USA-Reisen bald möglich nach Impfung mit anerkannten Stoffen
Politik

USA-Reisen bald möglich nach Impfung mit anerkannten Stoffen

Mehr als anderthalb Jahre konnten Europäer pandemiebedingt bis auf wenige Ausnahmen nicht in die USA fliegen. In einigen Tagen hat die rigorose Einreisesperre ein Ende.
USA-Reisen bald möglich nach Impfung mit anerkannten Stoffen
Wird die Kinnmanschette zum neuen Schmucktrend?
Boulevard

Wird die Kinnmanschette zum neuen Schmucktrend?

Was trug Angelina Jolie denn da? Ihr Gesichtsschmuck bei einer Filmpremiere war kürzlich ein Hingucker. Was es damit auf sich hat.
Wird die Kinnmanschette zum neuen Schmucktrend?

Kundgebung für Meinungsfreiheit in Belarus

In Frankfurt hat es am Samstag am Rande der Frankfurter Buchmesse einen Protest gegen die Auflösung des Verbandes der belarussischen Schriftsteller (UBW) durch den dortigen Machthaber Alexander Lukaschenko gegeben. Nach Schätzungen der Polizei …
Kundgebung für Meinungsfreiheit in Belarus

Facebook schafft für virtuelle Welt „Metaverse“ 10.000 Jobs

Facebook steht nach den Enthüllungen einer Whistleblowerin und massiven Ausfällen unter Druck. Doch der Konzern will nicht in der Defensive verharren und kündigt eine große Investition in eine virtuelle Welt mit Schwerpunkt in Europa an.
Facebook schafft für virtuelle Welt „Metaverse“ 10.000 Jobs

Antarktis-Kommission: „Einmalige Chance für Meeresschutz“

Zwölf Tage lang tagt die Antarktis-Kommission CCAMLR von Montag an zum Schutz der Meeresgebiete. Forschende warnen im Vorfeld vor „massiven Umwälzungen“ in den Ökosystemen.
Antarktis-Kommission: „Einmalige Chance für Meeresschutz“

Corona wirft Kampf gegen Tuberkulose um Jahre zurück

Es gab Fortschritte im Kampf gegen die Infektionskrankheit Tuberkulose, die unbehandelt zum Tod führen kann. Die Pandemie allerdings hat viele positive Entwicklungen zunichtwe gemacht.
Corona wirft Kampf gegen Tuberkulose um Jahre zurück

Weltgemeinschaft will Artenschwund besser bekämpfen

Die „Erklärung von Kunming“ ist das einzig konkrete Ergebnis der Weltnaturschutzkonferenz - bleibt dafür aber ziemlich vage. Um den Artenschwund zu stoppen, muss das nächste Treffen mehr bringen.
Weltgemeinschaft will Artenschwund besser bekämpfen

Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf

Die Audio-App Clubhouse hatte während der Pandemie großen Zulauf. Doch nur per Einladung konnte man Mitglied werden. Mittlerweile lässt der Hype nach. Deshalb öffnet sich der Dienst nun für alle.
Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf

Manche Vierbeiner lernen Wörter schnell und für lange

Zwölf neue Begriffe merken - und nach zwei Monaten Pause noch korrekt zuordnen können: An dieser Aufgabe würde wohl so mancher Erwachsene scheitern. Einige wenige Superhunde sind solche Wundermerker. Und für sie ist das alles nur Spiel.
Manche Vierbeiner lernen Wörter schnell und für lange

Folgen des Klimawandels in Afrika verstärkt zu spüren

Der Klimawandel hat für Afrika besonders verheerende Konsequenzen: Es kommt vermehrt zu Überschwemmungen, Dürren und Erdrutschen.
Folgen des Klimawandels in Afrika verstärkt zu spüren

Durian: Geruchskeule mit himmlischem Kern

Die Durian gilt als Königin unter den Früchten. Aber in Asien hat sie vielerorts Hausverbot - denn sie riecht wie ein Mix aus Klohäuschen und Sportsocke.
Durian: Geruchskeule mit himmlischem Kern

Spitzenköche locken Touristen nach Russland

Russlands schillernde Metropole Moskau gehört nun zum Olymp der Spitzengastronomie. Zum ersten Mal verleihen Restaurantexperten der französischen Gourmetbibel Michelin Sterne in der größten europäischen Stadt. Dabei gibt es auch jede Menge Probleme.
Spitzenköche locken Touristen nach Russland

Lukaschenkos Flüchtlinge zwingen Bundesregierung zum Handeln

Kurz vor Ende ihrer letzten Amtszeit holt die Flüchtlingspolitik Merkel noch einmal ein. Das liegt an Lukaschenko, der Menschen aus Krisengebieten einfliegen lässt, um sie dann in die EU zu schicken.
Lukaschenkos Flüchtlinge zwingen Bundesregierung zum Handeln

Spitzenköche locken Touristen nach Russland

Russlands schillernde Metropole Moskau gehört nun zum Olymp der Spitzengastronomie. Zum ersten Mal verleihen Restaurantexperten der französischen Gourmetbibel Michelin Sterne in der größten europäischen Stadt.
Spitzenköche locken Touristen nach Russland

Bericht: Welle an Antisemitismus und Islamhass seit Corona

Die Corona-Pandemie hat einer Untersuchung der Denkfabrik IFFSE zufolge den Hass in Oline-Netzwerken verstärkt. Vor allem zwei Narrative hätten sich demnach verbreitet.
Bericht: Welle an Antisemitismus und Islamhass seit Corona

Nikotinsucht-Mittel für WHO unverzichtbares Arzneimittel

Welche Medikamente sollten für eine grundlegende Versorgung der Bevölkerung zugelassen und erhältlich sein? Eine Richtschnur dafür bietet die Liste unverzichtbarer Arzneimittel der WHO. Seit heute enthält sie auch zwei Mittel gegen Nikotinsucht.
Nikotinsucht-Mittel für WHO unverzichtbares Arzneimittel

Israel: FIFA schlägt WM 2030 in Israel vor

FIFA-Präsident Gianni Infantino hat nach israelischen Angaben für das Jahr 2030 eine Weltmeisterschaft in Israel und anderen Staaten aus der Region vorgeschlagen.
Israel: FIFA schlägt WM 2030 in Israel vor

Venezuelas Regierung unterbricht Dialog mit Opposition

In den USA und Kolumbien wird der Geschäftsmann Alex Saab unter anderem wegen Geldwäsche gesucht. Seine Auslieferung an die USA hat nun innenpolitische Konsequenzen für Venezuelas Opposition.
Venezuelas Regierung unterbricht Dialog mit Opposition

Treffen unter Freunden? Merkels Abschiedsbesuch bei Erdogan

Inhaftierte Deutsche, Flüchtlingskrise und Nazi-Vergleiche - die Beziehungen zur Türkei waren nicht immer einfach. In Istanbul betont die Bundeskanzlerin dennoch Gemeinsamkeiten.
Treffen unter Freunden? Merkels Abschiedsbesuch bei Erdogan

Artenschutz: Svenja Schulze fordert „ehrgeizige“ Ziele

Die Teilnehmer einer UN-Konferenz beraten bis Freitag über ein neues Rahmenabkommen, um gegen das dramatische Aussterben der Arten vorzugehen. Biodiversität spielt dabei eine große Rolle.
Artenschutz: Svenja Schulze fordert „ehrgeizige“ Ziele