BGH hebt 30-Millionen-Buße gegen Rossmann auf

Von wegen kalter Kaffee: Über Jahre verständigten sich Röster und Händler über den Verkaufspreis vor allem von Filterkaffee, so das Bundeskartellamt. Im Fall der Drogerie Rossmann muss ein Gericht jetzt neu über das verhängte Millionenbußgeld …
BGH hebt 30-Millionen-Buße gegen Rossmann auf

Hildesheimer Dom zieht nach Sanierung immer mehr Besucher an

Der sanierte Hildesheimer Dom ist fünf Jahre nach der Wiedereröffnung zu einem Anziehungspunkt für Gläubige und Touristen geworden. Zusammen mit dem ebenfalls sanierten Domplatz schafft das Gotteshaus eine Atmosphäre, die auch kirchenferne Menschen …
Hildesheimer Dom zieht nach Sanierung immer mehr Besucher an

Großeltern bei Unbehagen der Kinder bremsen

Die Enkelkinder wecken bei Oma und Opa schon einmal große Gefühle, die sie nicht bremsen können. Das ist für die Kleinen nicht immer angenehm. Wie Eltern in dem Fall am besten reagieren.
Großeltern bei Unbehagen der Kinder bremsen

Autozulieferer hielten Blei-Werte in Kleinteilen nicht ein

Erst nach langer Zeit entdeckt der Autozulieferer Continental nach eigenen Angaben, dass der Bleigehalt in Elektrikteilen zu hoch war. Auch Bosch hält die Grenzwerte nicht ein. Der Verstoß könnte Folgen haben.
Autozulieferer hielten Blei-Werte in Kleinteilen nicht ein

Zaubernuss-Samen fliegen ähnlich wie Gewehrkugeln

Die Blüten der Chinesischen Zaubernuss sehen spektakulär aus. Besonders ausgeklügelt verschleudert die Pflanze auch ihre Samen. Freiburger Forscher erinnert das an Gewehrkugeln.
Zaubernuss-Samen fliegen ähnlich wie Gewehrkugeln

Zaubernuss-Samen fliegen ähnlich wie Gewehrkugeln

Die Blüten der Chinesischen Zaubernuss sehen spektakulär aus. Besonders ausgeklügelt verschleudert die Pflanze auch ihre Samen. Freiburger Forscher erinnert das an Gewehrkugeln.
Zaubernuss-Samen fliegen ähnlich wie Gewehrkugeln

Bundespolizei zählt weniger Körperverletzungen an Bahnhöfen

Die tödliche Attacke auf einen Achtjährigen am Frankfurter Hauptbahnhof ist ein extremer Fall. Die Statistik der Bundespolizei zeigt aber: An Bahnhöfen sind Körperverletzungs-Delikte etwas zurückgegangen. Die häufigste Straftat ist eine ganz andere.
Bundespolizei zählt weniger Körperverletzungen an Bahnhöfen

Spahn will Notaufnahmen mit vorherigen Prüfungen entlasten

Patienten mit vergleichsweise harmlosen Leiden sollen künftig nicht mehr in die Notaufnahme gehen. Die Versicherten sollen besser zu den verschiedenen medizinischen Angeboten gesteuert werden. Doch nicht alle sind begeistert.
Spahn will Notaufnahmen mit vorherigen Prüfungen entlasten

Amazon will Markenprodukte mit Seriennummer schützen

Seattle (dpa) - Amazon hat im Vorfeld seines Einkaufs-Events "Prime Day" Produktfälschungen auch in Deutschland den Kampf angesagt.
Amazon will Markenprodukte mit Seriennummer schützen

General Flugsicherheit untersucht Hubschrauber-Absturz

Wieder trifft es eine Maschine der Bundeswehr: Eine Woche nach der Kollision von zwei Eurofightern stürzt jetzt ein Hubschrauber ab. Eine Soldatin stirbt.
General Flugsicherheit untersucht Hubschrauber-Absturz

Schulungshubschrauber der Bundeswehr abgestürzt

Wieder ein Unfall mit einer Maschine der Bundeswehr: Nach der Kollision von zwei Eurofightern trifft es nun die Besatzung eines Hubschraubers. Die Maschine stürzt in ein Getreidefeld in Niedersachsen.
Schulungshubschrauber der Bundeswehr abgestürzt

So wird aus Gartengemüse ein Brühe-Konzentrat

Wenn im Nutzgarten die Ernte beginnt, kommt schnell viel Gemüse zusammen. Das lässt sich ganz einfach lange halt- und nutzbar machen - zum Beispiel als Konzentrat für eine Gemüsebrühe.
So wird aus Gartengemüse ein Brühe-Konzentrat

Sanierung von ICE-Strecke Hannover-Göttingen hat begonnen

Knapp 30 Jahre nach dem Start steht die Sanierung der ersten beiden Schnellfahrstrecken der Deutschen Bahn an. Seit Dienstag laufen die Arbeiten zwischen Hannover und Göttingen. Bis kurz vor Weihnachten sind ICEs 30 bis 45 Minuten länger unterwegs.
Sanierung von ICE-Strecke Hannover-Göttingen hat begonnen

