Scheuer und Dobrindt fordern härtere Gangart im Umgang mit …

Die CSU geht aus dem jüngsten Streit um die Asylpolitik leicht gerupft hervor. Deshalb demonstriert sie jetzt Geschlossenheit. Doch die Meinungsverschiedenheiten schimmern unter der Oberfläche noch durch.
Scheuer und Dobrindt fordern härtere Gangart im Umgang mit abgelehnten Asylbewerbern

Hat Seehofer die CSU verärgert? Als Maischberger bei Aigner nicht …

Angela Merkel und Horst Seehofer konnten den Super-Gau noch einmal abwenden, doch nun muss der Innenminister liefern. Auch bei Maischbergers ARD-Talk dreht sich alles um den Asylstreit und die Folgen.
Hat Seehofer die CSU verärgert? Als Maischberger bei Aigner nicht weiterkommt, schreitet ein Gast ein

Wer kann Nachfolger von Horst Seehofer werden? Die möglichen Kandidaten

Horst Seehofer hat den Rücktritt von seinen Ämtern angekündigt. Was passiert, wenn der CSU-Vorsitzende wirklich zurücktritt? Diese Kandidaten könnten auf Seehofer folgen.
Wer kann Nachfolger von Horst Seehofer werden? Die möglichen Kandidaten

Söder baut Kabinett kräftig um und wirft mehrere Minister raus

Mehrere Paukenschläge bei der Kabinettsumbildung in Bayern: Der neue Ministerpräsident Söder schmeißt einen alten Weggefährten aus der Regierung und schafft ein neues Ministerium für Ilse Aigner.
Söder baut Kabinett kräftig um und wirft mehrere Minister raus

Bayerischer Außenhandel legt kräftig zu - Aigner (CSU): „Aufschwung kommt bei Menschen an“

Die bayerische Wirtschaft hat vergangenes Jahr noch mehr ins Ausland verkauft und dort auch viel mehr Geld für Einkäufe ausgegeben. Nur das Zugpferd macht Sorgen.
Bayerischer Außenhandel legt kräftig zu - Aigner (CSU): „Aufschwung kommt bei Menschen an“

Nach Idee von Urwahl: Spaenle attackiert Aigner

Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle hat die Idee seiner Kabinettskollegin Ilse Aigner (beide CSU) für eine Urwahl des Landtags-Spitzenkandidaten scharf zurückgewiesen.
Nach Idee von Urwahl: Spaenle attackiert Aigner

Bei Seehofer-Rückzug: Geheimplan von Ilse Aigner durchgesickert

Immer mehr Menschen in Bayern fordern den Rücktritt des derzeitigen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU). Doch was passiert danach? Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hätte da wohl einen Plan, der nun durchgesickert ist.
Bei Seehofer-Rückzug: Geheimplan von Ilse Aigner durchgesickert

Aigner will Ökostrom-Subventionen reformieren

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) will die Begrenzung der seit Jahren steigenden Strompreise zu einem Schwerpunktthema der Koalitionsverhandlungen nach der Bundestagswahl machen.
Aigner will Ökostrom-Subventionen reformieren

Aigner fordert: Übernahmen deutscher Firmen erschweren

Berlin - Immer häufiger kaufen chinesische Investoren Firmen in Europa - auch in Deutschland. Nun wächst die Sorge, dass es dabei zum Ausverkauf von Know How aus Schlüsselbranchen kommt.
Aigner fordert: Übernahmen deutscher Firmen erschweren

Aigner zu Landtagswahlen: CDU-Absturz wegen Flüchtlingspolitik

München - Vize-Ministerpräsidentin Aigner (CSU) meint: Die Flüchtlingspolitik ist Ursache für den CDU-Absturz bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.
Aigner zu Landtagswahlen: CDU-Absturz wegen Flüchtlingspolitik

Aigner: 90 Prozent der Flüchtlinge unzureichend qualifiziert

München - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner möchte die Koalitionsvereinbarung auf Bundesebene zur Reform der Werk- und Zeitverträge auch vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise kippen.
Aigner: 90 Prozent der Flüchtlinge unzureichend qualifiziert

Streit um Stromautobahnen spitzt sich zu

München - Die Betreiber der Stromnetze warnen: Ohne neue Supertrassen wird der Traum von der Ökostrom-Republik irgendwann zerplatzen. Doch Bayern stellt sich weiterhin stur. Das machte Ilse Aigner klar.
Streit um Stromautobahnen spitzt sich zu

Preise für Pflaume, Lerchenberg und „Got to Dance“

München  - Kein Ehrenpreisträger, kein Ministerpräsident. Der Bayerische Fernsehpreis musste in diesem Jahr ohne zwei Protagonisten auskommen. Gefeiert wurde trotzdem.
Preise für Pflaume, Lerchenberg und „Got to Dance“

Aigner will Zeitumstellung abschaffen

München - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) plädiert für eine Abschaffung der Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit.
Aigner will Zeitumstellung abschaffen

Ilse Aigner erhält Spielzeug-Ebenbild

Nürnberg - Kurzhaarfrisur und ein schwarz-rotes Dirndl: So kennt man Ilse Aigner. Jetzt wurde Bayerns Wirtschaftsministerin mit einer Spielzeug-Figur nach ihrem Vorbild überrascht.
Ilse Aigner erhält Spielzeug-Ebenbild

Seehofer: Krach mit Aigner - Rede verschoben

Kreuth - Zwischen Horst Seehofer und Ilse Aigner gibt es offenen Krach um die Finanzierung der Energiewende. Eine geplante Rede des Ministerpräsidenten in Wildbad Kreuth wird deshalb verschoben.
Seehofer: Krach mit Aigner - Rede verschoben

CSU will Energiewende auf Pump

München - Bayerns Landesregierung will laut einem energiepolitischen Grundsatzpapier der neuen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) große Teile der Energiewende in Zukunft per Kredit finanzieren.
CSU will Energiewende auf Pump

Neues Kabinett: Seehofer hat drei Superminister

München - Bayerns Ministerpräsident Seehofer lüftet das Geheimnis um sein neues Kabinett. Aigner und Söder erhalten Schlüsselposten - und können sich Hoffnung machen, den Übervater einst zu beerben.
Neues Kabinett: Seehofer hat drei Superminister

Aigner drückt bei Agrarreform aufs Tempo

Würzburg - Bei der Umsetzung der EU-Agrarreform geht es für die Landwirte um viel Geld. Entsprechend heftig wird um Subventionen gestritten. Die zuständige Ministerin drängt auf einen schnellen Kompromiss.
Aigner drückt bei Agrarreform aufs Tempo

Neuer Deichbruch: Flutwelle rollt nach Norden

Magdeburg/Berlin - Deichbruch in Sachsen-Anhalt, Behinderungen im ICE-Verkehr, Kanzlerin Merkel erneut in der Hochwasserregion: Die Situation bleibt angespannt. Die Hochwasser-Katastrophe kostet Milliarden.
Neuer Deichbruch: Flutwelle rollt nach Norden