Aufseher: Noch einen Dieselskandal würde VW nicht überleben

"Dieselgate", Milliardeninvestitionen in E-Mobilität und eine maue Konjunktur - Volkswagen kämpft an vielen Fronten. Mühsam bleibt es offensichtlich, das eigene Verhalten zu ändern, wie US-Aufseher Thompson feststellt. Für ihn ist eines ganz klar.
Aufseher: Noch einen Dieselskandal würde VW nicht überleben

Strecke Hannover-Bielefeld: ICE-Trasse für Tempo 300 geplant

Nach Vorbild der schnellen ICE-Strecke von Berlin nach München will die Bahn nun auch Richtung Ruhrgebiet Dampf machen. Dazu soll das Tempo zwischen Hannover und Bielefeld nicht bloß auf 230, sondern nach letzter Planung auf 300 erhöht werden. …
Strecke Hannover-Bielefeld: ICE-Trasse für Tempo 300 geplant

Amazon geht gegen gekaufte Produktbewertungen vor

Um an weitere Produktinformationen zu gelangen, studieren viele Online-Kunden die Bewertungen anderer Käufer. Doch diese können durchaus gekauft sein. Amazon will nun gegen den Schwindel vorgehen.
Amazon geht gegen gekaufte Produktbewertungen vor

"Äußerst ungewöhnlich": 20 Grad mitten im Februar

Frühling mitten im Winter! Mancherorts sprießen bereits die Krokusse und die Schneeglöckchen recken ihre Blütenkelche in die milde Frühjahrsluft. Am Wochenende erreichten die Temperaturen mehr als 20 Grad.
"Äußerst ungewöhnlich": 20 Grad mitten im Februar

Stahl-Tarifverhandlungen gehen in die in vierte Runde

Düsseldorf (dpa) - Nach Warnstreiks von rund 14.500 Beschäftigten sind die Tarifverhandlungen in der nordwestdeutschen Stahlindustrie am Montag in Düsseldorf in die vierte Runde gegangen.
Stahl-Tarifverhandlungen gehen in die in vierte Runde

Steigende Strompreise könnten viele alte Windräder retten

Viele alte Windkraftanlagen fallen in den nächsten Jahren aus der gesetzlichen Förderung. Bislang ging die Branche davon aus, dass sie überwiegend stillgelegt werden. Doch weil die Strompreise steigen, bleiben viele der alten Windräder vielleicht …
Steigende Strompreise könnten viele alte Windräder retten

Niedlicher Bulli oder böser Blitzer?

Wohl jeder kennt sie: Starenkästen - von Gegnern auch als "Stasi-Kästen" verunglimpft - erregen die Gemüter, mobile Blitzer noch viel mehr. Doch ein uralter VW T1, einer der ersten Radarblitzer-Bullis - den lieben alle.
Niedlicher Bulli oder böser Blitzer?

Kleine Steckrüben sind weniger holzig

Die Steckrübe galt lange Zeit als Kriegs- oder Nachkriegsspeise. Doch es lohnt, der geschmacksintensiven Wurzel eine neue Chance zu geben. Denn richtig gewürzt wird sie zur winterlichen Delikatesse.
Kleine Steckrüben sind weniger holzig

Deutsche können ihre Vornamen neu sortieren

Hannover (dpa) - Christian Ulrich besitzt verschiedene Vornamen - wie viele andere Deutsche auch. Vor gut einem Vierteljahr ermöglichte eine Gesetzesänderung dem Niedersachsen, die Namen umzusortieren. Nun heißt er Ulrich Christian.
Deutsche können ihre Vornamen neu sortieren

Sozialer Wohnungsbau verpflichtet nicht ewig

Sozialwohnungen für Menschen, die keine hohe Miete zahlen können, sind knapper geworden. Finanzielle Anreize verpflichten die Bauherren - aber nicht für immer. Der Bundesgerichtshof empfiehlt Kommunen nun einen anderen Weg.
Sozialer Wohnungsbau verpflichtet nicht ewig

Donnerstag Warnstreiks an Flughäfen Hannover und Düsseldorf

Flugreisenden droht abermals Ärger: Wegen Tarifkonflikten legen Bodenabfertiger am Donnerstag an zwei deutschen Flughäfen vorübergehend die Arbeit nieder. Betroffen ist der morgendliche Flugverkehr.
Donnerstag Warnstreiks an Flughäfen Hannover und Düsseldorf