind.
Bätzing sieht bei Bischöfen deutliche Mehrheit für Reformen

Bätzing: Rechtsruck in Italien „eine echte Gefahr“

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, hat sich kritisch zum Ergebnis der italienischen Parlamentswahl geäußert. „Ein Rechtsruck, eine echte Gefahr für das Zusammenhalten in Europa, aber auch in diesem Land Italien, mit dem …
Bätzing: Rechtsruck in Italien „eine echte Gefahr“

Berlusconi schafft Rückkehr ins Parlament

Sechs Jahre durfte Berlusconi als verurteilter Steuerbetrüger keine politischen Ämter innehaben. Mit fast 86 ist er zurück in der Spitzenpolitik. Eine bekannte Schauspielerin scheitert bei der Italien-Wahl.
Berlusconi schafft Rückkehr ins Parlament

Europas Rechte feiert Melonis Erfolg in Italien

Nach dem Wahlsieg der Fratelli d‘Italia spricht Parteichefin Meloni von einer „Nacht des Stolzes“. Auch die AfD und weitere rechte Parteien jubeln. 
Europas Rechte feiert Melonis Erfolg in Italien

„Mussolinis Erben übernehmen die Macht“: von Jubel bis Besorgnis - die Reaktionen zur Italien-Wahl

Italien könnte in Zukunft von einer Mitte-Rechts-Koalition regiert werden. Die Reaktion auf das Wahlergebnis ist gespalten, es reicht von heller Freude bis zu tiefer Besorgnis.
„Mussolinis Erben übernehmen die Macht“: von Jubel bis Besorgnis - die Reaktionen zur Italien-Wahl