Neues Ziel der Bahn: 260 Millionen Fahrgäste pro Jahr

Ein gewaltiges Programm hat sich die Bahn vorgenommen, um das veraltete Schienennetz und die lästigen Zugverspätungen hinter sich zu lassen. Es gibt eine neue Strategie, die auch bereits Bekanntes enthält. Allerdings gibt es auch ein neues Problem.
Neues Ziel der Bahn: 260 Millionen Fahrgäste pro Jahr

Zehntausende LKW-Fahrer fehlen: Sorge vor Versorgungskollaps

Mit dem Laster durch die Republik fahren, das ist für viele junge Menschen nicht mehr attraktiv. Mittlerweile fehlen Zehntausende Lastkraftfahrer. Die Konsequenzen könnten bald für alle spürbar sein.
Zehntausende LKW-Fahrer fehlen: Sorge vor Versorgungskollaps

Nur eine Handvoll Wildkräuter aus der Natur nehmen

Wer gerne frische Kräuter aus der Natur erntet, sollte nicht zu viel mitnehmen. Im Bundesnaturschutzgesetz gibt es die sogenannte Handstraußregel.
Nur eine Handvoll Wildkräuter aus der Natur nehmen

Flaumige Vogelküken brauchen keine menschliche Hilfe

Wenn ein Jungvogel außerhalb des Nestes sitzt, heißt das nicht automatisch, dass er hilflos ist. Aber wie soll man sich verhalten, wenn man etwa im heimischen Garten ein Vogelküken findet?
Flaumige Vogelküken brauchen keine menschliche Hilfe

Globale Militärausgaben erneut gestiegen

Die USA investieren weiter mit Abstand mehr Geld in die Verteidigung als jedes andere Land. Unter Präsident Donald Trump gab es 2018 eine kräftige Zunahme.
Globale Militärausgaben erneut gestiegen

Steuersenkung bei Tickets bringt 5 Millionen neue Fahrgäste

Steuersenkungen auf Fernverkehrtickets - das klingt erst mal verlockend. Niedrigere Preise könnten allerdings zu deutlich mehr Fahrgästen führen. Dabei hat die Bahn schon mit dem jetzigen Passagieraufkommen so ihre Probleme.
Steuersenkung bei Tickets bringt 5 Millionen neue Fahrgäste

Scheuer will Bahnfahren billiger machen

Die Idee ist nicht neu - jetzt greift sie der Bundesverkehrsminister auf: Eine niedrigere Mehrwertsteuer auf Bahntickets im Fernverkehr. Was heißt das für Reisende?
Scheuer will Bahnfahren billiger machen

Zwei Länder für neues VW-Werk im Ausland in engerer Auswahl

Milliarden könnten fließen, Tausende Menschen Arbeit finden: Seit Volkswagen angekündigt hat, ein neues Werk in Osteuropa zu planen, ist eine Reihe von Ländern immer wieder im Gespräch. Zwei davon können sich jetzt Hoffnungen machen.
Zwei Länder für neues VW-Werk im Ausland in engerer Auswahl

Deutlich mehr tödliche Unfälle mit Fahrrädern und Pedelecs

Immer mehr Radfahrer, immer mehr elektische Pedelecs und bald auch noch die E-Scooter - das führt zu steigenden Unfallzahlen. Experten rechnen mit zusätzlichen Verkehrstoten, denn die Infrastruktur wächst nicht mit.
Deutlich mehr tödliche Unfälle mit Fahrrädern und Pedelecs

Aufseher: Noch einen Dieselskandal würde VW nicht überleben

"Dieselgate", Milliardeninvestitionen in E-Mobilität und eine maue Konjunktur - Volkswagen kämpft an vielen Fronten. Mühsam bleibt es offensichtlich, das eigene Verhalten zu ändern, wie US-Aufseher Thompson feststellt. Für ihn ist eines ganz klar.
Aufseher: Noch einen Dieselskandal würde VW nicht überleben

Strecke Hannover-Bielefeld: ICE-Trasse für Tempo 300 geplant

Nach Vorbild der schnellen ICE-Strecke von Berlin nach München will die Bahn nun auch Richtung Ruhrgebiet Dampf machen. Dazu soll das Tempo zwischen Hannover und Bielefeld nicht bloß auf 230, sondern nach letzter Planung auf 300 erhöht werden. …
Strecke Hannover-Bielefeld: ICE-Trasse für Tempo 300 geplant

Amazon geht gegen gekaufte Produktbewertungen vor

Um an weitere Produktinformationen zu gelangen, studieren viele Online-Kunden die Bewertungen anderer Käufer. Doch diese können durchaus gekauft sein. Amazon will nun gegen den Schwindel vorgehen.
Amazon geht gegen gekaufte Produktbewertungen vor

"Äußerst ungewöhnlich": 20 Grad mitten im Februar

Frühling mitten im Winter! Mancherorts sprießen bereits die Krokusse und die Schneeglöckchen recken ihre Blütenkelche in die milde Frühjahrsluft. Am Wochenende erreichten die Temperaturen mehr als 20 Grad.
"Äußerst ungewöhnlich": 20 Grad mitten im Februar

Stahl-Tarifverhandlungen gehen in die in vierte Runde

Düsseldorf (dpa) - Nach Warnstreiks von rund 14.500 Beschäftigten sind die Tarifverhandlungen in der nordwestdeutschen Stahlindustrie am Montag in Düsseldorf in die vierte Runde gegangen.
Stahl-Tarifverhandlungen gehen in die in vierte Runde

Steigende Strompreise könnten viele alte Windräder retten

Viele alte Windkraftanlagen fallen in den nächsten Jahren aus der gesetzlichen Förderung. Bislang ging die Branche davon aus, dass sie überwiegend stillgelegt werden. Doch weil die Strompreise steigen, bleiben viele der alten Windräder vielleicht …
Steigende Strompreise könnten viele alte Windräder retten

Niedlicher Bulli oder böser Blitzer?

Wohl jeder kennt sie: Starenkästen - von Gegnern auch als "Stasi-Kästen" verunglimpft - erregen die Gemüter, mobile Blitzer noch viel mehr. Doch ein uralter VW T1, einer der ersten Radarblitzer-Bullis - den lieben alle.
Niedlicher Bulli oder böser Blitzer?

Kleine Steckrüben sind weniger holzig

Die Steckrübe galt lange Zeit als Kriegs- oder Nachkriegsspeise. Doch es lohnt, der geschmacksintensiven Wurzel eine neue Chance zu geben. Denn richtig gewürzt wird sie zur winterlichen Delikatesse.
Kleine Steckrüben sind weniger holzig

Deutsche können ihre Vornamen neu sortieren

Hannover (dpa) - Christian Ulrich besitzt verschiedene Vornamen - wie viele andere Deutsche auch. Vor gut einem Vierteljahr ermöglichte eine Gesetzesänderung dem Niedersachsen, die Namen umzusortieren. Nun heißt er Ulrich Christian.
Deutsche können ihre Vornamen neu sortieren

Sozialer Wohnungsbau verpflichtet nicht ewig

Sozialwohnungen für Menschen, die keine hohe Miete zahlen können, sind knapper geworden. Finanzielle Anreize verpflichten die Bauherren - aber nicht für immer. Der Bundesgerichtshof empfiehlt Kommunen nun einen anderen Weg.
Sozialer Wohnungsbau verpflichtet nicht ewig

Donnerstag Warnstreiks an Flughäfen Hannover und Düsseldorf

Flugreisenden droht abermals Ärger: Wegen Tarifkonflikten legen Bodenabfertiger am Donnerstag an zwei deutschen Flughäfen vorübergehend die Arbeit nieder. Betroffen ist der morgendliche Flugverkehr.
Donnerstag Warnstreiks an Flughäfen Hannover und Düsseldorf

Knatsch ums Geld: Koalition von Milliardenloch kalt erwischt

Die große Koalition hat ein teures Projekt nach dem anderen auf den Weg gebracht, nun schwächelt die Konjunktur. Das bedeutet: weniger Steuereinnahmen. Besonders einen Bereich kann das hart treffen.
Knatsch ums Geld: Koalition von Milliardenloch kalt erwischt

Doll ändert Aufstellung von Hannover auf sechs Positionen

Hannover (dpa) - Vor seinem ersten Spiel als Trainer von Hannover 96 hat Bundesliga-Rückkehrer Thomas Doll die Aufstellung seines neuen Teams auf gleich sechs Positionen verändert.
Doll ändert Aufstellung von Hannover auf sechs Positionen

Amazon mit erneutem Rekordgewinn

Der Onlinehandels-Gigant Amazon liefert das dritte Quartal in Serie ein Rekordergebnis, doch Anleger überzeugt der Finanzbericht trotzdem nicht. Die Aktie gerät nachbörslich deutlich ins Minus.
Amazon mit erneutem Rekordgewinn

"Wichtig, dass wir wachrütteln": Dolls Premiere in Hannover

Fast elf Jahre war er weg aus der Bundesliga. Am heutigen Freitagabend kehrt Thomas Doll als Trainer von Hannover 96 in die höchste deutsche Spielklasse zurück.
"Wichtig, dass wir wachrütteln": Dolls Premiere in Hannover

Wie ein "Verkehrspolizist": Doll will Hannover neu beleben

Thomas Doll freut sich auf seine Rückkehr in die Bundesliga. Nur vier Tage nach seinem ersten Arbeitstag trifft er mit Hannover 96 am Freitagabend auf RB Leipzig. Doll verbreitet viel Optimismus und Energie - aber reicht das bei dem …
Wie ein "Verkehrspolizist": Doll will Hannover neu beleben