In Deutschland fehlen Tausende Lkw-Parkplätze

Verstopfte Rastanlagen, zugeparkte Auf- und Abfahrten, vollgestellte Seitenstreifen: An vielen Autobahnen sorgen Lastwagen regelmäßig für Chaos. Verantwortlich dafür sind nicht allein die Fahrer.
In Deutschland fehlen Tausende Lkw-Parkplätze

Gift in Frostschutzmittel wirkt verzögert

Gefährliche Chemikalien wie Frostschutzmittel sollten im Haushalt Kindern unzugänglich aufbewahrt werden. Kommt es zu einer Vergiftung, müssen Eltern schnell Hilfe anfordern.
Gift in Frostschutzmittel wirkt verzögert

Experte: Abbiege-Assistent könnte viele Menschenleben retten

Goslar (dpa) - Um die Zahl der Toten und Verletzten im Straßenverkehr zu senken, fordern Experten eine verpflichtende Ausrüstung von Lastwagen mit sogenannten Abbiege-Assistenten.
Experte: Abbiege-Assistent könnte viele Menschenleben retten

Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung

Schon wieder ein Frühstück beim Verkehrsminister. Bei der Bahn soll nun möglichst schnell vieles besser werden. An diesem Ziel wird auch Scheuer gemessen werden. Experten warnen: Kurzfristige Erfolge sind unrealistisch. Alles nur Show? Ans …
Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung

Bahn könnte für Trendwende Tafelsilber verkaufen

Verspätungen, Zugausfälle, Sanierungsstau: Es läuft nicht gut bei der Bahn. An diesem Dienstag muss der Vorstandschef erklären, wie es besser werden kann. Er hat einige tiefgreifende Vorschläge.
Bahn könnte für Trendwende Tafelsilber verkaufen

Warnstreiks an Flughäfen treffen Zehntausende Passagiere

Im Tarifstreit des Sicherheitspersonals erhöht die Gewerkschaft Verdi den Druck: Gleich an acht deutschen Flughäfen sind Warnstreiks angekündigt - auch am größten deutschen Airport in Frankfurt.
Warnstreiks an Flughäfen treffen Zehntausende Passagiere

Wegen Hitzewelle: Verwirrte Fledermäuse greifen Menschen an

Sydney (dpa) - Wegen der andauernden Hitze in Australien greifen Fledermäuse dort vermehrt Menschen an. Behörden warnen vor weiteren Beiß- und Kratzattacken der gestressten Tiere, wie der Sender ABC berichtete.
Wegen Hitzewelle: Verwirrte Fledermäuse greifen Menschen an

Online-Shopping führt zu mehr Anteil im Altpapier

In Mehrfamilienhäusern kommt sowas immer wieder vor: In der Altpapiertonne ist kein Platz, weil der Nachbar fleißig im Internet bestellt und die Versand-Verpackungen überquellen. Das Problem beschäftigt Müllentsorger.
Online-Shopping führt zu mehr Anteil im Altpapier

Wenn Kartons die Altpapier-Tonne verstopfen

Klamotten, Bücher, Lebensmittel kann man bequem online bestellen und sich an die Wohnungstüre liefern lassen. Das macht sich auch in der Altpapiertonne bemerkbar, wo die Kartons landen. Die kommunalen Müllentsorger haben das untersuchen lassen - aus …
Wenn Kartons die Altpapier-Tonne verstopfen

VW-Tochter Moia startet Testbetrieb mit Shuttles in Hamburg

Hamburg (dpa) - In Hannover rollen sie schon, in Hamburg gehen sie bald an den Start: Shuttle-Busse der VW-Tochter Moia sollen eine Brücke schlagen zwischen individueller Mobilität und öffentlichem Nahverkehr.
VW-Tochter Moia startet Testbetrieb mit Shuttles in Hamburg

Geldtransport-Warnstreiks sind beendet

Geldautomaten geben weiter Scheine aus, und im Supermarkt kann die Kassiererin weiter rausgeben. Selbstverständlich ist das nicht - doch nun ist die Gefahr von Engpässen für Verbraucher und Handel gebannt.
Geldtransport-Warnstreiks sind beendet

Fußgänger-Verband nennt E-Skateboards "Knochenbrecher"

Die einen feiern sie als Durchbruch der E-Mobilität. Andere fürchten schwere Unfälle mit Verletzten. Schnelle Skateboards und Tretroller mit Motor sollen demnächst erlaubt werden - und der Streit um die Nutzung von Geh- und Radwegen nimmt Fahrt auf.
Fußgänger-Verband nennt E-Skateboards "Knochenbrecher"

Nach Abbruch der Tarifrunde: Bahn steht vor Warnstreiks

In der Tarifrunde bei der Bahn ist keine Verständigung gelungen. Die Bahn und die Gewerkschaft EVG zerstreiten sich über die Höhe der Löhne. Nun wird es Warnstreiks geben - mit den entsprechenden Folgen.
Nach Abbruch der Tarifrunde: Bahn steht vor Warnstreiks

Jeder Vierte auf dem Land hat Angst vor dem Wolf

Jeder vierte Bewohner auf dem Land hat nach einer Umfrage Angst vor Wölfen. Ob es sich, wie nun bei der Friedhofsattacke, tatsächlich um einen Wolf handelt, wollen Experten klären. So einfach aber lässt ein Wolf sich nicht mit einem GPS-Sender …
Jeder Vierte auf dem Land hat Angst vor dem Wolf

Wo liegt der Unterschied zwischen Winter- und Sommerlauch?

Lauch gibt es in Deutschland das ganze Jahr über. Statt Sommerlauch ist nun aber der Winterlauch im Handel. Woran erkennt man den Unterschied und welche Qualitätsmerkmale helfen beim Einkauf?
Wo liegt der Unterschied zwischen Winter- und Sommerlauch?

Reisebranche: Klassischer Urlaubskatalog hat weiter Zukunft

Er mutet fast an wie ein Relikt aus der Vergangenheit: Der gedruckte Urlaubskatalog. Doch jedes Jahr werden die bunt bebilderten Verzeichnisse in Millionenauflage hergestellt - die Kunden wollen es so.
Reisebranche: Klassischer Urlaubskatalog hat weiter Zukunft

Continental ergattert Großauftrag für elektrische Antriebe

Hannover/München (dpa) - Der Zulieferer Continental hat einen millionenschweren Großauftrag des Elektroautoherstellers Sono Motors erhalten. Es gehe um den elektrischen Antrieb für das E-Auto Sion, das 2019 in Serie gehen werde, teilte das …
Continental ergattert Großauftrag für elektrische Antriebe

DRK: Rettungsgassen in 80 Prozent aller Fälle blockiert

Nichts geht mehr: Wenn sich der Verkehr auf Autobahnen oder Schnellstraßen staut, sind oft Unfälle und Notfälle der Grund. Eine Umfrage zeigt, wie häufig Fahrer Platz für die Retter machen.
DRK: Rettungsgassen in 80 Prozent aller Fälle blockiert

Frühgeborene: Der Start ins Leben gelingt immer besser

Heute überleben viel mehr Frühgeborene als noch vor 40 Jahren. Der Personalmangel in den Spezialkliniken ist allerdings ein Problem. Müssen Perinatalzentren zusammengelegt werden?
Frühgeborene: Der Start ins Leben gelingt immer besser

Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor

Frankfurt/Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Lufthansa-Tochter Eurowings für rund 1000 Kabinenbeschäftigte stehen die Zeichen auf Eskalation. Die Arbeitnehmervertreter drohen mit Streiks.
Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor